Alle Kategorien
4 die Kameras

Webcams Nadvoits online - Segezha Bezirk von Karelien

Die Republik Karelien kann aufgrund ihrer natürlichen Schönheit und ihrer atemberaubenden Lage eine würdige Alternative zu den skandinavischen Ländern werden. Die atemberaubende Natur des Ladoga-Gebiets eröffnet Touristen atemberaubende Landschaften im Norden, hart, aber voller Charme. Hier können Sie auch ein einzigartiges Phänomen beobachten - weiße Nächte, in denen die Anwohner bis zum Morgengrauen Hausarbeit erledigen, spazieren gehen und besuchen können. Sie können dies von überall auf der Welt sehen, wenn Sie Nadvoits Webcams online ansehen.
Die Siedlung Nadvoitsy ist die größte städtische Siedlung in ganz Karelien und die zweitgrößte Siedlung in der Region Segezha, die auf seltsame Weise nicht den Status einer Stadt erreichte. Es befindet sich in der Nähe des Belomor-Ostseekanals auf der Mainvolok-Halbinsel im nordwestlichen Teil von Vygozero, in der Nähe des Ortes, an dem das Tor Nr. 10 betrieben wird. In der Nähe dieses Objekts können Sie weitläufige Panoramen mit künstlich angelegten Wasserfällen sehen. Der größte Teil des Territoriums darf jedoch nicht fotografiert werden.

Webcams Nadvoits online, die erste Erwähnung dieser Siedlung stammt aus dem 17. Jahrhundert

Dies ist jedoch ein älterer Namensvetter des modernen Nadvoitsy, der bereits im 20. Jahrhundert für den Kanal am Weißen Meer gegründet wurde. Die erste Siedlung hieß Nadvoitsky Pogost und gehörte dem Solovetsky-Kloster. Der Name der Siedlung stammt vom Wasserfall - Voitskiy Padun, der wiederum benannt wurde, weil das "Heulen" seiner Jets viele Kilometer lang zu hören war.
Im Gegensatz zu einer hydraulischen Struktur auf einem künstlich angelegten Kanal ist das Filmen an einem natürlichen Wasserfall an der Stelle, an der der Fluss Nischni Vyg in den Voitskoye-See mündet, zulässig. Sobald seine Höhe 4 m erreicht hat. Aber nach dem Bau des Kanals hat sich diese Zahl deutlich verringert.
Im 18. Jahrhundert wurden Kupfer und Gold unweit von Nadvoitsy abgebaut. Hier befindet sich die Mine, in der erstmals in Russland Ablagerungen dieses Edelmetalls gefunden wurden.
Während des Ersten Weltkriegs wurde die Murmansk-Eisenbahn, die von strategischer Bedeutung ist, durch das Gebiet von Nadvoitsy verlegt. Die Autobahn verband Petrosawodsk und Murmansk, was es ermöglichte, Militärfracht aus den Entente-Ländern nach Russland zu liefern.
Nach dem Bau der Eisenbahn begannen sich die nördlichen Regionen aktiv zu entwickeln und zu bevölkern. Die Station "Nadvoitsy" ermöglichte es, die Verkehrsanbindung mit dieser Siedlung zu verbessern. Bisher war es möglich, nur auf dem Pilgerweg hierher zu gelangen - dem Sumy-Trakt, der von Povenets zu den Solovetsky-Inseln führte.
Die neuen Nadvoitsy erlebten den ersten Höhepunkt ihrer Entwicklung während der sowjetischen Kolonisierung dieser Länder. In den 1920er Jahren wurde in der Nähe des nördlichen Randes der Siedlung ein Holzindustrieunternehmen mit dem Dorf "Red Colonist" errichtet. Wenig später erschien hier ein Justizvollzugslager, dessen Gefangene den berühmten Weißmeerkanal bauten, der das Weiße Meer und den Onegasee verband. Wenig später erschien in der Nähe des Damms in der Nähe von Nadvoitsy ein Liegeplatz für den Umschlag von Fracht entlang der neuen Wasserstraße.
Das größte Unternehmen in Nadvoits ist neben dem Kanal die 1954 erbaute Aluminiumschmelze NAZ. Die Wahl dieses Ortes fiel auf die Nähe des Wasserkraftwerks Ondskaya, das die Anlage mit Strom versorgte. Nach dem Zusammenbruch der UdSSR ging das Unternehmen in den Besitz der Privatfirma Russian Aluminium über, die wiederholt versucht hat, die Produktion einzustellen. Nach dem Eingreifen der Behörden kaufte die Verwaltungsorganisation das Wasserkraftwerk auf Onda auf und schloss mit Rosenergoatom eine Reihe lukrativer Vereinbarungen, wodurch die Stromkosten des Kraftwerks gesenkt wurden.

Seit Beginn der Krise 2014 ist Nadvoitsy in die Liste der Monotowns mit einer schwierigen wirtschaftlichen Situation aufgenommen worden.

