Die Spanier haben einen neuen Weg gefunden, miteinander zu kommunizieren, ohne die Quarantäne zu verletzen

Die Spanier haben einen neuen Weg gefunden, miteinander zu kommunizieren, ohne die Quarantäne zu verletzen Menschen, die auf Quadratmeter ihrer Wohnungen beschränkt waren, beschlossen, ihre Aufmerksamkeit auf Brettspiele, das Lösen von Rätseln und die Selbstbildung zu richten. Aber nicht alle diese Aktivitäten erfüllen das natürliche menschliche Bedürfnis nach Kommunikation. Erfinderische Spanier fanden einen Ausweg. In einer der Straßen Madrids spielen Bewohner unter strenger Quarantäne "Bingo", lehnen sich aus den Fenstern ihrer Häuser oder gehen auf den Balkon. Diese Idee kam einem der Anwohner, der eine Interessengemeinschaft schaffen wollte. Sie rief zufällig fallende Zahlen aus und ihre Nachbarn kreuzten sie aus ihren Karten, die sie vor dem Spiel von Hand gezogen hatten. Der Gewinner erklärte laut "Bingo!" Gegen Ende des Spiels. Ausdrucksstarke und gesellige Spanier mochten dieses Spiel. Übrigens sind die Bewohner dieses sonnigen und brandfördernden Landes dank der Liebe zum aktiven Zeitvertreib führend in der Lebenserwartung. Dies ist nicht die einzige Unterhaltung, die die Europäer in Quarantäne liebten. In anderen Bundesstaaten beschäftigen sich die Menschen mit gemeinsamer Fitness, tanzen und haben Spaß, ohne ihre Wohnungen zu verlassen.

Letzte Neuigkeiten

14.09.2020 Die Einreise ist verboten: 6 der verbotensten Orte auf dem Planeten. Teil 2

Es gibt mehrere Orte mit begrenztem Zugang auf dem Planeten. Solche Attraktionen sind für Touristen unzugänglich, sie können nur von weitem betrachtet werden. Die Gründe, warum einige Standorte verboten sind, können sehr unterschiedlich sein. Doch der Wunsch zu wissen, was sich hinter hohen Zäunen mit der Aufschrift "Entry is forbidden" verbirgt, übertreibt oft den gesunden Menschenverstand. Wir kompilieren weiterhin die verbotensten Orte der Erde, wo es nicht notwendig ist, unter irgendeinen Vorwand zu fallen.

14.09.2020 Die Einreise ist verboten: 6 der verbotensten Orte auf dem Planeten. Teil 1

Es gibt fast keine Orte auf dem Planeten, an denen noch nie ein Mensch Fuß gesetzt hat, aber es gibt solche, an denen nur Sterblichen streng verboten ist, hineinzugehen. Die Gründe für die Einschränkungen können unterschiedlich sein. Manchmal ist es der übliche Schutz von Menschen vor Gefahr oder Erhaltung historischer Denkmäler, und manchmal geheime Regierungsinformationen.

11.09.2020 Beliebte indische Resorts gehen aus der Quarantäne, aber russische Touristen immer noch nicht

Seit Anfang September haben die Behörden von Goa fast alle Coronavirus-Beschränkungen aufgehoben. Die Resorts haben wieder verdient Bars, und die Staatlichen Grenzprüfung zu bestehen ist nicht erforderlich. Aber Touristen warten immer noch nicht. Warum? Es wird aus diesem Artikel bekannt werden.