Im Urlaub kann sich die Zeit sehr viel länger bewegen

Im Urlaub kann sich die Zeit sehr viel länger bewegen In einigen Resorteinrichtungen für Touristen unterliegt die Zeit anderen Gesetzen. Der Effekt der "Transformation von Zeitflüssen" wird normalerweise in Hotels in den Tropen beobachtet. In einem der tropischen Hotels in der Karibik bietet eine der Dienstleistungen für die Gäste beispielsweise eine zusätzliche Stunde Entspannung. Die Behörden der Privatinsel, auf der sich die Einrichtung befindet, erlaubten den Bewohnern offiziell, die Uhr mit einer Differenz von einer Stunde zur Hauptzeit nach vorne zu stellen. Dies ermöglicht es den Gästen, mehr Zeit zu verbringen, zum Beispiel beim Tauchen.

Im Resort auf den Malediven befinden sich die meisten Hotels auf privaten Inseln. Und trotz der Nähe zur Hauptstadt haben sie auch ihre eigene Zeit. In einem der Hotels gibt es beispielsweise Gäste, die der offiziellen Zeit in der Region eine Stunde voraus sind. Interessanterweise liegt die Insel etwas mehr als 100 km von der Hauptstadt entfernt.

Die Verwaltung des Shangri-La Villingili SPA Hotels hat die Uhr um 60 Minuten verschoben. Hoteliers behaupten, dass diese Maßnahme ergriffen wurde, um den Wow-Effekt des Restes zu erhöhen, dank der Möglichkeit, eine zusätzliche Stunde Tageslicht zu genießen. Auch auf den Malediven Vommuli herrscht eine „besondere“ Zeit. Gleichzeitig überwacht die Verwaltung der Einrichtung sorgfältig den Zeitpunkt des Transfers vom zentralen maledivischen Flughafen.

Experten stellten fest, dass einige Resorts die Uhr aus einem bestimmten Grund "straffen". Im Jahr 2015 wurde einer der mexikanischen Bundesstaaten Quintana Roo, in dem sich das berühmte Resort Cancun befindet, vollständig auf die östliche Zeit umgestellt. Die Initiatoren dieser Maßnahme waren lokale Behörden und Hoteliers. Der Hauptgrund ist wirtschaftlich. Immerhin erhöht sich die Zeit, die Touristen in Restaurants verbringen, um Ausflüge um 60 Minuten und reduziert auch den Stromverbrauch.

Letzte

27.11.2022 Die schlafenden Riesen von Kamtschatka

Die Halbinsel Kamtschatka ist eine der geheimnisvollsten und schwer zu erreichenden Orte in Russland. Die erstaunliche Kombination aus dichten Wäldern, sauberen Flüssen und majestätischen Bergen zieht hier Kenner der nördlichen Natur und ihrer besonderen rauhen Schönheit an. Aber was es wirklich wert ist, hierher zu kommen und die Eindrücke fürs Leben zu bewahren, sind die Vulkane von Kamtschatka.

16.04.2022 Wie und wann entstand der Tourismus in der Welt. Geschichte der Entwicklung des Reisens. Teil 3

In vergangenen Episoden der Geschichte der Entwicklung des Welttourismus wurden die Perioden vor der Geburt Christi, die Antike, das Mittelalter und die Renaissance behandelt. Dieser Artikel der Sammlung wird die Entwicklung des Reisens im 19. Jahrhundert betrachten.

13.04.2022 Wie und wann entstand der Tourismus in der Welt. Geschichte der Entwicklung des Reisens. Teil 2

Fortsetzung einer Auswahl von Eckdaten der Tourismusgeschichte. Als nächstes folgt das Mittelalter, die Grand Tours, der Beginn des 19. Jahrhunderts.