Top 5 der schönsten Orte zum Wandern in den Vororten

Top 5 der schönsten Orte zum Wandern in den Vororten Dubrovicas Nachlass ist vor allem für seine Kirche des Zeichens unserer Jungfrau Maria bekannt. Die majestätische Kirche ist in einem unkonventionellen Stil für russische Breiten gebaut. Die Struktur besteht in Form eines Kreuzes mit abgerundeten Kanten. Die Mitte des architektonischen Ensembles ist mit einem hohen Turm geschmückt, dessen Spitze nicht mit einer Kuppel, sondern mit einer echten Krone gekrönt ist.

Ein weiterer Ort, der ideal für Spaziergänge im Freien ist, ist der Kolomen Kreml. Sein Territorium hat keine klaren Grenzen, ruhig verschmelzen mit Wohngebieten. Nach angenehmen Spaziergängen, bei denen das Auge mit der antiken Architektur zufrieden ist, können Sie zu einem der vielen Cafés in der Nähe gehen. In lokalen Souvenirläden können Sie unvergessliche Schmuckstücke kaufen oder traditionelle Gerichte probieren - Pastille und Kalach.

Der Kreml ist eines der wenigen antiken Gebäude dieser Art, die bis heute in ausgezeichnetem Zustand erhalten geblieben sind. Vor den Besuchern ist ein ganzes architektonisches Ensemble, einschließlich der Kathedrale von Nicolas, der Tempel der Bessing des Kopfes von Johannes dem Vorläufer, die die wichtigste lokale Reliquie beherbergt - die Ikone von Nikolaus der Wundertäter. Ebenfalls in der Nähe befindet sich der Bau einer spirituellen Schule, die mehrere Museumsausstellungen enthält.

Der nächste interessante Ort, wo man nicht nur eine Pause von der Hektik der Stadt machen kann, sondern auch eine gute Zeit hat, ist in Sunnygorsk. Das Kino PiligrimPorto besteht aus einem Gebäudekomplex im Stil einer europäischen Stadt aus dem 18. Jahrhundert. Neben Spaziergängen und interessanten Fotos können Sie im Themenpark eine interaktive Suche durchmachen, Souvenirläden besuchen, im Bindestrich schießen und dies ist nur ein kleiner Teil der verfügbaren Unterhaltung.

Und schließt die ersten fünf Orte für Wanderungen in den Vororten von Kryvyakino Manor. Erst vor kurzem, nach dem Wiederaufbau, erhielt der Park eine prestigeträchtige Auszeichnung in Landschafts- und Landschaftsarchitektur. Neben gemütlichen Spaziergängen, bei denen Sie vom Geist des russischen Adels durchdrungen sind, können Sie in das ausgestattete Café gehen, Schach spielen oder Buchüberquerung machen.

Letzte

07.12.2022 Exotik der Unterwasserwelt des Samarer Ozeanariums

Die Popularität des Ozeanariums, das kürzlich in Samara eröffnet wurde, gewinnt schnell an Dynamik. Gäste aus der ganzen Region und aus den umliegenden Regionen kommen hierher, um die einzigartige Unterwasserwelt zu bewundern. Schließlich ist es einfach unmöglich, viele Bewohner des Ozeanariums im wirklichen Leben zu sehen. Und hier können sie im Detail betrachtet und sogar fotografiert werden, und es ist absolut kostenlos.

03.12.2022 Schneebedeckte Gipfel, skandinavische Landschaften und großzügige kaukasische Feste von Adygea

Die Republik Adygea verfügt nicht über schicke Strandstrände, die den Bergsteigern mit Berggipfeln und anderen modischen Attributen beliebter Resorts nicht unterworfen sind. Der Touristenstrom in diese winzige südliche Region Russlands ist jedoch nicht ausgetrocknet, sondern hat in den letzten Jahren nur zugenommen. Der Grund liegt in der außergewöhnlichen Schönheit der unberührten Natur des Kaukasus und in der traditionellen Gastfreundschaft der Adygos.

30.11.2022 Dombay ist das Herz des Kaukasischen Gebirges

Das kleine und ruhige Bergdorf Dombay, das von der lauten Hektik des kaukasischen Hauptrückens verborgen ist, wird von den Einheimischen als das Herz der Berge bezeichnet. Die Kraft und die widerspenstige Schönheit der wilden unberührten Natur machen aus dieser Ecke des Kaukasus einen Ort der Kraft, der mit besonderer lebensspendender Energie gefüllt ist. Jetzt wird es von Skifahrern geliebt, aber sie hat ihren magischen Charme nicht verloren.