Die besten Ferienorte des Jahres 2019 zur Beobachtung des Nordlichts

Die besten Ferienorte des Jahres 2019 zur Beobachtung des Nordlichts Einer der berühmten YouTube-Vlogger erzählte in seiner nächsten Videogeschichte über 75 Orte, die Fans des Wintersports mögen werden. Dort können Sie nicht nur Ski fahren, sondern auch eines der faszinierendsten Naturphänomene beobachten - das Nordlicht. Trotz der Tatsache, dass es in diesen Teilen keine Berggipfel gibt, haben Touristen die lokalen Hügel gewählt - Levi, Ruku, Ylläs und Pyhä-Luosto.

Finnische Resorts sprechen auch Touristen aus Russland an. Die Einwohner von St. Petersburg haben es bereits geschafft, die Spektakel in der Region Levi zu schätzen - dem Hügel, der 1800 km von der Grenze zur Russischen Föderation entfernt liegt. Das bekannteste an diesem Ort ist die 230 km lange Skipiste.

Das Ruka Resort liegt 840 km von der finnischen Hauptstadt entfernt. Und hier beginnt die Skisaison vor allen europäischen Nachbarn. Immerhin dauert der Winter von Oktober bis Mai. Skifahrer können auf 30 Berghängen fahren und ein ganzer Park wurde für Snowboarder angelegt. Auf der Westseite gibt es Trails für Profisportler, die schwierige und steile Hänge hinunterfahren können. Der östliche Teil von Ruka hat längere und ruhigere Hänge mit einem vorhersehbaren Relief, die für Anfänger geeignet sind. Im Resort gibt es mehrere Kinderspuren. Für Touristen steht eine große Auswahl an Leihausrüstung zur Verfügung. Es gibt auch eine professionelle Schule für Skifahrer. In der Nähe des Resorts gibt es viele weitläufige Naturgebiete, in denen seltene Vertreter der Flora und Fauna leben. In den Naturgebieten können Sie Hirsche und Huskys reiten.

Das Skigebiet Pyhä bietet einfachen Zugang zu den örtlichen Naturschutzgebieten. Dies kann auf Skipisten erfolgen. Einer der attraktivsten Orte ist der Pyhä-Hyakki-Nationalpark, auf dessen Territorium Reliktwälder wachsen. Ihr Alter ist Hunderte von Jahren alt. Einer der ältesten Bäume vor seinem Tod im Jahr 2004 wurde 500 Jahre alt.

Das Ylläs Resort belegte den ersten Platz bei der Anzahl der hier auftretenden Nordlichter. Die Infrastruktur des Resorts verfügt über 63 Pisten und 29 Lifte.

Letzte Neuigkeiten

14.09.2020 Die Einreise ist verboten: 6 der verbotensten Orte auf dem Planeten. Teil 2

Es gibt mehrere Orte mit begrenztem Zugang auf dem Planeten. Solche Attraktionen sind für Touristen unzugänglich, sie können nur von weitem betrachtet werden. Die Gründe, warum einige Standorte verboten sind, können sehr unterschiedlich sein. Doch der Wunsch zu wissen, was sich hinter hohen Zäunen mit der Aufschrift "Entry is forbidden" verbirgt, übertreibt oft den gesunden Menschenverstand. Wir kompilieren weiterhin die verbotensten Orte der Erde, wo es nicht notwendig ist, unter irgendeinen Vorwand zu fallen.

14.09.2020 Die Einreise ist verboten: 6 der verbotensten Orte auf dem Planeten. Teil 1

Es gibt fast keine Orte auf dem Planeten, an denen noch nie ein Mensch Fuß gesetzt hat, aber es gibt solche, an denen nur Sterblichen streng verboten ist, hineinzugehen. Die Gründe für die Einschränkungen können unterschiedlich sein. Manchmal ist es der übliche Schutz von Menschen vor Gefahr oder Erhaltung historischer Denkmäler, und manchmal geheime Regierungsinformationen.

11.09.2020 Beliebte indische Resorts gehen aus der Quarantäne, aber russische Touristen immer noch nicht

Seit Anfang September haben die Behörden von Goa fast alle Coronavirus-Beschränkungen aufgehoben. Die Resorts haben wieder verdient Bars, und die Staatlichen Grenzprüfung zu bestehen ist nicht erforderlich. Aber Touristen warten immer noch nicht. Warum? Es wird aus diesem Artikel bekannt werden.