In Russland erzählten sie, wie viel die Bürger in den Neujahrsferien ausgeben wollen

In Russland erzählten sie, wie viel die Bürger in den Neujahrsferien ausgeben wollen Die Bewohner der Hauptstadt planen, etwa 21.000 Rubel auszugeben. im Zeitraum vom 31. Januar bis 8. Januar. In anderen Regionen beschlossen sie, weniger als 2000 Rubel zu verwalten. Menge.
Von den vom beliebten Nachrichtenportal befragten Befragten planten nur 38% das Budget. Die Studie wurde vom 27. bis 30. November 2019 im 681. Dorf des Landes durchgeführt. Die Stichprobe bestand aus 5.000 Erwachsenen mittleren Alters.
Kürzlich haben Experten des berühmten Anbieters von Registrierkassenausrüstung und -software Evotor beschlossen, den Preis für das Neujahrsessen in verschiedenen Regionen Russlands zu vergleichen. Sie berechneten die durchschnittlichen Kosten für traditionelle Gerichte:
• „Olivier“ -Salate mit „Varenka“ und „Hering unter einem Pelzmantel“ (ab einem Verbrauch von 150 Gramm pro Person);
• Sandwiches mit rotem Kaviar und getrocknetem Lachs;
• zwei Gläser Champagner;
• drei Mandarinen und ein Apfel;
• Käse- und Wurstscheiben (50 g pro Person).
In der Hauptstadt der Russischen Föderation führt ein solches Fest zu 539 Rubel pro Person. In St. Petersburg - 464 Rubel. Im Krasnodar-Territorium - 435 Rubel und im Krasnojarsker Territorium - 439. In der Region Nischni Nowgorod kosten Leckereien 400 Rubel, in der Region Nowosibirsk 403 Rubel. In Samara - 419 Rubel., In Swerdlowsk - 416. Für die Einwohner von Sewastopol kostet ein solcher festlicher Tisch 445 Rubel. Und in der Region Tscheljabinsk - 450.
Die Forscher schätzten auch, wo in Russland Olivier-Salat am meisten kostet. Für 150 Gramm Neujahrssalat geben die Russen durchschnittlich 70 Rubel aus. Und der teuerste "Olivier" wird sich für die Bewohner von Chukotka herausstellen - 145 Rubel. In Sachalin betragen die Kosten 110 Rubel, in Jakutien 106 Rubel. In der Region Magadan - 105 Rubel. In Kamtschatka - 104 Rubel. Im Bezirk Yamal-Nenzen - 100 Rubel. Weniger als 50% kosten Kalmück (47 Rubel), Inguschetisch (51 Rubel) und Tver (55 Rubel) Olivier.

Letzte Neuigkeiten

19.06.2021 TOP 4 Gründe, Dubai zu besuchen

Dubai ist ein Ort, an dem ein ruhiger Strandurlaub und die Schnelllebigkeit einer riesigen Metropole ideal kombiniert werden. Jeder Tourist mit Selbstachtung sollte diese Stadt besuchen und das reiche Leben des Nahen Ostens erleben.

17.06.2021 Reisen Sie über die zentrale Krim. Interessante Orte, die nicht jeder kennt. Teil 2

Fortsetzung der Auswahl der interessantesten Orte im zentralen Teil der Krim, die nur wenige Menschen kennen, die jedoch die Aufmerksamkeit der Reisenden verdienen. Dieser Artikel ist besonders nützlich für diejenigen, die nach Möglichkeiten für exklusive Fotosessions und nicht standardmäßige Öko-Routen suchen.

16.06.2021 Städte, die es wert sind, unter die Erde zu gehen: U-Bahn als Touristenattraktion

Die Metro erschien vor 1,5 Jahrhunderten. Heute entwickelt sich der U-Bahn-Verkehr weltweit aktiv. Neben vielen technologischen Lösungen wird den Nutzern ein Höchstmaß an Komfort und Sauberkeit geboten. In welchen Städten der Welt sucht man die beste U-Bahn?