Die Behörden von Kuban unterstützen keine Resortgebühr

Die Behörden von Kuban unterstützen keine Resortgebühr

Am 26. Februar teilte der Gouverneur des Kuban, Veniamin Kondratiev, Reportern mit, dass die Behörden des Krasnodar-Territoriums einen Vorschlag unterbreitet hätten, den Beginn des Experiments hinsichtlich der Erhebung von Resortgebühren für die Sommerperiode zu verschieben.

Der Leiter der Region stellte außerdem fest, dass laut Gesetz Resortgebühren für Sportler, deren Trainer sowie für Sportrichter und Spezialisten, die an der Weltmeisterschaft teilgenommen haben, nicht zulässig sind. Fans, Medienschaffende und Mitglieder der offiziellen Delegation müssen 10 Rubel pro Tag bezahlen. Dies gilt nicht nur für Sotschi, sondern auch für Städte wie Anapa, Gelendzhik, Krasnodar usw.

Kondratyev teilte mit, dass es den Behörden bereits gelungen sei, die zuständigen Behörden zu kontaktieren, und bot an, die Resortgebühr für die Dauer der Meisterschaft aufzugeben.

Aus dem TURIZM.RU-Bericht wurde bekannt, dass die Krimbehörden Änderungen des Gesetzes zur Einführung einer Resortgebühr eingeführt haben. Demnach soll die Sammlung auf den Zeitraum Mai 2018 und 2019 verschoben werden. Alexey Chernyak, Vorsitzender des Staatsratsausschusses der Autonomen Republik Krim, behauptet, die Halbinsel sei noch nicht experimentierfreudig und es müsse gewartet werden, bis sich die Brücke über die Straße von Kertsch öffnet.

Ab dem 1. Mai dieses Jahres wird das Experiment in einigen Regionen Russlands in Kraft treten, nämlich in Altai und Kavminvody. Dementsprechend müssen die Gäste 30 und 50 Rubel pro Nacht bezahlen.


Letzte Neuigkeiten

08.07.2021 Nützliche Tipps für diejenigen, die eine Reise nach Israel planen

Trotz seiner geringen Größe ist Israel ein Land mit großartigen Erholungsmöglichkeiten. Wie jeder andere Staat hat die Region ihre eigenen Besonderheiten und Traditionen. Einige hilfreiche Tipps helfen Ihnen, sich auf Ihre Reise vorzubereiten, ohne in eine unangenehme Situation zu geraten.

07.07.2021 Balkanhalbinsel: die interessantesten Orte

Die Balkanhalbinsel ist ein kulturelles Erbe, warmes Meer, Sandstrände, malerische Berggipfel. Touristen assoziieren den Balkan mit preiswerter, aber qualitativ hochwertiger Erholung.

06.07.2021 Sommerurlaub in der Ukraine: Top 20 Ideen für eine unvergessliche Reise. Teil 3

Es gibt wohl niemanden, der an kalten und langen Winterabenden nicht auf den Sommer warten würde. Und mit dem Einsetzen von Wärme und Urlaubszeit möchte jeder eine so lang ersehnte Zeit interessant und hell verbringen. Und diejenigen, die durch die Ukraine reisen, haben eine solche Gelegenheit wie kein anderer. Wo Sie den leckersten Wein probieren können, wie Sie auf die ukrainischen Malediven kommen und die Geheimnisse der Zeitreise werden in diesem Artikel besprochen.