Beliebte indische Resorts gehen aus der Quarantäne, aber russische Touristen immer noch nicht

Beliebte indische Resorts gehen aus der Quarantäne, aber russische Touristen immer noch nicht Der Chief Minister des Staates Goa in Indien sagte, dass eines der beliebtesten Reiseziele unter Tausenden von Touristen aus verschiedenen Teilen der Welt wieder geöffnet hat. Besucher müssen nicht den Test für COVID-19 zu nehmen, um ein Zertifikat der epidemiologischen Ausrüstung, Reisen in andere Länder in den letzten Monaten zu zeigen. Es besteht auch keine Notwendigkeit, sich einer obligatorischen Quarantäne für Ausländer sowie elektronischen Pässen für zwischenstaatliche Reisen zu unterziehen.
Seit dem 1. September wurde die Arbeit von Bars und anderen öffentlichen Einrichtungen (in Bezug auf die soziale Entfernung, Maskenmodus und Temperaturmessung) wiederhergestellt und Hotels eröffnet.
Damit sind die Ferienorte von Goa wieder bereit, Urlauber aufzunehmen. Nur Kasinos und schwimmende Hütten, die voraussichtlich im Oktober in Betrieb gehen werden, funktionieren jetzt nicht mehr. Für russische Touristen ist die Reise in diese Richtung jedoch aufgrund des fehlenden Flugverkehrs noch nicht möglich.
Bis heute sind die Grenzen anderer Resorts in Indien weiterhin gesperrt, obwohl indische Fluggesellschaften sich aktiv auf die Wiederaufnahme des Flugverkehrs mit Russland vorbereiten.
Kürzlich forderte die Keral Tourism Industry Confederation die indische Führung auf, den Tourismussektor in dem Nachnamen Goa wieder zu öffnen. Schließlich ist dieser Sektor der wichtigste für die Wirtschaft des Staates und steht derzeit kurz vor der Zerstörung. Das Resort verfügt über mehr als 4.000 Hotels, 1.000 Strandhütten und 100 Ayurveda-Zentren. Experten prognostizieren, dass sich die Tourismusbranche nicht erholen kann, wenn diese Situation anhält. Die Verantwortlichen der Agentur sind bereit, alle Maßnahmen einzuhalten, um die Ausbreitung von COVID-19 bis hin zur Prüfung von Touristen zu verhindern.

Letzte Neuigkeiten

14.09.2020 Die Einreise ist verboten: 6 der verbotensten Orte auf dem Planeten. Teil 2

Es gibt mehrere Orte mit begrenztem Zugang auf dem Planeten. Solche Attraktionen sind für Touristen unzugänglich, sie können nur von weitem betrachtet werden. Die Gründe, warum einige Standorte verboten sind, können sehr unterschiedlich sein. Doch der Wunsch zu wissen, was sich hinter hohen Zäunen mit der Aufschrift "Entry is forbidden" verbirgt, übertreibt oft den gesunden Menschenverstand. Wir kompilieren weiterhin die verbotensten Orte der Erde, wo es nicht notwendig ist, unter irgendeinen Vorwand zu fallen.

14.09.2020 Die Einreise ist verboten: 6 der verbotensten Orte auf dem Planeten. Teil 1

Es gibt fast keine Orte auf dem Planeten, an denen noch nie ein Mensch Fuß gesetzt hat, aber es gibt solche, an denen nur Sterblichen streng verboten ist, hineinzugehen. Die Gründe für die Einschränkungen können unterschiedlich sein. Manchmal ist es der übliche Schutz von Menschen vor Gefahr oder Erhaltung historischer Denkmäler, und manchmal geheime Regierungsinformationen.

11.09.2020 Beliebte indische Resorts gehen aus der Quarantäne, aber russische Touristen immer noch nicht

Seit Anfang September haben die Behörden von Goa fast alle Coronavirus-Beschränkungen aufgehoben. Die Resorts haben wieder verdient Bars, und die Staatlichen Grenzprüfung zu bestehen ist nicht erforderlich. Aber Touristen warten immer noch nicht. Warum? Es wird aus diesem Artikel bekannt werden.