City Category
10 kameras

Panoramablick auf das Geo Milev-Gebiet. Sofia webcams online



 
 
 
 
 

Defekte Kamera melden
Der Online-Transport nach Geo Milev ist ein Stadtteil von Sofia, der nach dem bulgarischen Dichter und Publizisten Geo Milev benannt ist. Es befindet sich etwa 3 km vom Stadtzentrum entfernt, verbunden durch die Boulevards "Tsarigrad Highway" und "Shipchen Pass" in "König Ivan Asen II". Die Geo Milev ist eine der größten in Sofia und befindet sich im östlichen Teil von Sofia.

Sofia ist die Hauptstadt Bulgariens. Es ist eine sehr schöne Stadt, wo man sowohl Gebäude, die während der Zeit der türkischen Herrschaft gebaut wurden, als auch barocke Architektur sehen kann. Es gibt viele riesige Parks, und in der Nähe, auf dem Vitosha-Massiv, gibt es ein Skigebiet. Wir haben die interessantesten Sehenswürdigkeiten von Sofia ausgewählt, die zuerst gesehen werden müssen.

U-Bahnhof Serdika
Reisen wird selten mit der U-Bahn in Verbindung gebracht. Aber Sofia ist ein Sonderfall. Die Geschichte der Stadt reicht mehr als 7.000 Jahre zurück, und während des Baus von U-Bahn-Tunnel wurden die Überreste von römischen Gebäuden entdeckt. Und jetzt können U-Bahn-Passagiere diese Sehenswürdigkeiten sehen. Während Sie auf die Ankunft des Zuges warten, können Sie die Artefakte sehen, die in Glasgefäßen gelagert werden. Und diejenigen, die Bodenwanderungen bevorzugen, sollten daran denken, dass es viele alte Architektonische Denkmäler rund um die U-Bahn-Station Serdika gibt, einschließlich der Residenz des Präsidenten und der Moschee.

Alexander-Newski-Kathedrale
Dieses Denkmal wurde nach dem Ende des Krieges zwischen Russland und der Türkei zum Gedenken an all jene errichtet, die im Kampf um die Freiheit ums Leben kamen. Diese größte Kirche auf dem Balkan zeichnet sich durch ihre ikonographischen und architektonischen Eigenschaften aus. Die riesigen Holztüren und atemberaubenden Heiligen sind auffällig. Es gibt auch einen königlichen Thron.

Der Garten von König Boris
Um eine Pause vom Stadtlärm zu nehmen, besuchen Sie den Garten von Zar Boris, wo Sie die erstaunlichen Pflanzen und viele Denkmäler bewundern können. In diesem Garten befindet sich auch eine private Sternwarte. Und in der Nähe befindet sich das Vitosha-Gebirge.

Universität Sofia
Die Universität wurde während des Dritten Bulgarischen Königreichs gegründet. Die Architektur des Rektorats ist ein Kulturdenkmal des Landes. Das Standardgebäude des späten 19. Jahrhunderts, kombiniert mit den massiven Statuen der Brüder Eulogs und Hristo Georgiev, die den Bau unterstützten, ist ein ungewöhnliches Kunstwerk. Auffallend ist auch das Innere der Schule: riesige Marmortreppen, unglaubliche Gemälde und knarrende Holztüren...

Nationaler Kulturpalast
Der Nationale Kulturpalast wurde 1981 anlässlich des 1300-jährigen Bestehens Bulgariens erbaut. Heute ist es das größte Kongresszentrum in Südosteuropa. Das Gebäude erstreckt sich über eine Fläche von 123.000 Quadratmetern, hat drei unterirdische Ebenen und acht Etagen. Es verfügt über dreizehn Säle, die verschiedene Ausstellungen organisiert werden. Es beherbergt Musikkonzerte, Folklore-Aufführungen und Aufführungen. Das Auditorium bietet Platz für 3.400 Personen.

Largo
Largo ist ein architektonisches Ensemble auf dem Unabhängigkeitsplatz zwischen dem Büro des Präsidenten, dem Ministerrat und anderen Verwaltungsgebäuden. Die Überreste der antiken römischen Stadt Serdika befinden sich im U-Bahn-Tunnel unter dem Platz. Es gibt eine unterirdische archäologische Ebene, wo ein einzigartiges transparentes Dach ermöglicht es Ihnen, die ganze Straße an der Spitze zu sehen.

