Wie man Reisen und Astrologie kombiniert. Astrologen sagten, wohin sie 2020 zu den Sternzeichen gehen sollten

Wie man Reisen und Astrologie kombiniert. Astrologen sagten, wohin sie 2020 zu den Sternzeichen gehen sollten Der Widder im Jahr 2020 muss einfach dorthin gehen, wo er seine Spiritualität steigern kann. Dies können die Osterinsel, die Pyramiden in Bosnien, die chinesische Stadt Kailash sowie das britische Stonehenge und Bath sein.

Stier wird empfohlen, Orte zu besuchen, an denen die unberührte Natur erhalten geblieben ist. In der Tat müssen sie im kommenden Jahr dringend ihre Gedanken organisieren. Hierfür eignen sich Kuba und die Galapagosinseln sowie die Küste von Barafandla. Bergliebhaber können nach Nordirland reisen.

Zwillinge, die 2020 Inspiration suchen, können in die Schweiz, nach Südafrika, Alaska oder Irland reisen.

Krebserkrankungen, die nach lebhaften Emotionen suchen, sollten nach Georgien, Peru oder auf die Insel Barbados gehen. English Frum und York eignen sich zur Heilung von Herzen und Inspiration.

Lions wird empfohlen, sich in der kommenden Zeit auf die kreative Forschung zu konzentrieren. Hierfür eignet sich ein Urlaub in der Hauptstadt Frankreichs, Dänemarks oder Großbritanniens sowie in New York, auf der Gower-Halbinsel oder in Scottish Skye.

Jungfrauen wird empfohlen, Anweisungen zu finden, um neues Wissen in Kunst und Geschichte zu erwerben, die spirituelle Sphäre ihrer Persönlichkeit zu enthüllen und ihr kulturelles Niveau zu erhöhen. Dies können Los Angeles, Tulum, Rong, Highland, Cornwall oder Somerset sein.

Ein Gleichgewicht der Energie erwartet die Waage. Daher wird ihnen empfohlen, mit der anderen Hälfte in den Urlaub zu fahren oder neue Erfahrungen zu sammeln. Dies wird dazu beitragen, die Malediven, Rio, Resorts in Australien, den Städten Großbritanniens zu tun.

Scorpionov erwartet weitere Veränderungen in seiner Karriere und seinem Privatleben, die 2019 begannen. Um positive Veränderungen in ihr Leben zu bringen, lohnt es sich, in den Wüsten von Sedona (Arizona) in Ägypten, der ehemaligen Hauptstadt der Türkei in Schottland, nach spirituellem Erwachen zu suchen.

Der Schütze muss jede Chance zur persönlichen Entwicklung nutzen. Dies hilft beim Besuch von Orten, an denen viel Raum für Inspiration vorhanden ist. Es können hawaiianische Resorts, Bali, Toskana sein.

Steinböcke finden in Tokio, Indien, auf den Bahamas, in der Grafschaft Cumbria oder in Irland gute Laune und viele Gründe zur Freude. Dies wird dazu beitragen, das Energiedefizit auszugleichen, das in der letzten ziemlich schwierigen Lebensphase aufgetreten ist.

Wassermann, der in den letzten Jahren selbstlos gearbeitet hat, wird dazu beitragen, die Vitalität einer Reise nach Belgien, Großbritannien, Finnland oder Schottland wieder aufzufüllen.

Fische sollten seine Aura von Negativität reinigen. Dies wird zur Einheit mit der Natur in Madagaskar, Niagara, Laguna Colorado beitragen.

Letzte

07.12.2022 Exotik der Unterwasserwelt des Samarer Ozeanariums

Die Popularität des Ozeanariums, das kürzlich in Samara eröffnet wurde, gewinnt schnell an Dynamik. Gäste aus der ganzen Region und aus den umliegenden Regionen kommen hierher, um die einzigartige Unterwasserwelt zu bewundern. Schließlich ist es einfach unmöglich, viele Bewohner des Ozeanariums im wirklichen Leben zu sehen. Und hier können sie im Detail betrachtet und sogar fotografiert werden, und es ist absolut kostenlos.

03.12.2022 Schneebedeckte Gipfel, skandinavische Landschaften und großzügige kaukasische Feste von Adygea

Die Republik Adygea verfügt nicht über schicke Strandstrände, die den Bergsteigern mit Berggipfeln und anderen modischen Attributen beliebter Resorts nicht unterworfen sind. Der Touristenstrom in diese winzige südliche Region Russlands ist jedoch nicht ausgetrocknet, sondern hat in den letzten Jahren nur zugenommen. Der Grund liegt in der außergewöhnlichen Schönheit der unberührten Natur des Kaukasus und in der traditionellen Gastfreundschaft der Adygos.

30.11.2022 Dombay ist das Herz des Kaukasischen Gebirges

Das kleine und ruhige Bergdorf Dombay, das von der lauten Hektik des kaukasischen Hauptrückens verborgen ist, wird von den Einheimischen als das Herz der Berge bezeichnet. Die Kraft und die widerspenstige Schönheit der wilden unberührten Natur machen aus dieser Ecke des Kaukasus einen Ort der Kraft, der mit besonderer lebensspendender Energie gefüllt ist. Jetzt wird es von Skifahrern geliebt, aber sie hat ihren magischen Charme nicht verloren.