Top 7 Plätze in der Türkei, die eine Punktzahl von 10 von 10 unter den Touristen erhielt. Teil 2

Top 7 Plätze in der Türkei, die eine Punktzahl von 10 von 10 unter den Touristen erhielt. Teil 2 Fortsetzung der Liste der Top-Plätze in der Türkei, ist es erwähnenswert, den Dalyan Fluss. Es gibt geführte Touren auf Booten, wo man nicht nur die lokale Schönheit in Form von Berglandschaften und dichten Wäldern sehen kann, durchdrungen von Minarette, sondern auch den Geschmack von frisch gefangenen und gekochten Krabben genießen kann. Der Fluss grenzt an die gleichnamige Stadt, die die Einheimischen auch "Türkisches Venedig" nennen. Schließlich wird sein gesamtes Territorium von kleinen Flüssen und Meerengen durchschnitten, auf denen es bequem ist, sich auf kompakten Booten mit flachem Boden zu bewegen. Der Fluss Dalyan selbst, der den See verbindet. Cagegiz und die Ägäis, hat viele Wendungen und unerwartete Wendungen, hinter denen der Reisende auf neue unvergessliche Überraschungen wartet. Von hier aus ist es leicht, zum bekannten Schildkrötenstrand zu gelangen, der in das Nationalreservat aufgenommen wurde.
Apropos Türkei: Es ist unmöglich, zumindest einen der muslimischen Tempel nicht zu erwähnen. Eine der prominentesten Moscheen des Landes ist Sulaymaniyah, erbaut im 16. Jahrhundert, als die Herrschaft des Osmanischen Reiches ihren Höhepunkt erreichte. Die Moschee erhebt sich auf einem der sieben Hügel von Istanbul und ist ein Meisterwerk der Architektur.
Und natürlich wäre es ein Verbrechen, wenn man in der Türkei wäre, wenn man an den berühmten östlichen Basaren vorbeigeht. Einer der größten Märkte nicht nur in der Türkei, sondern auch in der Welt ist der Große Basar "Kapala Charshi". Es ist ein riesiger Innenkomplex, der mehr als 2600 Theken, 24 Hotels, viele Cafés und Restaurants hat. Es gibt Brunnen und Denkmäler, 65 Straßen passieren. Und die Miete für einen Platz in diesem Komplex ist 5-8 Tausend USA pro Monat.
Aber diese Bewertung wäre nicht vollständig, wenn es den Strand nicht erwähnen würde. Einer der bemerkenswertesten ist Bodrumsky. Sein Territorium ist in mehrere autonome Strände unterteilt. Einige von ihnen werden von der Ägäis gewaschen. Andere sind mittelmeeramerikanisch. Bodrum Strände gelten als die besten auf der Halbinsel. Sauberes Meer, gepflegtes Ufer, viel Unterhaltung, atemberaubende Landschaft und exklusiver Service warten auf alle, die das warme Meer und die sanfte Sonne genießen möchten.

Letzte

27.11.2022 Die schlafenden Riesen von Kamtschatka

Die Halbinsel Kamtschatka ist eine der geheimnisvollsten und schwer zu erreichenden Orte in Russland. Die erstaunliche Kombination aus dichten Wäldern, sauberen Flüssen und majestätischen Bergen zieht hier Kenner der nördlichen Natur und ihrer besonderen rauhen Schönheit an. Aber was es wirklich wert ist, hierher zu kommen und die Eindrücke fürs Leben zu bewahren, sind die Vulkane von Kamtschatka.

16.04.2022 Wie und wann entstand der Tourismus in der Welt. Geschichte der Entwicklung des Reisens. Teil 3

In vergangenen Episoden der Geschichte der Entwicklung des Welttourismus wurden die Perioden vor der Geburt Christi, die Antike, das Mittelalter und die Renaissance behandelt. Dieser Artikel der Sammlung wird die Entwicklung des Reisens im 19. Jahrhundert betrachten.

13.04.2022 Wie und wann entstand der Tourismus in der Welt. Geschichte der Entwicklung des Reisens. Teil 2

Fortsetzung einer Auswahl von Eckdaten der Tourismusgeschichte. Als nächstes folgt das Mittelalter, die Grand Tours, der Beginn des 19. Jahrhunderts.