Eintritt in Museen soll in Ägypten im Preis steigen

Liste der am meisten fotografierten Städte im Jahr 2018 veröffentlicht

Travel Pulse veröffentlichte eine Liste von Städten, die im Vergleich zu anderen häufiger zu Objekten für Touristenfotos wurden. Die Daten für die Studie wurden von einer der größten Fotobanken bereitgestellt.

Traditionell blieb die amerikanische Stadt New York an erster Stelle, die in einem Jahr mehr als 350.000 Mal in die Fotolinsen fiel. Im Zusammenhang mit der Weltmeisterschaft fand auch die russische Hauptstadt Moskau ihren Platz in der TOP. Diese Stadt erhielt etwas weniger Fotos - 330.000, aber im Gegensatz zur amerikanischen wurde sie genauer untersucht - Touristen fotografierten nicht nur das Zentrum, sondern auch die Außenbezirke der Hauptstadt.

New York, die Liste der am meisten fotografierten Städte von 2018 - 1 Platz

список самых фотографируемых городов 2018 года город Нью-Йорк

Moskau, die Liste der am meisten fotografierten Städte im Jahr 2018 - 2. Platz

список самых фотографируемых городов 2018 года

Zwischen dem zweiten und dritten Platz ist eine ausreichend große Lücke in der Anzahl der Fotos zu beobachten. Er wurde von London aufgenommen, das die Touristenbilder nur 80.000 Mal traf.

London, die Liste der am meisten fotografierten Städte im Jahr 2018 - 3. Platz

список самых фотографируемых городов 2018 года Лондон

An vierter Stelle stand Bankogok, das laut Forschern der beliebteste Ort für Fotos in Asien wurde. Auf dem fünften Platz lag Paris, beliebt bei Touristen und seinen Attraktionen. Im Gegensatz zu anderen Städten mieten Touristen Paris ganz normal - ohne von der Liste der Hauptattraktionen der Stadt abzuweichen.

Bankogok, die Liste der am meisten fotografierten Städte von 2018 - 4. Platz

список самых фотографируемых городов 2018 года Банког

Paris, Liste der am meisten fotografierten Städte von 2018 - 5. Platz

список самых фотографируемых городов 2018 года Париж


Letzte Neuigkeiten

14.09.2020 Die Einreise ist verboten: 6 der verbotensten Orte auf dem Planeten. Teil 2

Es gibt mehrere Orte mit begrenztem Zugang auf dem Planeten. Solche Attraktionen sind für Touristen unzugänglich, sie können nur von weitem betrachtet werden. Die Gründe, warum einige Standorte verboten sind, können sehr unterschiedlich sein. Doch der Wunsch zu wissen, was sich hinter hohen Zäunen mit der Aufschrift "Entry is forbidden" verbirgt, übertreibt oft den gesunden Menschenverstand. Wir kompilieren weiterhin die verbotensten Orte der Erde, wo es nicht notwendig ist, unter irgendeinen Vorwand zu fallen.

14.09.2020 Die Einreise ist verboten: 6 der verbotensten Orte auf dem Planeten. Teil 1

Es gibt fast keine Orte auf dem Planeten, an denen noch nie ein Mensch Fuß gesetzt hat, aber es gibt solche, an denen nur Sterblichen streng verboten ist, hineinzugehen. Die Gründe für die Einschränkungen können unterschiedlich sein. Manchmal ist es der übliche Schutz von Menschen vor Gefahr oder Erhaltung historischer Denkmäler, und manchmal geheime Regierungsinformationen.

11.09.2020 Beliebte indische Resorts gehen aus der Quarantäne, aber russische Touristen immer noch nicht

Seit Anfang September haben die Behörden von Goa fast alle Coronavirus-Beschränkungen aufgehoben. Die Resorts haben wieder verdient Bars, und die Staatlichen Grenzprüfung zu bestehen ist nicht erforderlich. Aber Touristen warten immer noch nicht. Warum? Es wird aus diesem Artikel bekannt werden.