Die Stewardess sagte, zu welcher Tageszeit das Risiko, in die Turbulenzzone zu gelangen, geringer sei

Die Stewardess sagte, zu welcher Tageszeit das Risiko, in die Turbulenzzone zu gelangen, geringer sei Eine der amerikanischen Stewardessen, Stella Connolly, die viele Jahre an Bord des Flugzeugs gearbeitet hatte, erklärte, warum es besser sei, morgens zu fliegen. Sie erklärte dies damit, dass Flüge am frühen Morgen rechtzeitig durchgeführt werden. Schließlich führt die Verspätung von mindestens einem Morgenflug zu einer Kettenreaktion, und alle nachfolgenden Flüge werden ebenfalls verspätet. Zur Unterstützung ihrer Worte zitierte die Frau Statistiken einer beliebten Analyseseite, aus denen hervorgeht, dass die durchschnittliche Verspätung bei Abflügen am Morgen acht Minuten beträgt, während sich die abendlichen Flüge um 21 Minuten verzögern.
Ein weiterer Grund, warum es besser ist, morgens herauszufliegen, ist das geringere Risiko, dass das Schiff die Turbulenzzone betritt. Das Nationale Labor für starke Stürme stellt fest, dass die zweite Hälfte des Tages häufig von Gewittern begleitet wird, die zu Luftverzerrungen und turbulenten Bewegungen führen.
Es wird auch angenommen, dass in den frühen Abflügen eine ausgeruhtere Besatzung kommt. Flugzeugkabine gründlich gereinigt.
Connolly gibt an, dass Flüge während der Hauptreiseflüge normalerweise weniger komfortabel sind. Schließlich führt eine volle Kabine die Besatzung immer zu größerem Stress.
Laut Statistik werden 90% der Flüge, die morgens um 07:00 bis 07:59 Uhr abfliegen, pünktlich durchgeführt. Abflüge von 08:00 bis 08:59 sind weniger genau (ca. 11,4% der Flüge sind verspätet). Für Flüge 09: 00-09-50 am Morgen wird dieser Parameter auf 12,4% erhöht. Vor allem Passagiere, die zwischen 20:00 und 22:00 Uhr Tickets kaufen, laufen Gefahr, nicht pünktlich abzureisen.
Interessanterweise ergab eine der jüngsten Reiseumfragen zu ihrer Einstellung zu Nachtflügen, dass mehr als 50% der Befragten es hassen, spät am Tag zu fliegen. Zu den Gründen für diese negative Einstellung zählen die Unfähigkeit, bequem in einem Flugzeugstuhl zu schlafen, schlechte Auswirkungen auf die allgemeine Gesundheit sowie zusätzliche Kosten für ein Taxi zum Flughafen oder den Transfer zum Hotel.

Letzte

16.04.2022 Wie und wann entstand der Tourismus in der Welt. Geschichte der Entwicklung des Reisens. Teil 3

In vergangenen Episoden der Geschichte der Entwicklung des Welttourismus wurden die Perioden vor der Geburt Christi, die Antike, das Mittelalter und die Renaissance behandelt. Dieser Artikel der Sammlung wird die Entwicklung des Reisens im 19. Jahrhundert betrachten.

13.04.2022 Wie und wann entstand der Tourismus in der Welt. Geschichte der Entwicklung des Reisens. Teil 2

Fortsetzung einer Auswahl von Eckdaten der Tourismusgeschichte. Als nächstes folgt das Mittelalter, die Grand Tours, der Beginn des 19. Jahrhunderts.

10.04.2022 Wie und wann entstand der Tourismus in der Welt. Geschichte der Reiseentwicklung

Der Tourismus als Hobby, Freizeitbeschäftigung oder Reiseziel tauchte schon vor unserer Zeitrechnung auf. Wo und unter welchen Umständen die ersten Reisen begannen, wird in diesem Artikel diskutiert.