Der Haupttrend des Jahres 2020 war der Weintourismus

Der Haupttrend des Jahres 2020 war der Weintourismus Der Luxusreiseclub sprach zusammen mit einem bekannten Beratungsunternehmen über neue Trends im Tourismus für 2020. Für das kommende Jahr wird ein wachsendes Interesse am Ökotourismus erwartet. Reisende werden versuchen, Umweltschäden zu minimieren. Darüber hinaus wird dies nicht nur für Fans von VIP-Touren relevant, sondern auch für das Budget-Segment.

Ein weiterer Trend ist das Reisen mit gesundem Lebensstil. Eine erhöhte Aufmerksamkeit für die Gesundheit wird sich auf die Nische des Tourismus auswirken. Gleichzeitig suchen Reisende nach ungewöhnlichen Orten für Wellness-Aktivitäten. Eines der beliebtesten Ziele in dieser Hinsicht wird Japan sein. Vielleicht startet Aeroflot deshalb nächstes Jahr einen neuen Linienflug nach Osaka.

Die wachsende Anzahl betrügerischer Programme, die im Bereich der Buchung von Touren implementiert werden, hat zur Entstehung eines neuen Trends geführt - der Verständlichkeit. Urlauber beginnen, Touren sorgfältiger zu kaufen und Hotels im Netzwerk auszuwählen, wobei sie besonders auf die Bewertung der Online-Plattformen achten, über die der Urlaub gebucht wird.

Am Ende der vorgestellten Liste der touristischen Trends steht eine Zunahme der Beliebtheit von Wein (E-Tourismus). Mit solchen Touren können Sie die Weintraditionen verschiedener Länder und Regionen kennenlernen, Weingüter und Enotecs besuchen und die besten Weinproben probieren. Experten glauben, dass Touristen fleißiger nach Orten suchen, an denen Sie bestimmte Gerichte probieren, berühmte Restaurants oder Meisterkurse von renommierten Köchen besuchen können.

Vor kurzem wurden im globalen Amadeus-Reservierungssystem Prognosen für die nächsten 10 Jahre abgegeben. Experten sind sich sicher, dass in den kommenden Jahren die Zahl derer, die sich Reisen leisten können, deutlich zunehmen wird. Die Anzahl der touristischen Angebote wird proportional zunehmen. Reisende selbst werden jedoch mehr auf die Wahl der Freizeitbedingungen achten und für zusätzlichen Komfort zu viel bezahlen. Die Bevölkerung des Planeten wird bereit sein, die Bedürfnisse der Haushalte zu decken, um die Zufriedenheit mit dem Leben durch Reisen zu erhöhen. Auch auf der Plattform wird darauf hingewiesen, dass während dieser Zeit Reisebüros verschwinden werden. Die meisten von ihnen werden künstliche Intelligenz ersetzen.

Letzte

10.12.2022 Heiße Wintersportorte in Prielbrousia

Unter allen Skigebieten im Nordkaukasus hat Prielbrusier eine Reihe wichtiger Vorteile. Die Region bietet neben Wintersportarten, Amateurfahrten aus den Bergen und traditionellen Ausflügen zu Sehenswürdigkeiten auch Wellnessanwendungen an. Die Thermalquellen ermöglichen es Ihnen, warme Mineralbäder direkt an der frischen, frostigen Luft zu nehmen, wenn Schnee liegt.

07.12.2022 Exotik der Unterwasserwelt des Samarer Ozeanariums

Die Popularität des Ozeanariums, das kürzlich in Samara eröffnet wurde, gewinnt schnell an Dynamik. Gäste aus der ganzen Region und aus den umliegenden Regionen kommen hierher, um die einzigartige Unterwasserwelt zu bewundern. Schließlich ist es einfach unmöglich, viele Bewohner des Ozeanariums im wirklichen Leben zu sehen. Und hier können sie im Detail betrachtet und sogar fotografiert werden, und es ist absolut kostenlos.

03.12.2022 Schneebedeckte Gipfel, skandinavische Landschaften und großzügige kaukasische Feste von Adygea

Die Republik Adygea verfügt nicht über schicke Strandstrände, die den Bergsteigern mit Berggipfeln und anderen modischen Attributen beliebter Resorts nicht unterworfen sind. Der Touristenstrom in diese winzige südliche Region Russlands ist jedoch nicht ausgetrocknet, sondern hat in den letzten Jahren nur zugenommen. Der Grund liegt in der außergewöhnlichen Schönheit der unberührten Natur des Kaukasus und in der traditionellen Gastfreundschaft der Adygos.