Ivan Vazov Nationaltheater
Vor dem Ivan Vazov Nationaltheater gibt es einen eleganten Garten mit einem Brunnen, der sehr beliebt ist, um Einheimische und Touristen zu besuchen. Es ist immer voll von jungen Leuten, Rentnern, Schachspielern und Straßenmusikern. Und im Winter findet hier der Hauptweihnachtsmarkt statt.

Mineralbad
Das Central Mineral Bath ist eines der prächtigsten Gebäude in Sofia. Es beherbergt heute das Museum für Geschichte der Stadt. Es beherbergt jahrhundertealte Reliquien, Fotografien aus dem letzten Jahrhundert, eine königliche Kutsche und eine Retro-Straßenbahn.
Mehr Details
Show comments (0)
Sortieren: Durch Ansichten Nach Datum
Zeigen von: 
Online Webcam vom Flughafen Lesnovo - Flughafen in Lesnovo, Bulgarien. Das Hotel liegt 22 km östlich von Sofia in der Gemeinde Yelin Pelin. Bis 1989 diente der Flughafen Lesnovo als landwirtschaftlicher Flughafen. Im Jahr 2001 wurde der Flughafen Eigentum von Interscai. Die Asphaltstrecke wurde auf die aktuelle Größe von 910 x25 Metern ausgebaut.
Sofia, Bulgarien 19.09.20
Flughafen Lesnovo. Sofia webcams online
77 0
Webcam online von Sofia - von einer Wetterstation in Khladilnik, mit Panoramablick auf die Bergkette Vitosha. Khladilynik ist eine kleine Gegend von Sofia im Stadtteil Losenetsky. Die Stadt grenzt im Norden an den Stadtteil Losenets, im Westen an den South Park, im Süden an die Stadtteile Vitosha und Krastov Wada und im Osten an den Zoo Sofia.
Sofia, Bulgarien 19.09.20
Webcam online von Sofia - von der Wetterstation in Khladilynik.
67 0
Die Webkamera online in Echtzeit sendet ein Panorama des Dorfes Cazeneuve. Das Dorf Cazeneuve in der Stadt Region Sofia ist Teil der Gemeinde Stolichna. Auch in der Perspektive der Webkamera sehen wir die Balkan-Bergkette, Stara-Planina (Alte Berge) - eines der schönsten Bergsysteme in Europa.
Sofia, Bulgarien 19.09.20
Das Dorf Cazeneuve, Balkan Mountains Webcam online
75 0
Eine Online-Webcam mit Panoramablick auf das Vitosha-Gebirge. Vitosha ist der bedeutendste der Berge des Plansk-Saval-Bergsystems. Der höchste Gipfel davon - Cherni-Vrykh (2290 m) bringt Vitosha auf den vierten Platz unter den Bergen Bulgariens. Vitosha ist die Wiege des bulgarischen Bergtourismus.
Sofia, Bulgarien 19.09.20
Vitosha Gebirge. Sofia webcams online
69 0
Online-Webcam mit einem Panorama des Stadtteils Lozenetsky von Sofia. Der alte Name des Losenets-Viertels ist Korubalgar, was Rebe im Wald bedeutet. Später beginnt der Name des Viertels ausgesprochen zu werden - Kurubaglar , was trockene Rebe bedeutet. Der Vorname definiert genauer den Namen des Viertels, nämlich die reiche Vegetation und üppige Wälder, die Sofia umgeben.
Sofia, Bulgarien 10.09.20
Losnets Bezirk. Sofia webcams online
67 0
Online Webcam mit Blick auf das Viertel Ovcha Kupel und den Berg Vitosha. Vitosha ist der einzige Berg vulkanischen Ursprungs in Bulgarien. Zum höchsten Punkt von Vitosha "Cherni Vhrh" (2290 m) können Sie von Simeonovo oder Dragalevtsev, wo die ersten Liftstationen befinden.
Sofia, Bulgarien 10.09.20
Ovcha Kupel, ein Panorama des Berges Vitosha. Sofia webcams online
77 0
Die Webkamera wird online von der Opalchen Street in Sofia ausgestrahlt. Sofia, umgeben von überwucherten Parks, ist die Hauptstadt und größte Stadt der Republik Bulgarien. Es liegt am Fuße des Berges Vitosha, der bei Skifahrern beliebt ist. Sofia, das eine Geschichte von mehr als sieben Jahrtausenden hat, ist eine der ältesten Städte in Europa.
Sofia, Bulgarien 16.08.20
Opalchen Straße. Sofia webcams online
84 0
Die Webkamera überträgt die Adlerbrücke online - die Brücke erhielt ihren Namen wegen der Bronzeadlerstatuen, die sich auf Säulen auf vier Seiten befinden. Diese edlen Vögel symbolisieren den Schutz und die Bevormundung der Stadt.
Sofia, Bulgarien 16.08.20
Eagles Bridge. Sofia webcams online
111 0
Die Kamera befindet sich in Sofia mit Blick auf die Autobahn Zarigrad. Dies ist der längste Boulevard der Stadt, der vom Sq. Die Orlov-Brücke kreuzt sich mit dem Evlogi Georgiev Boulevard und mündet in die Trakiya-Autobahn. Autoverkehr, Wolkenkratzer in Wohngebieten, Parklandschaft und die die Stadt umgebenden Hügel fallen in die Linse.
Sofia, Bulgarien 14.05.17
Autobahn von Konstantinopel. Sofia Webcam online
99 0
Wählen Sie eine Kamera auf der Karte aus

