City Category
3 die kameras

Turku Embankment Webcam online



 
 
 
 
 

Defekte Kamera melden
Turku ist eine der ältesten Siedlungen in Finnland. Darüber hinaus ist diese Küstenstadt seit langem die Hauptstadt Finnlands. Diese Tatsachen beeinflussten unweigerlich sein kulturelles, architektonisches und wirtschaftliches Erscheinungsbild. Hier gibt es malerische Parks, alte Tempel, interessante Museen, einen großen Passagier- und Handelshafen, viele Unternehmen und Forschungszentren. Durch die Innenstadt fließt der Aura-Fluss, der ins Meer fließt. Es spannte ein schmales Band zwischen den Hauptattraktionen der Stadt - der Kathedrale und der mittelalterlichen Festung. Die Kathedrale der Jungfrau Maria wurde im 13. Jahrhundert erbaut und hat in ihrer Geschichte viele Prüfungen erlebt. So wurde das Gebäude bereits einige Jahrzehnte nach der Weihe durch ein Feuer buchstäblich niedergebrannt. Während des Baus eines neuen Gebäudes erhielt die Kirche bedeutendere Dimensionen und gotische Merkmale. Nach dem zweiten Brand in der Mitte des 19. Jahrhunderts, bei dem fast die gesamte Stadt beschädigt wurde, erhielt der Tempel einen hohen Glockenturm. Und Turku selbst erhielt dank der Bemühungen der bekannten finnischen Architekten Engel und Gulich ein vollständig aktualisiertes städtebauliches Konzept. Die Straßen der Stadt waren kein verwirrtes Labyrinth mehr und erwarben prächtige architektonische Ensembles von Wohn-, Bildungs- und Verwaltungsgebäuden, die bis heute erhalten geblieben sind. Unweit des Haupttempels von Turku kann man die prächtigen Gebäude der ersten finnischen Universität beobachten - der Abo-Akademie, die vom berühmten Reformer Brahe errichtet wurde. Das Ensemble wurde in einem eleganten klassizistischen Stil mit Säulen, Rost und Stuckelementen errichtet. Die besonderen Villen und Güter der im 19. Jahrhundert erbauten Adelsbürger haben einen besonderen Charme. Unter den Gebäuden befindet sich eine große Anzahl von Museen, die im 20. Jahrhundert gegründet wurden. Nicht weit von der Kathedrale entfernt befindet sich ein weiteres architektonisches Denkmal - das alte Rathaus aus dem 18. Jahrhundert, um das sich ein großer Bereich teilt. Der Damm der Aura ist mit vielen interessanten Denkmälern geschmückt. Unter ihnen befindet sich das älteste Stadtrestaurant, das im Stil der Landarchitektur erbaut und im fernen 1848 eröffnet wurde. Wenn Sie die Brücke überqueren, befinden Sie sich auf einer langen Fußgängerzone, die zum wichtigsten historischen Denkmal Skandinaviens führt - der Burg Abo, die im 13. Jahrhundert als Militärfestung erbaut wurde. Auf dem Boulevard finden Sie auch erstaunliche Werke der klassischen, modernen und barocken Architektur. Es gibt auch ein ungewöhnliches Handwerksmuseum, dessen Ausstellungen in winzigen Holzhäusern aufbewahrt werden, in denen einst sehr talentierte Handwerker lebten
Show comments (0)
Sortieren: Durch Ansichten Nach Datum
Zeigen von: 
Dank dieser Webcam können Sie den Blick auf den Hafen in Turku (Finnland) genießen, der sich am Ufer der Aura befindet, die in das Archipelmeer mündet. Dieses Objekt ist eines der wichtigsten Handelszentren für europäische Länder. Darüber hinaus gibt es eine wichtige Linie von Wassertransportverbindungen.
Turku, Finnland 02.03.16
Turku City Port Webcam online
16 0
Webcam mit Blick auf das Aurajoki-Einzugsgebiet (Aura) und die umliegende Landschaft der Stadt Turku. Der Fluss fließt im südwestlichen Teil Finnlands und ins Meer. Entlang der Küste wurde eine Promenade gebaut, und viele der Hauptattraktionen von Turku befinden sich. Für die Reinheit des Stausees kämpfen die örtlichen Gemeinden heftig.
Turku, Finnland 02.03.16
Aura River, Turku Webcam online
23 0
Wählen Sie eine Kamera auf der Karte aus

BELIEBTE KAMERASshow all

Die Webcam sendet einen Überblick über den Bahnhofsplatz von Sotschi. Blick deckt die Straße zu ihnen ab. Gorki, sowie seine Kreuzung mit der Straße. Moskau und ein Fragment des Busbahnhofs. Nicht weit von hier entfernt befinden sich die Bezirksverwaltung sowie die Sotschi State University, das Historische Museum, mehrere medizinische und finanzielle Einrichtungen, Einkaufszentren und Catering-Einrichtungen.
Sotschi, Russland
Bahnhofsplatz. Sotschi Webcam online
0
Kamera mit Blick auf die Küste eines Strandes im Dorf Sarti, Griechenland. Die Strandlinie erstreckte sich hier über mehrere Kilometer. Hier herrscht die sandige Küste mit einer sanften Vertiefung des Bodens und kristallklarem Meerwasser. Stellenweise finden sich felsige Massive und Nadelbäume. Die Strände von Sarti sind mit allem ausgestattet, was Sie für einen komfortablen Aufenthalt benötigen.
Sarti, Griechenland
Live-Webcam am Strand im Dorf Sarti
0
Eine Echtzeit-Webcam sendet den Primorsky-Platz in Berdyansk. Berdyansk als Ferienort bietet seinen Gästen nicht nur das Meer und die Strände, sondern auch eine ausgebaute Unterhaltungsinfrastruktur.
Berdyansk, Ukraine
Küstengebiet. Webcams Berdyansk online
0
Live-Webcam vom Seaside Square in der Stadt Berdyansk. Der Seaside Square ist ein beliebter Ort für Familienurlaube für viele Bürger und Touristen, die nach Berdyansk kommen.
Berdyansk, Ukraine
Küstengebiet. Cafe-Bar Greenwich. Webcams Berdyansk online
0
Eine Panorama-Webcam zeigt die Küste des Strandes Playa de la Zenia im Ferienort La Senia - einem Strandresort an der Mittelmeerküste in der Provinz Alicante, 57 km südlich der Stadt Alicante - dem Verwaltungszentrum der gleichnamigen Provinz.
Alicante, Spanien
Strand Playa de la Zenia. Panorama-Webcam online.
0
Die Stadt Mytischchi, eine der antiken Städte in der Region Moskau. Die Webcam schießt auf die Krasnoarmeyskaya-Straße mit Blick auf das neue Gebäude. Die Stadt kann viele Geschichten über ihr Leben und ihre Entwicklung erzählen. Viele Straßen sind wie ein historisches Buch, das jeden Tag verändert wird.
Mytishchi, Russland
Krasnoarmeyskaya Straße (Bauansicht) Mytishchi Webcam online
0