Wird die Insel Bali im September 2020 für Touristen geöffnet

Wird die Insel Bali im September 2020 für Touristen geöffnet Die versprochene Eröffnung eines der beliebtesten Touristenziele der Welt wird möglicherweise nicht stattfinden. Die Insel Bali wird voraussichtlich bis Ende 2020 für die Öffentlichkeit geschlossen bleiben. Der Höhepunkt der Epidemie ist gesunken, aber die Situation ist weiterhin angespannt, wodurch die lokale Führung beschloss, die Eröffnung des Resorts zu verzögern.

Zuvor hatte das Tourismusmanagement Indonesiens beschlossen, die Resorts von Bali für ausländische Besucher am 11. September 2020 neu zu starten. Die Hauptstadtregierung hat jedoch noch keine Maßnahmen ergriffen, um einen Plan zu entwickeln, um die Resorts aus der Pandemiekrise zu befreien.

Bis heute ist die Frage der Wiederaufnahme der internationalen Touristenströme nach Indonesien eine Rippe. Der Grund dafür ist das Fehlen einer positiven Entscheidung seitens des Ministeriums für Menschenrechte und Justiz dieses Landes. Der entsprechende Antrag wurde von putu Astava, Leiter der Tourismusabteilung in der Provinz Bali, gestellt. Bis zur vollständigen Aufhebung früherer Regelungen im Zusammenhang mit der Schließung von Grenzen für Ausländer kann der Plan, das Resort am 11. September zu eröffnen, nicht umgesetzt werden. In dieser Hinsicht ist es immer noch unmöglich, klare Vorhersagen über die Wiedereröffnung des wichtigen Touristischen Ziels zu machen.

Gleichzeitig sollten wir die äußeren Beschränkungen nicht vergessen: In vielen Ländern gibt es eine große Anzahl von Besuchsverboten in den südöstlichen Regionen, die auch erhebliche Auswirkungen auf den Zustrom ausländischer Besucher haben werden, die Bali nach der Eröffnung empfangen kann.

Die Behörden haben wiederholt erklärt, dass die indonesische Wirtschaft ohne Tourismus in ernste Schwierigkeiten gerät. Aber selbst in einer so schwierigen Situation will niemand die Entstehung neuer Brutstätten der Coronavirus-Verbreitung riskieren. Daher der Wunsch, die Bedrohung abzuwarten, sich zu versichern, vorzugsweise vor dem Auftreten des Impfstoffs. Prognosen für seine Schaffung sind nicht tröstlich: nicht vor Anfang nächsten Jahres.

Seit dem 31. Juli haben lokale Hotels ihre Türen für lokale Gäste wieder geöffnet. Das Land stärkt aktiv den Inlandstourismus, bereitet neue Reiseziele und Regionen vor und bereitet sie auf die Arbeit in der neuen Welt nach dem Ende der Epidemie vor.

Experten weisen darauf hin, dass das Potenzial des indonesischen Inlandsmarktes nicht unterschätzt werden sollte. Mit einer Bevölkerung von 270 Millionen Menschen, mehr als in Russland zweimal, ist sein Territorium ziemlich klein. Und die Kaufkraft der Bürger nimmt stetig zu.

Letzte Neuigkeiten

01.10.2021 So erleben Sie einen unvergesslichen Yachturlaub. TOP 5 Empfehlungen von erfahrenen Reisenden

Seekreuzfahrten geben viele unvergessliche Eindrücke und Erinnerungen. Deshalb gewinnt dieses ungewöhnliche Tourismusformat immer mehr an Herzen. Und trotz der hohen Kosten schaffen es viele, die sich diese Art von Zeitvertreib zum Ziel gesetzt haben.

30.09.2021 TOP-12 der besten Reiseziele in Russland für Herbstreisen. Teil 6

Die letzte Serie einer Auswahl von Artikeln zu den besten Reisezielen in Russland im Herbst. Die Überprüfung wird den tiefsten See der Welt - den Baikal - sowie die malerischen Ecken des Altai-Territoriums berücksichtigen.

29.09.2021 TOP-12 der besten Reiseziele in Russland für Herbstreisen. Teil 5

Fortsetzung einer Artikelserie über die besten Reiseziele in der Russischen Föderation, die eine unvergessliche Herbstreise bescheren. In dieser Übersicht erfahren Sie, was Sie im Herbst in Kislovodsk unternehmen können und welche Geheimnisse der Norden Venedigs zu dieser Jahreszeit birgt.