BELIEBTE KAMERASshow all

Stavanger, eine Stadt in der norwegischen Gemeinde im Südwesten des Landes, auf einer mineralreichen Halbinsel. Stanvager kombiniert den Einfluss ausländischer Organisationen wie der NATO und Ölunternehmen. Die Kamera erfasst den Hafen und die Promenade der Stadt.
Stavanger, Norwegen
Stavanger Hafen. Webcam online
0
Listvyanka ist ein Touristenziel am Baikalsee, 70 km von der Stadt Irkutsk entfernt, deren Bewohner regelmäßig hierher kommen, um sich für das Wochenende zu entspannen. Dies ist ein sehr schöner Ort. Der See ist auf Armeslänge, hier können Sie sich entspannen, um frisch gekochten Omul-Fisch zu essen.
Irkutsk, Russland
Baikalsee, Dorf Listvyanka. Panorama-Webcam online
0
Kamera mit Blick auf die Küste eines Strandes im Dorf Sarti, Griechenland. Die Strandlinie erstreckte sich hier über mehrere Kilometer. Hier herrscht die sandige Küste mit einer sanften Vertiefung des Bodens und kristallklarem Meerwasser. Stellenweise finden sich felsige Massive und Nadelbäume. Die Strände von Sarti sind mit allem ausgestattet, was Sie für einen komfortablen Aufenthalt benötigen.
Sarti, Griechenland
Live-Webcam am Strand im Dorf Sarti
0
Dank dieser Webcam können Sie in Echtzeit einen Teil des Strandes in der Nähe des Eingangs zur Damlatas-Höhle (Alanya) sehen. Innerhalb des Strandbereichs gibt es einen Spielplatz mit verschiedenen Rutschen. Für Erwachsene sind Sportsimulatoren installiert. Der Eingang direkt zur Höhle befindet sich links und hat den Rahmen nicht betreten.
Alanya, Türkei
Damlatash (DAMLATAŞ). Alanyas Webcams sind online
0
Mehr als eine halbe Million Besucher besuchen täglich den Großen Basar. Jeder Gast, der in Istanbul war, muss den Großen Basar besuchen, um die notwendigen Dinge zu kaufen. Was gibt es nur - Gold, Silber, Schmuck, Keramik, Teppiche und vieles mehr.
Istanbul, Türkei
Großer Basar in Istanbul (Großer Basar) Webcam online
0
Diese Webcam hilft Ihnen, den Hauptplatz von Moskau zu sehen. Der Rote Platz ist ein Komplex von Attraktionen, die auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes stehen. Die Sendung zeigt die Fürbitte-Kathedrale, den Spasskaya-Turm mit Glockenspielen sowie ein Fragment des Mausoleums von V. I. Lenin.
Moskau, Russland
Roter Platz. Panorama-Webcam online
0