Moskau, Peterhof, Shakhmatovo - Hits des russischen Tourismus im September

Moskau, Peterhof, Shakhmatovo - Hits des russischen Tourismus im September

In Russland gibt es 2018 einen Rekordstrom an Touristen.

Die meisten ausländischen Gäste werden bei folgenden Veranstaltungen erwartet.

Am 21. und 22. September lädt Peter die Gäste zur Abschlussfeier der Peterhof-Brunnen ein.

Touristen erwarten eine farbenfrohe Show, Feuerwerk, Theateraufführung und viele andere Attraktionen.


Peterhof - die Perle von St. Petersburg

Москва, Петергоф, Шахматово — хиты российского туризма в сентябре Петергоф

Gleichzeitig finden auf dem Blok-Anwesen in den Vororten weitere Spiele statt: Reiten und Kutschen, nationale russische Küche und vieles mehr. Es ist nicht das erste Jahr, in dem das Herbsterntefest auf dem Gut Shakhmatovo stattfindet, und jedes Mal versammelt es viele Gäste.

Der Nachlass des Blocks "Shakhmatovo"

Москва, Петергоф, Шахматово — хиты российского туризма в сентябре

Darüber hinaus können Touristen in Russland das Festival der Michurin-Äpfel in der Nähe von Tambow besuchen. Dort erwarten die Gäste auch eine Vielzahl von Unterhaltungsmöglichkeiten, Attraktionen, Ausflügen und anderen Unterhaltungsangeboten.

Für Touristen, die an all diesen September-Veranstaltungen in St. Petersburg teilnehmen möchten, wird der Pomogator.Trvel-Service angeboten, bei dem Sie nicht nur alle Veranstaltungen in St. Petersburg kennenlernen, sondern auch einen Ausflug mit einem Übersetzer und Führer buchen können.


Letzte

10.12.2022 Heiße Wintersportorte in Prielbrousia

Unter allen Skigebieten im Nordkaukasus hat Prielbrusier eine Reihe wichtiger Vorteile. Die Region bietet neben Wintersportarten, Amateurfahrten aus den Bergen und traditionellen Ausflügen zu Sehenswürdigkeiten auch Wellnessanwendungen an. Die Thermalquellen ermöglichen es Ihnen, warme Mineralbäder direkt an der frischen, frostigen Luft zu nehmen, wenn Schnee liegt.

07.12.2022 Exotik der Unterwasserwelt des Samarer Ozeanariums

Die Popularität des Ozeanariums, das kürzlich in Samara eröffnet wurde, gewinnt schnell an Dynamik. Gäste aus der ganzen Region und aus den umliegenden Regionen kommen hierher, um die einzigartige Unterwasserwelt zu bewundern. Schließlich ist es einfach unmöglich, viele Bewohner des Ozeanariums im wirklichen Leben zu sehen. Und hier können sie im Detail betrachtet und sogar fotografiert werden, und es ist absolut kostenlos.

03.12.2022 Schneebedeckte Gipfel, skandinavische Landschaften und großzügige kaukasische Feste von Adygea

Die Republik Adygea verfügt nicht über schicke Strandstrände, die den Bergsteigern mit Berggipfeln und anderen modischen Attributen beliebter Resorts nicht unterworfen sind. Der Touristenstrom in diese winzige südliche Region Russlands ist jedoch nicht ausgetrocknet, sondern hat in den letzten Jahren nur zugenommen. Der Grund liegt in der außergewöhnlichen Schönheit der unberührten Natur des Kaukasus und in der traditionellen Gastfreundschaft der Adygos.