Wohin zu Touristen gehen, die im Urlaub im Ausland in Schwierigkeiten sind

Wohin zu Touristen gehen, die im Urlaub im Ausland in Schwierigkeiten sind

Am Vorabend der Maiferien teilte die öffentliche Kammer der Russischen Föderation mit, an wen sie sich an Touristen aus Russland wenden sollten, die in Schwierigkeiten waren, während sie sich im Ausland oder in einer anderen Stadt der Russischen Föderation erholten.

Wenn Sie sich in einem anderen Land befinden, müssen Sie sich zunächst an das Konsulat oder die Botschaft der Russischen Föderation wenden. Für Reisende gibt es auch eine Hotline zum Schutz der Rechte von Touristen:

8-495-221-70-60- aus Russland,

8-800-737-77-66- aus anderen Ländern.

Vertreter der öffentlichen Kammer stellten außerdem fest, dass die angegebenen Telefonnummern mit der „Hotline“ des Rostourismus verbunden sind.

Neben Notruftelefonen sollten Sie auch einige einfache Empfehlungen kennen, über die Sie sich vor Ihrem Urlaub Gedanken machen sollten. Der wichtigste betrifft die Vorabregistrierung der Krankenversicherung. Erst im vergangenen Jahr waren Touristen führend bei der Anzahl der Anfragen, die nach Thailand, in die Türkei, nach Vietnam und nach Zypern gingen, wo sie aufgrund von Verletzungen und Erkältungen medizinische Hilfe benötigten.

Für diejenigen, die Outdoor-Aktivitäten lieben, wird empfohlen, eine separate Versicherung abzuschließen, die speziell für Extremsportarten entwickelt wurde.

Vergessen Sie außerdem nicht die einfachen Vorsichtsmaßnahmen wie Kopien von Pässen und Fotos, die Sie auf einer Reise mitnehmen sollten, sowie die Koordinaten der Repräsentanzen der Russischen Föderation in dem Land, in dem der Urlaub stattfinden soll, die Sie vor Ihrer Abreise herausfinden sollten.

Die beliebtesten Ziele für das Maiwochenende 2019 waren die Türkei, Zypern, die Inseln Griechenland und Tunesien. 65% der durchgeführten Reisen gingen in diese Richtung. In Bezug auf die internen Standorte entschieden sich russische Touristen für Sotschi, Adler, die Krim sowie für Moskau und St. Petersburg.


Letzte

10.12.2022 Heiße Wintersportorte in Prielbrousia

Unter allen Skigebieten im Nordkaukasus hat Prielbrusier eine Reihe wichtiger Vorteile. Die Region bietet neben Wintersportarten, Amateurfahrten aus den Bergen und traditionellen Ausflügen zu Sehenswürdigkeiten auch Wellnessanwendungen an. Die Thermalquellen ermöglichen es Ihnen, warme Mineralbäder direkt an der frischen, frostigen Luft zu nehmen, wenn Schnee liegt.

07.12.2022 Exotik der Unterwasserwelt des Samarer Ozeanariums

Die Popularität des Ozeanariums, das kürzlich in Samara eröffnet wurde, gewinnt schnell an Dynamik. Gäste aus der ganzen Region und aus den umliegenden Regionen kommen hierher, um die einzigartige Unterwasserwelt zu bewundern. Schließlich ist es einfach unmöglich, viele Bewohner des Ozeanariums im wirklichen Leben zu sehen. Und hier können sie im Detail betrachtet und sogar fotografiert werden, und es ist absolut kostenlos.

03.12.2022 Schneebedeckte Gipfel, skandinavische Landschaften und großzügige kaukasische Feste von Adygea

Die Republik Adygea verfügt nicht über schicke Strandstrände, die den Bergsteigern mit Berggipfeln und anderen modischen Attributen beliebter Resorts nicht unterworfen sind. Der Touristenstrom in diese winzige südliche Region Russlands ist jedoch nicht ausgetrocknet, sondern hat in den letzten Jahren nur zugenommen. Der Grund liegt in der außergewöhnlichen Schönheit der unberührten Natur des Kaukasus und in der traditionellen Gastfreundschaft der Adygos.