Warum eine Reise nach Neuseeland ein unvergessliches Ereignis wird. Teil 1

Warum eine Reise nach Neuseeland ein unvergessliches Ereignis wird. Teil 1 Ein bisschen Ecken und Kanten auf unserer Erde mit etwas außerirdischer Aura. Einer von ihnen ist Neuseeland. Der Pazifische Ozean umgibt die erstaunlichen Inseln und versucht, sie vor Reisenden zu verstecken. Und in der Tat können sich nur wenige rühmen, hier zu bleiben. Aber nach dem, was sie dort sahen, wird der Wunsch, wieder zurückzukehren, unwiderstehlich.
1. Landschaften, die nirgendwo anders zu finden sind. In der Regel ist Neuseeland mit zwei großen Inseln verbunden. Aber der Hauptanteil der einzigartigen Schönheit schaffen Dutzende von kleinen Inseln, die fast alles haben. Das sind subtropische Dickichte, endlose Strände, eisige Gipfel, schneebedeckte Vulkane, blumengeschmückte Ebenen und Geysire. Die Liste geht auf unbestimmte Zeit weiter. Und nirgendwo sonst gibt es Tiefseeblaue und smaragdgrüne Seen mit kristallklarem Wasser und der reichsten Unterwasserwelt.
2. Viele Sorten von dynamischen Ruhe. Für Fans von Extremsportarten gibt es in New York ein komplettes Unterhaltungsangebot. Surfen, Bergski, Tauchen in Unterwasserhöhlen, Fallschirmspringen, Höhenflüge mit einem an den Füßen befestigten Gummistoßdämpfer, Gleitschirm, Hängegleiter - all das wird den Gästen von herzlichen Instruktoren angeboten. Wenn der Reisende nicht sehr zuversichtlich in seine Fähigkeiten ist, werden erfahrene Trainer eine visuelle Lektion geben.
3. Urnatur. Vor Millionen von Jahren trennte sich Neuseeland von Australien und der Antarktis. Solche Millionen sind bereits 85 vergangen, und jetzt nur auf den Inseln dieses Archipels finden Sie einen Kiwi-Vogel, ein Symbol des Landes, die Palme von Kauri und Nikou - die ältesten Vertreter der Nadelbäume.
4. Ursprüngliche Kultur. Die Maori Aborigines bewohnten Neuseeland während der Zeit von James Cook. Jetzt ist es ein Land mit einer einzigartigen Mischung von Kulturen, aber Maori bleiben immer noch eine Art Gesetzgeber von Traditionen und Merkmalen des lokalen Lebens.
5. Sanftes Klima. Das gemäßigte Klima ermöglicht es Touristen, ihren Urlaub in Neuseeland das ganze Jahr über zu genießen. Sie müssen nur den am besten geeigneten Zeitraum wählen. Der verschneite Winter bietet herrliche Berghänge für Skifahrer, schwierige Anstiege auf die Gipfel für Kletterer. Und der warme Sommer erschöpft das Sonnenbaden an den Stränden nicht und ermöglicht es Ihnen, eine atemberaubende Rolle der Meereswelle zu genießen.
Fortsetzung folgt.

Letzte

16.04.2022 Wie und wann entstand der Tourismus in der Welt. Geschichte der Entwicklung des Reisens. Teil 3

In vergangenen Episoden der Geschichte der Entwicklung des Welttourismus wurden die Perioden vor der Geburt Christi, die Antike, das Mittelalter und die Renaissance behandelt. Dieser Artikel der Sammlung wird die Entwicklung des Reisens im 19. Jahrhundert betrachten.

13.04.2022 Wie und wann entstand der Tourismus in der Welt. Geschichte der Entwicklung des Reisens. Teil 2

Fortsetzung einer Auswahl von Eckdaten der Tourismusgeschichte. Als nächstes folgt das Mittelalter, die Grand Tours, der Beginn des 19. Jahrhunderts.

10.04.2022 Wie und wann entstand der Tourismus in der Welt. Geschichte der Reiseentwicklung

Der Tourismus als Hobby, Freizeitbeschäftigung oder Reiseziel tauchte schon vor unserer Zeitrechnung auf. Wo und unter welchen Umständen die ersten Reisen begannen, wird in diesem Artikel diskutiert.