Israel auf dem Höhepunkt der Popularität unter russischen Touristen

Israel auf dem Höhepunkt der Popularität unter russischen Touristen

Im vergangenen Jahr ist die Zahl der Russen, die Israel besuchen möchten, erheblich gestiegen. Dies wurde auf der offiziellen Website der "Association of Russian Tour Operators" berichtet.

Allein im ersten Monat des Jahres 2019 reisten 35.000 russische Einwohner nach Israel, 56% mehr als im Januar 2018. Im Vergleich zu Ausländern kehrt ein viel größerer Prozentsatz der Touristen aus der Russischen Föderation bei ihrem nächsten Urlaub an ihren früheren Ort zurück. Es ist bekannt, dass jeder zweite Reisende aus Russland wiederholt nach Israel kommt. Unter russischen Bürgern ist ein Wellnessaufenthalt in Sanatorien in der Nähe des Toten Meeres am meisten zu bevorzugen. An zweiter Stelle - Ausflugsprogramme an historischen und religiösen Orten. Der Grund, warum Russen nach Israel gehen, ist das Fehlen eines Visumregimes und einer Sprachbarriere. In der Tat ist die russische Sprache im Land sehr verbreitet.

Es ist bekannt, dass israelische Resorts eng mit russischen Reiseveranstaltern zusammenarbeiten. Und das Tourismusministerium dieses Landes entschädigt sie bis zu 40% der Kosten für die Förderung von Dienstleistungen. Es gibt spezielle Boni. Für jeden Russen, der Eilat besucht hat, erhält der Reiseveranstalter 60 Euro. Für das kommende Jahr wird erwartet, dass der Touristenstrom von Russland nach Israel aufgrund des Eurovision Song Contest 2019 steigen wird.


Letzte Neuigkeiten

14.09.2020 Die Einreise ist verboten: 6 der verbotensten Orte auf dem Planeten. Teil 2

Es gibt mehrere Orte mit begrenztem Zugang auf dem Planeten. Solche Attraktionen sind für Touristen unzugänglich, sie können nur von weitem betrachtet werden. Die Gründe, warum einige Standorte verboten sind, können sehr unterschiedlich sein. Doch der Wunsch zu wissen, was sich hinter hohen Zäunen mit der Aufschrift "Entry is forbidden" verbirgt, übertreibt oft den gesunden Menschenverstand. Wir kompilieren weiterhin die verbotensten Orte der Erde, wo es nicht notwendig ist, unter irgendeinen Vorwand zu fallen.

14.09.2020 Die Einreise ist verboten: 6 der verbotensten Orte auf dem Planeten. Teil 1

Es gibt fast keine Orte auf dem Planeten, an denen noch nie ein Mensch Fuß gesetzt hat, aber es gibt solche, an denen nur Sterblichen streng verboten ist, hineinzugehen. Die Gründe für die Einschränkungen können unterschiedlich sein. Manchmal ist es der übliche Schutz von Menschen vor Gefahr oder Erhaltung historischer Denkmäler, und manchmal geheime Regierungsinformationen.

11.09.2020 Beliebte indische Resorts gehen aus der Quarantäne, aber russische Touristen immer noch nicht

Seit Anfang September haben die Behörden von Goa fast alle Coronavirus-Beschränkungen aufgehoben. Die Resorts haben wieder verdient Bars, und die Staatlichen Grenzprüfung zu bestehen ist nicht erforderlich. Aber Touristen warten immer noch nicht. Warum? Es wird aus diesem Artikel bekannt werden.