In Armenien wird russischen Touristen eine neue Tour angeboten

In Armenien wird russischen Touristen eine neue Tour angeboten

Der Tourismusentwicklungsfonds Armeniens hat einen neuen Vorschlag speziell für russische Touristen entwickelt - „Russian Trail“. Jetzt können Touristen aus Russland, die nach Armenien kommen, spezielle Ausflugsprogramme nutzen.

Das Projekt „Russian Footprint“ soll laut seinen Machern die kulturellen Beziehungen zwischen Armenien und Russland stärken und russischen Touristen die Bedeutung des Beitrags Russlands zu Armenien zeigen.

Darüber hinaus werden Reisenden aus Russland Reisen zu den berühmtesten Orten Armeniens angeboten, einschließlich der Besichtigung der Sehenswürdigkeiten von Eriwan.

Laut Experten des Tourismusfonds von Armenien ist dieses Projekt sowohl für Russen als auch für Armenier von großer Bedeutung, um die bilateralen Beziehungen und die Freundschaft sowie die Interaktion beider Völker zu stärken.

Heute kommt jährlich eine große Anzahl von Touristen aus Russland nach Armenien, um sich dort zu erholen, Kurorte zu besuchen, Sehenswürdigkeiten zu besichtigen, von denen es in Armenien viele gibt. Jetzt können russische Touristen das Sonderangebot nutzen. Laut den Gründern wurde das Produkt unter Berücksichtigung aller Bedürfnisse von Touristen aus Russland entwickelt.


Letzte Neuigkeiten

14.09.2020 Die Einreise ist verboten: 6 der verbotensten Orte auf dem Planeten. Teil 2

Es gibt mehrere Orte mit begrenztem Zugang auf dem Planeten. Solche Attraktionen sind für Touristen unzugänglich, sie können nur von weitem betrachtet werden. Die Gründe, warum einige Standorte verboten sind, können sehr unterschiedlich sein. Doch der Wunsch zu wissen, was sich hinter hohen Zäunen mit der Aufschrift "Entry is forbidden" verbirgt, übertreibt oft den gesunden Menschenverstand. Wir kompilieren weiterhin die verbotensten Orte der Erde, wo es nicht notwendig ist, unter irgendeinen Vorwand zu fallen.

14.09.2020 Die Einreise ist verboten: 6 der verbotensten Orte auf dem Planeten. Teil 1

Es gibt fast keine Orte auf dem Planeten, an denen noch nie ein Mensch Fuß gesetzt hat, aber es gibt solche, an denen nur Sterblichen streng verboten ist, hineinzugehen. Die Gründe für die Einschränkungen können unterschiedlich sein. Manchmal ist es der übliche Schutz von Menschen vor Gefahr oder Erhaltung historischer Denkmäler, und manchmal geheime Regierungsinformationen.

11.09.2020 Beliebte indische Resorts gehen aus der Quarantäne, aber russische Touristen immer noch nicht

Seit Anfang September haben die Behörden von Goa fast alle Coronavirus-Beschränkungen aufgehoben. Die Resorts haben wieder verdient Bars, und die Staatlichen Grenzprüfung zu bestehen ist nicht erforderlich. Aber Touristen warten immer noch nicht. Warum? Es wird aus diesem Artikel bekannt werden.