Benannt als die besten Urlaubsländer für den Kauf von Immobilien

Benannt als die besten Urlaubsländer für den Kauf von Immobilien Die besten Länder für den Kauf von Häusern und Wohnungen sind Spanien, Albanien, die Türkei, Bulgarien und Italien.
So kostet beispielsweise in Italien ein Haus am Strand ohne Pool etwa 30.000 Euro, ein Ferienhaus für 45.000 Euro und eine Villa für 70.000 Euro.
In der albanischen Stadt Shenjin betragen die Immobilienkosten am Strand ab 700 Euro pro Quadratmeter. Die zweite Linie - ab 500 Euro pro m2.
In der Türkei kosten Elitegebäude in Feriengebieten durchschnittlich 1.025 Euro pro m2. Apartments in Blöcken weiter von der Küste entfernt, aber nur wenige Gehminuten vom Strand entfernt, können für 25.000 Euro gekauft werden.
In Bulgarien ist der Immobilienpreis deutlich niedriger als in anderen europäischen Ländern. Vielleicht ist die wirtschaftliche Situation im betroffenen Land schlechter als der EU-Durchschnitt. Dies ist jedoch kein Grund, sich zu weigern, an der Schwarzmeerküste Wohnraum zu kaufen, dessen Preise hier bei 35.000 Euro beginnen. Darüber hinaus braucht der Staat ausländische Investoren. Aus diesem Grund hat die bulgarische Regierung viele rentable Programme zur Unterstützung ausländischer Investitionen entwickelt. Wenn Sie beispielsweise Immobilien kaufen, deren geschätzter Wert 300.000 Euro übersteigt, können Sie eine Aufenthaltserlaubnis erhalten. Obwohl der Staat selbst für den Kauf bescheidenerer Einrichtungen verspricht, eine Multivisa herauszugeben, die es Ihnen ermöglicht, das ganze Jahr über 6 Monate im Land zu bleiben.
Eine ähnliche Situation ist in Spanien. Hier startete die Regierung das Golden Visa-Programm, das die Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis und der Staatsbürgerschaft im Austausch für Investitionen, einschließlich Immobilien, beinhaltet. Für Russen ist dies eine sehr rentable Investition, da Sie mit einem goldenen Visum die Möglichkeit haben, in andere Länder Europas und der Welt zu reisen.
Neben den relativ niedrigen Kosten für Häuser und Wohnungen sind die aufgeführten Staaten die beliebtesten Ferienorte, in denen das erworbene Eigentum problemlos an Touristen übergeben werden kann.

Letzte Neuigkeiten

02.10.2021 Paella-Verkostungsurlaub in Moskau. Wie war es

In diesem Jahr fand am 20. September in Moskau der Welt-Paella-Tag statt. Die spanische Botschaft veranstaltete eine festliche Verkostung in der Hauptstadt der Russischen Föderation.

01.10.2021 So erleben Sie einen unvergesslichen Yachturlaub. TOP 5 Empfehlungen von erfahrenen Reisenden

Seekreuzfahrten geben viele unvergessliche Eindrücke und Erinnerungen. Deshalb gewinnt dieses ungewöhnliche Tourismusformat immer mehr an Herzen. Und trotz der hohen Kosten schaffen es viele, die sich diese Art von Zeitvertreib zum Ziel gesetzt haben.

30.09.2021 TOP-12 der besten Reiseziele in Russland für Herbstreisen. Teil 6

Die letzte Serie einer Auswahl von Artikeln zu den besten Reisezielen in Russland im Herbst. Die Überprüfung wird den tiefsten See der Welt - den Baikal - sowie die malerischen Ecken des Altai-Territoriums berücksichtigen.