Steamboat ist gut. Ein Flugzeug ist gut. Und mit einer Lokomotive - besser. Warum wechseln Touristen Flugzeuge von Zügen?

Steamboat ist gut. Ein Flugzeug ist gut. Und mit einer Lokomotive - besser. Warum wechseln Touristen Flugzeuge von Zügen? Das Streben nach einem saubereren und umweltverträglicheren Leben wird vor allem von Bewohnern des westlichen Teils Europas geprägt. Hier versuchen sie mit allen verfügbaren Methoden und Mitteln, den Anteil der schädlichen Emissionen, die die Atmosphäre verschmutzen, zu verringern. Eines der niederländischen Transportunternehmen hat eine Innovation vorbereitet: Ab März nächsten Jahres werden Änderungen am Zugfahrplan Brüssel - Amsterdam eingeführt, neue Züge werden hinzugefügt, wenn einige Flüge gestrichen werden.

Der Management- und Informationsdienst des Unternehmens berichtete, dass Reisende bei der Nutzung des Air & Rail-Dienstes sicher von einem Flugzeug in einen Zug umsteigen können, ohne sich um die Sicherheit ihres Gepäcks sorgen zu müssen. Der Transfer von den Flughafenterminals in den Gepäckraum des Zuges erfolgt durch die Fluggesellschaft. Der größte niederländische Flughafen Schiphol für diese Art von Service hat einen speziellen Check-in-Schalter für Passagiere mit Air & Rail-Tickets eingerichtet. Es wurde insbesondere angemerkt, dass solche Flüge zu einem Preis viel wirtschaftlicher sein werden.

Russland hat seine eigenen Gründe. In letzter Zeit hat die Reservierung und der Verkauf von Sitzplätzen in reservierten Sitzplätzen zugenommen. Im Laufe des Jahres hat sich diese Quote von 41 auf 54% geändert. Die finanziellen Kosten für den Erwerb von Bahntickets im selben Zeitraum blieben nahezu gleich. Die Russische Eisenbahn gibt die durchschnittliche Zahl von etwa 2,2-2,5 Tausend Rubel an.

Im Gegensatz dazu stellen die Fluggesellschaften einen Anstieg des Flugpreises um etwa 10% fest, der hauptsächlich mit einem Anstieg der Kosten für Düsentreibstoff verbunden ist.

Meinung von Finanzexperten: Es ist unwahrscheinlich, dass mindestens eine der russischen Fluggesellschaften bis Ende 2019 Gewinne erzielt. Die Daten für das erste Quartal sprechen von traurigen Ergebnissen. Im Vergleich zu 2018 ergibt sich im gleichen Zeitraum ein Überschuss von 32%. In physikalischer Hinsicht ist dies eine Zunahme von etwa 45 Milliarden Rubel.

Und nur ein paar "trockene" Informationen. Flugticket für den Flug von Moskau nach Sotschi (Adler), Direktflug, mindestens 7.500 Rubel. (ohne Gepäcktransport, einfache Fahrt). Ein reserviertes Ticket für den Zug Moskau-Adler kostet ungefähr 1.700 Rubel. in einer Richtung, d.h. Hin- und Rückfahrt ca. 3,4-3,5 Tausend Rubel. Dies ist höchstwahrscheinlich der Grund für den Wunsch der Touristen, auf Schienen und nicht am Himmel zu reisen.

Letzte Neuigkeiten

14.09.2020 Die Einreise ist verboten: 6 der verbotensten Orte auf dem Planeten. Teil 2

Es gibt mehrere Orte mit begrenztem Zugang auf dem Planeten. Solche Attraktionen sind für Touristen unzugänglich, sie können nur von weitem betrachtet werden. Die Gründe, warum einige Standorte verboten sind, können sehr unterschiedlich sein. Doch der Wunsch zu wissen, was sich hinter hohen Zäunen mit der Aufschrift "Entry is forbidden" verbirgt, übertreibt oft den gesunden Menschenverstand. Wir kompilieren weiterhin die verbotensten Orte der Erde, wo es nicht notwendig ist, unter irgendeinen Vorwand zu fallen.

14.09.2020 Die Einreise ist verboten: 6 der verbotensten Orte auf dem Planeten. Teil 1

Es gibt fast keine Orte auf dem Planeten, an denen noch nie ein Mensch Fuß gesetzt hat, aber es gibt solche, an denen nur Sterblichen streng verboten ist, hineinzugehen. Die Gründe für die Einschränkungen können unterschiedlich sein. Manchmal ist es der übliche Schutz von Menschen vor Gefahr oder Erhaltung historischer Denkmäler, und manchmal geheime Regierungsinformationen.

11.09.2020 Beliebte indische Resorts gehen aus der Quarantäne, aber russische Touristen immer noch nicht

Seit Anfang September haben die Behörden von Goa fast alle Coronavirus-Beschränkungen aufgehoben. Die Resorts haben wieder verdient Bars, und die Staatlichen Grenzprüfung zu bestehen ist nicht erforderlich. Aber Touristen warten immer noch nicht. Warum? Es wird aus diesem Artikel bekannt werden.