Sotschi Webcams online - Schwarzmeer Resorts

Sotschi Webcams online - Schwarzmeer Resorts Sotschi, Russland, die längste Stadt Russlands, die sich 140 Kilometer entlang des Schwarzen Meeres erstreckt. Die natürlichen Bedingungen wurden hier perfekt kombiniert, 90% von Sotschi liegen in den Bergen, sie schützen den Küstenstreifen vor kühlen Winden aus dem Norden.
Das Datum, an dem Sotschi als Ferienort angesehen werden kann, geht auf das Jahr 1872 zurück, als der Ehrenverlag und Vertreter der Moskauer Intelligenz Mamontov erstmals eine Villa an der Küste errichtete. Es war das erste Landhaus der Stadt.
In den 30er Jahren des 20. Jahrhunderts wurde der Hauptplan für den Wiederaufbau der Stadt Sotschi entworfen. In der Stadt wird ein gewerkschaftsübergreifendes Staatsgebäude angekündigt, und zu diesem Zeitpunkt begann der Bau des Seehafens. Das Seehafenprojekt wurde dem Ehrenarchitekten und Akademiker K.S. Alabyama.
Das Hafengebiet der Stadt ist mit einem Brunnen mit einer eleganten Statue von Isis geschmückt, der Patronin der Seeleute, die ein Segelschiff und eine Karte in den Händen hält, als würde sie den Weg zu den Seeleuten weisen. In der Antike war Isis die Patronin des See- und Flusswassers.
Vom hohen Ufer des Parks aus öffnet sich ein herrlicher Blick auf die Weiten des Schwarzen Meeres, der nicht nur wegen seiner Schönheit, sondern auch wegen seiner heilenden Eigenschaften alle anzieht. 1987 wurde in Sotschi der größte subtropische Park Russlands gegründet, in dem mehr als zweitausend verschiedene Pflanzen gesammelt wurden. Und 1977 wurde im Park die Seilbahn gebaut, die Touristen so sehr mögen.

Letzte Neuigkeiten

08.02.2021 Die aktuelle Liste der Länder, die im Jahr 2021 reisen werden. Teil 2

Fortsetzung der Liste der Reiseziele, wo Sie in den Urlaub zu Touristen aus Russland gehen können. Es folgen Mittel- und Südeuropa, asiatische Länder, Afrika, Süden, Lateinamerika, Nordamerika.

07.02.2021 Die aktuelle Liste der Länder, die im Jahr 2021 reisen werden. Teil 1

Im Moment sind eine große Anzahl von Ländern geöffnet, in denen russische Touristen erlaubt sind. Natürlich hat jede Richtung ihre eigenen Regeln für das Überschreiten von Staatsgrenzen. Eines der häufigsten ist das Vorhandensein von PCR-Testergebnissen.

06.02.2021 So anders und so ungewöhnlich: die erstaunlichsten Orte in Russland

Wegen des Coronavirus waren die Grenzen geschlossen, und viele bleiben geschlossen. Aber dies ist eine gute Gelegenheit, die einheimischen Weiten zu entdecken. Russische Reiseveranstalter, schnell orientiert, begann aktiv Touren zu den erstaunlichsten Orten des Landes zu organisieren. Es stellt sich heraus, dass es zu Hause etwas zu sehen gibt.