Hotelzimmer für eine halbe Million und andere Wunder des neuen Jahres Sotschi

Hotelzimmer für eine halbe Million und andere Wunder des neuen Jahres Sotschi Für diejenigen, die das Reisen in den Neujahrsferien für zu teuer halten und planen, zu Hause zu bleiben, wurden kürzlich gute Nachrichten gehört. In Hotels in Sotschi variieren die täglichen Lebenshaltungskosten zwischen 5 und 500 Tausend Rubel. pro Zimmer.

Die teuersten Angebote befinden sich in einer privaten Residenz in Krasnaya Polyana. Für das gemietete Haus mit Zimmern im Chaletstil, einem Badehaus, einem Hamam, Billard und 10 Bädern mit 9 Schlafzimmern können die Gäste den Hubschrauberlandeplatz, den Tennisplatz und den SPA-Bereich nutzen. Der Vermieter verspricht einen atemberaubenden Blick aus den Fenstern auf die umliegenden Berggipfel.

Für ein bescheidenes Budget in Sotschi gibt es jedoch auch viele Vorschläge. In Krasnaya Polyana können gemütliche Ferienhäuser für 20.000 Rubel pro Tag gemietet werden. Und in Adler kostet eine solche Unterkunft 3-4 mal billiger. Zum Beispiel kann ein Ferienhaus mit Innenpool für 5.000 Rubel gemietet werden. Und wenn sich 4-5 Leute einleben, stellt sich heraus, dass es sehr profitabel ist.

Die günstigste Urlaubsoption in Sotschi ist die Anmietung von Apartments. Solche Wohnkosten kosten ab 1,2 Tausend Rubel. Der Durchschnittspreis für Apartments mit einem Schlafzimmer am Meer liegt bei etwa 4,5 Tausend Rubel pro Tag.

Kürzlich sagte der Leiter des Krasnodar-Territoriums, V. Kondratyev, dass Sotschi bereit sei, an den Neujahrsferien mindestens 365.000 Touristen aufzunehmen. Gleichzeitig äußerte der Gouverneur die Hoffnung, dass die Auslastung der örtlichen Hotels nahezu 100% betragen wird.

Kondratyev erinnerte auch daran, dass in der Wintersaison ein einziger Skipass in Betrieb genommen wird, mit dem die beliebtesten Wintersportorte in Sotschi besucht werden können - Rosa Khutor, Gazprom, Krasnaya Polyana. Die Kosten für eine Tageskarte für die Neujahrsfeier betragen 3900 Rubel und nach den Ferien 3300 Rubel.

Letzte Neuigkeiten

30.09.2021 TOP-12 der besten Reiseziele in Russland für Herbstreisen. Teil 6

Die letzte Serie einer Auswahl von Artikeln zu den besten Reisezielen in Russland im Herbst. Die Überprüfung wird den tiefsten See der Welt - den Baikal - sowie die malerischen Ecken des Altai-Territoriums berücksichtigen.

29.09.2021 TOP-12 der besten Reiseziele in Russland für Herbstreisen. Teil 5

Fortsetzung einer Artikelserie über die besten Reiseziele in der Russischen Föderation, die eine unvergessliche Herbstreise bescheren. In dieser Übersicht erfahren Sie, was Sie im Herbst in Kislovodsk unternehmen können und welche Geheimnisse der Norden Venedigs zu dieser Jahreszeit birgt.

28.09.2021 TOP-12 der besten Reiseziele in Russland für Herbstreisen. Teil 4

Ein neuer Teil der Übersicht über die besten Reiseziele für Herbstreisen. Der Artikel wird Adygea und Arkhyz berücksichtigen.