Nach Barcelona für ein unvergessliches Erlebnis

Nach Barcelona für ein unvergessliches Erlebnis

Wenn Sie eine besondere Leidenschaft für Blumen ausprobieren und ein neues Land besuchen möchten, haben Sie die WahlSpanienoder eher sonniges Barcelona. Hier findet vom 29. März bis 2. April das Blumenfest statt. Die Veranstaltung wird vom City Department of Ecology organisiert. Sie können am Festival auf dem Berg Montjuic teilnehmen.

Hier können Sie viele seltene und erstaunlich schöne Blumen genießen. Und der Höhepunkt des Festivals wird ein großer Blumenteppich mit dem Bild von St. George sein. Diese Ausstellung wird den Gästen am ersten Tag des Frühlingsfestivals präsentiert.

Das Festival wird von verschiedenen spanischen Floristenschulen besucht, die den Gästen ihre besten Werke präsentieren. Dies ist jedoch noch lange nicht alles, da Festivalgäste dank der Teilnahme an Meisterkursen zur Pflege, zum Anbau von Blumen und zur Schaffung einzigartiger Kompositionen das Schöne buchstäblich berühren können.

Die Kosten für den Besuch des Festivals betragen ca. 12 Euro.


Letzte Neuigkeiten

09.04.2021 Was es in Zypern zu sehen gibt: die besten Resorts der Insel

Am 1. April begann Zypern offiziell, ausländische Gäste zu empfangen. Diese Nachricht ist ein guter Grund, über einen Besuch einer paradiesischen Insel nachzudenken. Informationen über die besten Orte in Zypern ermöglichen es Ihnen, Ihre Reise effizient zu planen.

06.04.2021 Neue Regeln für die Einreise nach Kroatien

Am 1. April traten in Kroatien neue Einreisebestimmungen für Ausländer in Kraft. Es gibt fünf Möglichkeiten, in das Land einzureisen. Lesen Sie mehr im Artikel.

06.04.2021 Fans exotischer Ferien waren eingeladen, sechs Monate im Paradies Karibik zu verbringen

Die Verwaltung der Insel Curacao bot Ausländern die Möglichkeit, Geschäft mit Vergnügen zu verbinden und ein lokales tropisches Paradies einem stickigen Büro vorzuziehen, das Arbeit und Freizeit verbindet.