Neue Anforderungen und Regeln für Gäste werden in ausländischen Hotels eingeführt

Neue Anforderungen und Regeln für Gäste werden in ausländischen Hotels eingeführt Trotz der Tatsache, dass immer noch die Gefahr der Ausbreitung einer neuen Coronavirus-Infektion in verschiedenen Ländern besteht, suchen verschiedene Resorts nach Möglichkeiten, den Tourismussektor zu unterstützen. In Hotels beginnt Informationen über strenge Hygienemaßnahmen erscheinen.

Die meisten Hotels der Welt haben Ausrüstung vorbereitet, um das Gepäck der Gäste zu desinfizieren
Außerdem wird es in den Gastronomiebetrieben regeln. Darüber hinaus erhalten alle Besucher Handdesinfektionsmittel in unbegrenzten Mengen. Übrigens bereiten viele Hoteliers ihre Betriebe auf die Eröffnung in der nächsten Sommersaison vor. Daher beabsichtigen die Eigentümer des Hotel- und Gaststättengewerbes, radikale Maßnahmen zu ergreifen.
In einem der europäischen Sanatorium Resorts an der Costa Blanca (Spanien) SHA Wellness Clinic werden Thermografische Kameras kaufen, die in Freizeitbereichen für Besucher und Mitarbeiter installiert werden. Diese Installationen werden helfen, den Zustand der Gäste online zu überwachen und schnell Infektionsgebiete zu identifizieren. Dies erklärte der Sprecher des Resorts. Die Funktionalität des Geräts zielt darauf ab, die Temperatur auf der Oberfläche der menschlichen Haut in Echtzeit zu messen und diejenigen zu identifizieren, die diese Temperatur zu hoch haben. Experten zufolge wird diese Maßnahme dazu beitragen, eine 100% sichere Umgebung zu schaffen und gleichzeitig keine Unannehmlichkeiten für die Gäste verursachen.

Andere Hotels müssen die Temperatur aller Personen messen, die ihr Gebiet betreten.
Auch, etwa einen Tag vor der Ankunft, werden die Besucher einen Test auf das Vorhandensein von COVID-19 und eine spezielle medizinische Untersuchung, die helfen wird, den Gesundheitszustand zu bestimmen. Die Mitarbeiter werden auch auf das Virus untersucht, bevor sie zur Arbeit kommen können.
Das Legian Seminyak, eines der 5-Sterne-Hotels auf Bali, wird ähnliche Maßnahmen anwenden. Diejenigen, die Anzeichen der Krankheit finden, wird der Zutritt zum Hotel verweigert und in medizinische Einrichtungen zur Unterstützung geschickt.
In Sri Lanka werden Temperatur- und Atemtests für diejenigen verwendet, die in Resplendent Ceylon Gruppenhotels leben. Und bevor Sie einchecken, muss jeder Urlauber einen speziellen Fragebogen ausfüllen.
Übrigens haben all diese Geräte, Tests und andere Geräte unter den Bedingungen der Pandemie ziemlich hohe Kosten. Daher haben sich viele Hotels in der Welt nur auf den Kauf von Desinfektionsmitteln und das Versprechen beschränkt, die Zimmer und die Umgebung sorgfältig zu reinigen. Auf den Malediven (Milydu Island) wird beispielsweise das Gepäck der Gäste vor dem Check-in desinfiziert und fahrzeuge nach jedem Flug sterilisiert.
In Apulien (Hotel Castello di Ugento) erhalten alle Gäste und Mitarbeiter Masken und Handschuhe. Gleichzeitig tragen die Mitarbeiter eine spezielle Uniform, die bei 90 Grad desinfiziert wird.
Außerdem sagten fast alle Hotels der Welt, dass sie traditionelle Buffets beseitigen und die Säle für das Essen umplanen werden, so dass die Besucher in einer Entfernung von 2 m voneinander sitzen.

Letzte

07.12.2022 Exotik der Unterwasserwelt des Samarer Ozeanariums

Die Popularität des Ozeanariums, das kürzlich in Samara eröffnet wurde, gewinnt schnell an Dynamik. Gäste aus der ganzen Region und aus den umliegenden Regionen kommen hierher, um die einzigartige Unterwasserwelt zu bewundern. Schließlich ist es einfach unmöglich, viele Bewohner des Ozeanariums im wirklichen Leben zu sehen. Und hier können sie im Detail betrachtet und sogar fotografiert werden, und es ist absolut kostenlos.

03.12.2022 Schneebedeckte Gipfel, skandinavische Landschaften und großzügige kaukasische Feste von Adygea

Die Republik Adygea verfügt nicht über schicke Strandstrände, die den Bergsteigern mit Berggipfeln und anderen modischen Attributen beliebter Resorts nicht unterworfen sind. Der Touristenstrom in diese winzige südliche Region Russlands ist jedoch nicht ausgetrocknet, sondern hat in den letzten Jahren nur zugenommen. Der Grund liegt in der außergewöhnlichen Schönheit der unberührten Natur des Kaukasus und in der traditionellen Gastfreundschaft der Adygos.

30.11.2022 Dombay ist das Herz des Kaukasischen Gebirges

Das kleine und ruhige Bergdorf Dombay, das von der lauten Hektik des kaukasischen Hauptrückens verborgen ist, wird von den Einheimischen als das Herz der Berge bezeichnet. Die Kraft und die widerspenstige Schönheit der wilden unberührten Natur machen aus dieser Ecke des Kaukasus einen Ort der Kraft, der mit besonderer lebensspendender Energie gefüllt ist. Jetzt wird es von Skifahrern geliebt, aber sie hat ihren magischen Charme nicht verloren.