Reisende müssen für einen komfortablen Schlaf im Hotel extra bezahlen

Reisende müssen für einen komfortablen Schlaf im Hotel extra bezahlen Amerikanische Experten der öffentlichen Meinung kamen zu dem Schluss: Nur ein ruhiger, gesunder Schlaf ist das Hauptkriterium für die Wahl eines Hotels.

Mehrere von Hotels angebotene Dienstleistungen wurden gleichzeitig analysiert. Einige der Gäste benötigen das Internet. Jemand muss positive Bewertungen im World Wide Web finden. Und einige möchten den Rest genießen, abhängig von der optimalen (für ihren persönlichen Geschmack) Lage des Hotels. Eine besonders wichtige Bedingung wurde von Vertretern der britischen Inseln festgestellt. Das Wichtigste ist ein sauberes Bett.

Forscher aus den USA stellten ihre Fragen zu 45.000 Menschen. Die Informationen betrafen Hotels, die von 85 verschiedenen Marken vertreten wurden. Und die Ergebnisse waren sehr überraschende Spezialisten.

Als Ergebnis wurde festgestellt, dass die meisten positiven Bewertungen von den Hotels erhalten wurden, in denen günstige Schlafbedingungen geschaffen wurden. Kunden sagten, sie würden wahrscheinlich wieder dorthin zurückkehren. Die Zahl der Befragten, die eine solche Meinung äußerten, betrug mehr als 70%.

Besucher erhalten einen weiteren Anreiz, dem Hotel eine hohe Punktzahl zu geben, wenn das Ergebnis einer Nachtruhe und eines Schlafes vor der Ankunft höher war als erwartet. Allerdings gaben nur 29% der Befragten an, mit der Qualität der Bedingungen für einen guten Schlaf vollkommen zufrieden zu sein.

Komfort im Zimmer (Temperatur und Luftfeuchtigkeit, Schalldämmung), bequeme Betten, die Qualität der Bettwäsche, Kissen und Decken sind die Hauptindikatoren für die Beurteilung des Schlafes und letztendlich des gesamten Hotels.

Zusätzliche „kleine Dinge“ beeinflussten die Indikatoren für die Zufriedenheit mit der Qualität der Erholung erheblich:
• angenehmes beruhigendes Dekor;
• Bademäntel und Hausschuhe angeboten;
• Ohrstöpsel-Ohrstöpsel;
• spezielle Geräte, die angenehme Klänge zur Entspannung erzeugen (Musik, Natur).

Amerikanische Forscher hatten nicht erwartet, dass ein Traum direkt von der Höhe des Zimmers abhängt. Etwa 42% der positiven Bewertungen sind in Luxushotels mit einem sehr anständigen Preis. Im Vergleich zur Budgetversion von Hotels ist der Unterschied erheblich. Dort sind es nur 23%.

Um die Worte eines alten sowjetischen Films zu paraphrasieren, kann man sagen: Je teurer das Hotel, desto besser der Traum. Willst du schlafen - bezahlen.

Letzte Neuigkeiten

17.01.2021 Was Touristen bedroht, die sich in verschiedenen Ländern nicht an Quarantäneregeln halten

Fälle von Touristen, die in Schwierigkeiten geraten und sich im Urlaub nicht an die Quarantäneregeln halten, sind keine Seltenheit. Die populäre Touristische Publikation beschrieb, was der Verstoß gegen die Vorschriften verschiedener Staaten, die Vorsichtsmaßnahmen im Kampf gegen COVID-19 zu erfüllen, führen könnte.

16.01.2021 Die Chinesen haben einen neuen Zug zusammengestellt, der in der bitteren Kälte und ohne Fahrer fährt

China hat ein neues Modell des Hochgeschwindigkeitszuges veröffentlicht, der sich bei extrem niedrigen Temperaturen bewegen kann. Die Zusammensetzung wird vollautomatisch und ohne Beteiligung des Fahrers gesteuert.

13.01.2021 Bangkok bot an, ein ganzes Jahr in einem VIP-Hotel für 100 Dollar pro Nacht zu verbringen

Hyatt Regency Bangkok Sukhumvit hat ein neues Clubsystem für Familien entwickelt, das aus zwei Erwachsenen und zwei Kindern besteht, das die Nutzung von VIP-Diensten und Privilegien gegen eine Mindestgebühr beinhaltet.