In Russland erzählten sie, wie viel die Bürger in den Neujahrsferien ausgeben wollen

In Russland erzählten sie, wie viel die Bürger in den Neujahrsferien ausgeben wollen Die Bewohner der Hauptstadt planen, etwa 21.000 Rubel auszugeben. im Zeitraum vom 31. Januar bis 8. Januar. In anderen Regionen beschlossen sie, weniger als 2000 Rubel zu verwalten. Menge.
Von den vom beliebten Nachrichtenportal befragten Befragten planten nur 38% das Budget. Die Studie wurde vom 27. bis 30. November 2019 im 681. Dorf des Landes durchgeführt. Die Stichprobe bestand aus 5.000 Erwachsenen mittleren Alters.
Kürzlich haben Experten des berühmten Anbieters von Registrierkassenausrüstung und -software Evotor beschlossen, den Preis für das Neujahrsessen in verschiedenen Regionen Russlands zu vergleichen. Sie berechneten die durchschnittlichen Kosten für traditionelle Gerichte:
• „Olivier“ -Salate mit „Varenka“ und „Hering unter einem Pelzmantel“ (ab einem Verbrauch von 150 Gramm pro Person);
• Sandwiches mit rotem Kaviar und getrocknetem Lachs;
• zwei Gläser Champagner;
• drei Mandarinen und ein Apfel;
• Käse- und Wurstscheiben (50 g pro Person).
In der Hauptstadt der Russischen Föderation führt ein solches Fest zu 539 Rubel pro Person. In St. Petersburg - 464 Rubel. Im Krasnodar-Territorium - 435 Rubel und im Krasnojarsker Territorium - 439. In der Region Nischni Nowgorod kosten Leckereien 400 Rubel, in der Region Nowosibirsk 403 Rubel. In Samara - 419 Rubel., In Swerdlowsk - 416. Für die Einwohner von Sewastopol kostet ein solcher festlicher Tisch 445 Rubel. Und in der Region Tscheljabinsk - 450.
Die Forscher schätzten auch, wo in Russland Olivier-Salat am meisten kostet. Für 150 Gramm Neujahrssalat geben die Russen durchschnittlich 70 Rubel aus. Und der teuerste "Olivier" wird sich für die Bewohner von Chukotka herausstellen - 145 Rubel. In Sachalin betragen die Kosten 110 Rubel, in Jakutien 106 Rubel. In der Region Magadan - 105 Rubel. In Kamtschatka - 104 Rubel. Im Bezirk Yamal-Nenzen - 100 Rubel. Weniger als 50% kosten Kalmück (47 Rubel), Inguschetisch (51 Rubel) und Tver (55 Rubel) Olivier.

Letzte Neuigkeiten

02.03.2021 Insekten zum Frühstück, kochendes Wasser aus allen Krankheiten und anderen seltsamen Gewohnheiten der Chinesen

Viele Touristen, die nach China kamen und einen echten Schock erlitten - die Gründe dafür sind mehr als genug. Die Lebensweise, das Leben und die Traditionen der Chinesen unterscheiden sich stark von den üblichen russischen und europäischen Reisenden. Insekten zum Nachtisch, alles auf eine Person, niedrige Preise und andere interessante Stereotype.

28.02.2021 10 Life Hacks von erfahrenen Touristen

Reisen, wie jeder Job, erfordert einige Fähigkeiten und Kenntnisse. Die meisten von ihnen haben jedoch Erfahrung. Und es ist besser, aus den Fehlern anderer Menschen zu lernen, als aus den eigenen. Erfahrene Touristen teilen ihr Wissen und geben nützliche Ratschläge.

27.02.2021 Wie man sich mit Kindern entspannt: Eigenschaften und Nuancen

Die Ruhe mit Kindern ist immer eine zusätzliche Einschränkung und Verpflichtung. Der Körper des Kindes ist viel empfindlicher, so dass alles entsprechende Aufmerksamkeit erfordert: Klima, Hotel, Essen, Unterhaltung, etc.