Die Stewardess sagte, zu welcher Tageszeit das Risiko, in die Turbulenzzone zu gelangen, geringer sei

Die Stewardess sagte, zu welcher Tageszeit das Risiko, in die Turbulenzzone zu gelangen, geringer sei Eine der amerikanischen Stewardessen, Stella Connolly, die viele Jahre an Bord des Flugzeugs gearbeitet hatte, erklärte, warum es besser sei, morgens zu fliegen. Sie erklärte dies damit, dass Flüge am frühen Morgen rechtzeitig durchgeführt werden. Schließlich führt die Verspätung von mindestens einem Morgenflug zu einer Kettenreaktion, und alle nachfolgenden Flüge werden ebenfalls verspätet. Zur Unterstützung ihrer Worte zitierte die Frau Statistiken einer beliebten Analyseseite, aus denen hervorgeht, dass die durchschnittliche Verspätung bei Abflügen am Morgen acht Minuten beträgt, während sich die abendlichen Flüge um 21 Minuten verzögern.
Ein weiterer Grund, warum es besser ist, morgens herauszufliegen, ist das geringere Risiko, dass das Schiff die Turbulenzzone betritt. Das Nationale Labor für starke Stürme stellt fest, dass die zweite Hälfte des Tages häufig von Gewittern begleitet wird, die zu Luftverzerrungen und turbulenten Bewegungen führen.
Es wird auch angenommen, dass in den frühen Abflügen eine ausgeruhtere Besatzung kommt. Flugzeugkabine gründlich gereinigt.
Connolly gibt an, dass Flüge während der Hauptreiseflüge normalerweise weniger komfortabel sind. Schließlich führt eine volle Kabine die Besatzung immer zu größerem Stress.
Laut Statistik werden 90% der Flüge, die morgens um 07:00 bis 07:59 Uhr abfliegen, pünktlich durchgeführt. Abflüge von 08:00 bis 08:59 sind weniger genau (ca. 11,4% der Flüge sind verspätet). Für Flüge 09: 00-09-50 am Morgen wird dieser Parameter auf 12,4% erhöht. Vor allem Passagiere, die zwischen 20:00 und 22:00 Uhr Tickets kaufen, laufen Gefahr, nicht pünktlich abzureisen.
Interessanterweise ergab eine der jüngsten Reiseumfragen zu ihrer Einstellung zu Nachtflügen, dass mehr als 50% der Befragten es hassen, spät am Tag zu fliegen. Zu den Gründen für diese negative Einstellung zählen die Unfähigkeit, bequem in einem Flugzeugstuhl zu schlafen, schlechte Auswirkungen auf die allgemeine Gesundheit sowie zusätzliche Kosten für ein Taxi zum Flughafen oder den Transfer zum Hotel.

Letzte

07.12.2022 Exotik der Unterwasserwelt des Samarer Ozeanariums

Die Popularität des Ozeanariums, das kürzlich in Samara eröffnet wurde, gewinnt schnell an Dynamik. Gäste aus der ganzen Region und aus den umliegenden Regionen kommen hierher, um die einzigartige Unterwasserwelt zu bewundern. Schließlich ist es einfach unmöglich, viele Bewohner des Ozeanariums im wirklichen Leben zu sehen. Und hier können sie im Detail betrachtet und sogar fotografiert werden, und es ist absolut kostenlos.

03.12.2022 Schneebedeckte Gipfel, skandinavische Landschaften und großzügige kaukasische Feste von Adygea

Die Republik Adygea verfügt nicht über schicke Strandstrände, die den Bergsteigern mit Berggipfeln und anderen modischen Attributen beliebter Resorts nicht unterworfen sind. Der Touristenstrom in diese winzige südliche Region Russlands ist jedoch nicht ausgetrocknet, sondern hat in den letzten Jahren nur zugenommen. Der Grund liegt in der außergewöhnlichen Schönheit der unberührten Natur des Kaukasus und in der traditionellen Gastfreundschaft der Adygos.

30.11.2022 Dombay ist das Herz des Kaukasischen Gebirges

Das kleine und ruhige Bergdorf Dombay, das von der lauten Hektik des kaukasischen Hauptrückens verborgen ist, wird von den Einheimischen als das Herz der Berge bezeichnet. Die Kraft und die widerspenstige Schönheit der wilden unberührten Natur machen aus dieser Ecke des Kaukasus einen Ort der Kraft, der mit besonderer lebensspendender Energie gefüllt ist. Jetzt wird es von Skifahrern geliebt, aber sie hat ihren magischen Charme nicht verloren.