Nur ein Drittel der russischen Bürger reist mit öffentlichen Verkehrsmitteln ins Ausland

Nur ein Drittel der russischen Bürger reist mit öffentlichen Verkehrsmitteln ins Ausland

TURIZM.RU führte die Studie selbst durch und fand heraus, welchen Fahrzeugtyp die Russen während ihres Aufenthalts im Ausland bevorzugen. Infolgedessen gewannen die Busse.

Basierend auf den Ergebnissen einer Umfrage, die im Februar auf dem Gelände durchgeführt wurde, bevorzugt fast ein Drittel der Touristen aus Russland den öffentlichen Verkehr im Ausland. 28% aller Reisenden reisen mit U-Bahn, Straßenbahn und Bus.

Die Stimmen waren hinsichtlich des organisierten Transfers und der Vermietung von Autos gleichermaßen geteilt. Mietdienste werden von 19% der russischen Bürger in Anspruch genommen. 21% der Touristen wandern lieber.

Das unter Russen am wenigsten beliebte ist ein Taxi. Nur 12% der russischen Bürger bevorzugen die Dienste privater Fahrer.

Eine etwas früher durchgeführte TURIZM-Umfrage ergab, dass nur 8% der Touristen aus Russland einen Führerschein besitzen.


Letzte Neuigkeiten

13.10.2021 TOP-5 der schönsten und ältesten Städte der Russischen Föderation, mit einer 1000 Jahre alten Chronik. Teil 2

Fortsetzung der Auswahl der schönsten und ältesten Städte Russlands. Als nächstes folgen Kasan und Rostow der Große.

12.10.2021 Turbulenz: einfach bis komplex

Turbulenzen sind eine der größten Ängste der meisten Passagiere von Flugzeugen. Es fällt schwer, ruhig zu bleiben, wenn das Flugzeug auf und ab springt und ängstlich mit den Flügeln schlägt. Wenn Sie sich jedoch mit der Essenz dieses Phänomens befassen, können Sie feststellen, dass es nichts Schreckliches gibt.

11.10.2021 TOP 4 Gründe, sich in Berlin zu verlieben

Deutschland ist eines der meistbesuchten Länder in Europa. Und seine Hauptstadt verdient besondere Aufmerksamkeit. Berlin ist eine Hauptstadt, die keine Werbung braucht, aber es lohnt sich trotzdem, einige interessante Gründe und Gründe für einen Besuch zu lernen.