Bewertung der für Familienurlaube im Jahr 2019 am besten geeigneten europäischen Städte

Bewertung der für Familienurlaube im Jahr 2019 am besten geeigneten europäischen Städte Die Spezialisten von Play Like Mum, einem Unternehmen, das Markenspielzeug verkauft, haben TOP europäische Städte geschaffen, die sich ideal für Reisen mit der ganzen Familie eignen. Die verwendeten Kriterien waren die Anzahl der Familienzimmer in Hotels und der Preis der preisgünstigsten sowie die Anzahl der Attraktionen, die für die ganze Familie interessant sind, und die Niederschlagsmenge für das Jahr.
Rom wurde führend in der Rangliste, in der Touristen mehr als 4.000 Familienzimmer angeboten werden, von denen das billigste 323 Euro kostet (2 Nächte in einem 4-Bett-Zimmer). Unter den Attraktionen, die von der ganzen Familie erkundet werden können, gibt es 508, und die durchschnittliche Anzahl von Regentagen pro Jahr beträgt 83.
Auf dem zweiten Platz liegt Lissabon. Hier werden 1.712 Familienzimmer vermietet, es gibt durchschnittlich 84 Regentage pro Jahr und unter den Orten, die die ganze Familie interessieren - 272. Gleichzeitig betragen die Kosten für ein Familienzimmer in der Hauptstadt Portugals 306 Euro.
Die ersten drei schließen das Verwaltungszentrum von Spanien. Die Unterkunft hier kostet 293 Euro. Für die Ansiedlung der ganzen Familie stehen jedoch ca. 1000 Zimmer zur Verfügung. In Madrid kann es 61 Tage im Jahr regnen.
Zu den Top Ten gehörten auch die Städte Russlands. St. Petersburg (4. Platz) und die Hauptstadt der Russischen Föderation (9. Platz). Ein Familienaufenthalt für ein Wochenende in St. Petersburg kann für 156 Euro arrangiert werden und unter interessanten Orten für die Bekanntschaft mit Kindern - 224 Objekte. In der nördlichen Hauptstadt gibt es 173 Regentage im Jahr.
Wenn Sie mit der ganzen Familie reisen, können Sie in Moskau eines von 2285 Zimmern wählen. Der günstigste Urlaub beginnt bei 125 Euro für 2 Nächte (mit der Familie). Es ist ungewöhnlich, aber in Moskau ist es wahrscheinlicher, dass es im Regen gefangen wird als in St. Petersburg. Es gibt durchschnittlich 187 Regentage pro Jahr.
Zu den besten Städten für Familienreisen zählen Zagreb (Kroatien), Prag, London, Danzig und Athen. Die günstigsten Ferien werden in der Hauptstadt der Ukraine sowie in Sarajevo, Bosnien und Herzegowina, Sofia und Tirana angeboten. In diesen Gebieten können die Lebenshaltungskosten für zwei Tage zwischen 79 und 125 Euro variieren.
Die bekanntesten Städte in Bezug auf Attraktionen sind London, Rom, Paris, Lissabon und Barcelona.

Letzte

03.12.2022 Schneebedeckte Gipfel, skandinavische Landschaften und großzügige kaukasische Feste von Adygea

Die Republik Adygea verfügt nicht über schicke Strandstrände, die den Bergsteigern mit Berggipfeln und anderen modischen Attributen beliebter Resorts nicht unterworfen sind. Der Touristenstrom in diese winzige südliche Region Russlands ist jedoch nicht ausgetrocknet, sondern hat in den letzten Jahren nur zugenommen. Der Grund liegt in der außergewöhnlichen Schönheit der unberührten Natur des Kaukasus und in der traditionellen Gastfreundschaft der Adygos.

30.11.2022 Dombay ist das Herz des Kaukasischen Gebirges

Das kleine und ruhige Bergdorf Dombay, das von der lauten Hektik des kaukasischen Hauptrückens verborgen ist, wird von den Einheimischen als das Herz der Berge bezeichnet. Die Kraft und die widerspenstige Schönheit der wilden unberührten Natur machen aus dieser Ecke des Kaukasus einen Ort der Kraft, der mit besonderer lebensspendender Energie gefüllt ist. Jetzt wird es von Skifahrern geliebt, aber sie hat ihren magischen Charme nicht verloren.

27.11.2022 Die schlafenden Riesen von Kamtschatka

Die Halbinsel Kamtschatka ist eine der geheimnisvollsten und schwer zu erreichenden Orte in Russland. Die erstaunliche Kombination aus dichten Wäldern, sauberen Flüssen und majestätischen Bergen zieht hier Kenner der nördlichen Natur und ihrer besonderen rauhen Schönheit an. Aber was es wirklich wert ist, hierher zu kommen und die Eindrücke fürs Leben zu bewahren, sind die Vulkane von Kamtschatka.