Bei hohen Bußgeldern müssen hohe Bußgelder gezahlt werden

Bei hohen Bußgeldern müssen hohe Bußgelder gezahlt werden

Die Behörden der Ferieninsel haben Entscheidungen getroffen, wonach für Straftaten viermal mehr Geldstrafen verhängt werden als zuvor. Darüber hinaus gelten die neuen Regeln für Touristen.

Die spanischen Behörden haben festgelegt, dass Straftäter in einigen Fällen einen fünffachen Betrag aus ihrem Budget zahlen müssen, wenn die Verstoßanordnung dies erfordert. Wenn sich beispielsweise ein Tourist an einem öffentlichen Ort lautstark verhält und Alkohol trinkt, beträgt die Geldstrafe 500 Euro. Der gleiche Betrag der Geldbuße gilt für Bürger, die betrunken auf der Straße gehen und Alkohol trinken, wenn sie minderjährig sind.

Wer mit der Notwendigkeit eines unerwarteten Ortes fertig werden will, wird mit einer Geldstrafe von 400 Euro belegt. Für das Werfen von Müll auf die Straße muss ein Tourist 200 Euro bezahlen. Und Touristen, denen es nichts ausmacht, im Resort auf Bäume zu klettern, werden mit einer Geldstrafe von hundert Euro belegt.


Letzte

16.04.2022 Wie und wann entstand der Tourismus in der Welt. Geschichte der Entwicklung des Reisens. Teil 3

In vergangenen Episoden der Geschichte der Entwicklung des Welttourismus wurden die Perioden vor der Geburt Christi, die Antike, das Mittelalter und die Renaissance behandelt. Dieser Artikel der Sammlung wird die Entwicklung des Reisens im 19. Jahrhundert betrachten.

13.04.2022 Wie und wann entstand der Tourismus in der Welt. Geschichte der Entwicklung des Reisens. Teil 2

Fortsetzung einer Auswahl von Eckdaten der Tourismusgeschichte. Als nächstes folgt das Mittelalter, die Grand Tours, der Beginn des 19. Jahrhunderts.

10.04.2022 Wie und wann entstand der Tourismus in der Welt. Geschichte der Reiseentwicklung

Der Tourismus als Hobby, Freizeitbeschäftigung oder Reiseziel tauchte schon vor unserer Zeitrechnung auf. Wo und unter welchen Umständen die ersten Reisen begannen, wird in diesem Artikel diskutiert.