2019 müssen Sie für Eurovision nach Tel Aviv

2019 müssen Sie für Eurovision nach Tel Aviv

Diejenigen, die dem Eurovision Song Contest folgen, müssen nächstes Jahr nach Tel Aviv, um alle Phasen des Wettbewerbs zu sehen.

Israel hat bereits angekündigt, dass die Vorbereitungen für den Wettbewerb in vollem Gange sind, viele Veranstaltungen geplant sind, mehr als eineinhalb Tausend verschiedene Weltmedien erwartet werden sowie Zehntausende von Gästen.

Wir erinnern Sie daran, dass Israel dieses Jahr den Eurovision Song Contest gewonnen hat und somit das Recht erhalten hat, nächstes Jahr zu Hause einen Song Contest auszurichten. Der Sieg Israels war der einzige für das Land in den letzten 20 Jahren.

Touristen, die an Eurovision in Israel teilnehmen möchten, können an folgenden Veranstaltungen teilnehmen:

· Eröffnungsfeier im größten Kunstmuseum in Tel Aviv.

· Auf dem Bialik-Platz findet eine Schlüsselübergabe statt. Die Aktion findet im Rathaus statt.

· Am Ufer der Stadt erstreckt sich das größte israelische Dorf Eurovision. Dort werden sich sowohl Gäste als auch Zuschauer niederlassen.

Erinnern Sie sich daran, dass Israel in den letzten Jahren eine große Anzahl von Infrastruktureinrichtungen gebaut hat, für die es viel Geld ausgegeben hat. Es gibt also alle Voraussetzungen dafür, dass Eurovision-2019 auf höchstem Niveau stattfinden wird.


Letzte Neuigkeiten

14.09.2020 Die Einreise ist verboten: 6 der verbotensten Orte auf dem Planeten. Teil 2

Es gibt mehrere Orte mit begrenztem Zugang auf dem Planeten. Solche Attraktionen sind für Touristen unzugänglich, sie können nur von weitem betrachtet werden. Die Gründe, warum einige Standorte verboten sind, können sehr unterschiedlich sein. Doch der Wunsch zu wissen, was sich hinter hohen Zäunen mit der Aufschrift "Entry is forbidden" verbirgt, übertreibt oft den gesunden Menschenverstand. Wir kompilieren weiterhin die verbotensten Orte der Erde, wo es nicht notwendig ist, unter irgendeinen Vorwand zu fallen.

14.09.2020 Die Einreise ist verboten: 6 der verbotensten Orte auf dem Planeten. Teil 1

Es gibt fast keine Orte auf dem Planeten, an denen noch nie ein Mensch Fuß gesetzt hat, aber es gibt solche, an denen nur Sterblichen streng verboten ist, hineinzugehen. Die Gründe für die Einschränkungen können unterschiedlich sein. Manchmal ist es der übliche Schutz von Menschen vor Gefahr oder Erhaltung historischer Denkmäler, und manchmal geheime Regierungsinformationen.

11.09.2020 Beliebte indische Resorts gehen aus der Quarantäne, aber russische Touristen immer noch nicht

Seit Anfang September haben die Behörden von Goa fast alle Coronavirus-Beschränkungen aufgehoben. Die Resorts haben wieder verdient Bars, und die Staatlichen Grenzprüfung zu bestehen ist nicht erforderlich. Aber Touristen warten immer noch nicht. Warum? Es wird aus diesem Artikel bekannt werden.