Nach zwei Jahren erhielt die Siedlung jedoch den Status eines Gebiets mit fortgeschrittener sozioökonomischer Entwicklung (TASED). Dies wurde durch die Anziehung von Investoren und eine Erhöhung der Zahl der Arbeitsplätze sowie einen Plan für die Entwicklung eines Industrieparks erleichtert. Bereits im Jahr 2019 wurde das Werk TDM in Nadvoitsy, das das Projekt zur Herstellung von Mikroschungit durchführte, in die Liste der TASED-Teilnehmer aufgenommen. Zuvor wurde dieser Status der russischen Radiator Company zugewiesen. Die Eröffnung des größten Rechenzentrums Europas in Nadvoitsy ist bereits geplant.
Neben natürlichen Attraktionen und industriellen Errungenschaften ist Nadvoitsy für seinen Respekt vor der Geschichte bekannt. Auf dem Territorium der Siedlung befindet sich ein Massengrab mit einem Denkmal, in dem Soldaten und Offiziere verschiedener Truppen begraben sind, die während des Großen Vaterländischen Krieges für das karelische Land gekämpft haben.
Sie können viele der Sehenswürdigkeiten und Denkmäler dieses Dorfes sehen, wenn Sie die Webcams von Nadvoits online ansehen.
Mehr Details
Sortieren: Durch Ansichten Nach Datum
Zeigen von: 
Live-Webcam überträgt die Kreuzung von Lenin Street und Metallurgov Avenue in Nadvoitsy. Das Dorf Nadvoitsy liegt 16 km nördlich von Segezha auf der Halbinsel Mainvolok in Vygozero. Pier am Weißmeer-Ostsee-Kanal, Eisenbahn Station auf der Linie Petrosawodsk - Belomorsk.
Nadvoytsy, Russland 14.04.21
Kreuzung der Leninstraße und der Metallurgov Avenue. Webcams Nadvoitsy online
186 0
Konzertplatz in Nadvoitsy in Echtzeit. Das Dorf Nadvoitsy liegt in der Region Segezha in Karelien auf der Halbinsel Mainavolok an der Südwestküste des Sees. Voitsky im Nordwesten von Vygozero. Die Siedlung wurde erstmals 1620 als Nadvoitsky Pogost erwähnt, der zum Solovetsky-Kloster gehörte.
Nadvoytsy, Russland 14.04.21
Concert Square, Webcam Nr. 2. Nadvoitsy Webcams online
178 0
Live-Übertragung vom zentralen Konzertplatz der Stadt Nadvoitsy - einer großen städtischen Siedlung in der Republik Karelien am Ufer des Voitsky-Sees, 234 Kilometer nördlich von Petrosawodsk.
Nadvoytsy, Russland 13.04.21
Concert Square, Webcam Nr. 1. Nadvoitsy Webcams online
194 0
Live-Webcam überträgt den Eingang zur Stadt entlang der Straße 50 Jahre Oktober in der Stadt Nadvoitsy. Nadvoitsy ist eine städtische Siedlung in der Region Segezhsky in Karelien (Russland). Das Hotel liegt am südwestlichen Ufer des Voitskoye-Sees und an der nordwestlichen Spitze des Vyg-Sees. Beide Seen sind Teil der Route des schiffbaren Weißmeer-Ostsee-Kanals.
Nadvoytsy, Russland 13.04.21
Straße 50 Jahre Oktober. Webcams Nadvoitsy online
191 0
Wählen Sie eine Kamera auf der Karte aus

beliebte Kameras alles sehen

Stavanger, eine Stadt in der norwegischen Gemeinde im Südwesten des Landes, auf einer mineralreichen Halbinsel. Stanvager kombiniert den Einfluss ausländischer Organisationen wie der NATO und Ölunternehmen. Die Kamera erfasst den Hafen und die Promenade der Stadt.
Stavanger, Norwegen 03.11.13
Stavanger Hafen. Webcam online
31670 0
Diese Webcam hilft Ihnen, den Hauptplatz von Moskau zu sehen. Der Rote Platz ist ein Komplex von Attraktionen, die auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes stehen. Die Sendung zeigt die Fürbitte-Kathedrale, den Spasskaya-Turm mit Glockenspielen sowie ein Fragment des Mausoleums von V. I. Lenin.
Moskau, Russland 01.01.20
Roter Platz. Panorama-Webcam online
12073 0
Die Live-Webcam des internationalen Flughafens Köln-Bonn, auch bekannt als Konrad Adenauer Airport, ist der größte Flughafen im Nordwesten Deutschlands. Der Flughafen bedient zwei große Städte: Köln und Bonn. Es liegt 15 km von Köln und 16 km von Bonn entfernt.
Köln, Deutschland 24.04.20
Flughafen Köln Bonn. Kölner Webcams online
12017 0
Listvyanka ist ein Touristenziel am Baikalsee, 70 km von der Stadt Irkutsk entfernt, deren Bewohner regelmäßig hierher kommen, um sich für das Wochenende zu entspannen. Dies ist ein sehr schöner Ort. Der See ist auf Armeslänge, hier können Sie sich entspannen, um frisch gekochten Omul-Fisch zu essen.
Irkutsk, Russland 17.11.16
Baikalsee, Dorf Listvyanka. Panorama-Webcam online
8315 0
Live-Webcam überträgt Makadi Bay Beach. Makadi Bay ist ein neues vielversprechendes Touristengebiet am Ufer des Roten Meeres. Bisher sind die hier gebauten Hotels administrativ mit Hurghada verbunden, aber in den nächsten 5 bis 10 Jahren wird sich dieser Küstenabschnitt zu einem separaten Resort mit eigener Infrastruktur entwickeln.
Hurghada, Ägypten 03.11.19
Makadi Bay Beach. Hurghada Webcams online
4716 0
Online Webcam mit atemberaubendem Blick auf die Flegrei Felder (Campi Flegrei) vom Berg Kamaldoli. Campi Flegrei ist ein vorort von Neapel. Viele haben vom Vesuv in der Nähe von Neapel gehört, aber nur wenige Menschen wissen von einer anderen vulkanischen Zone, Campo Flegrei, auf der anderen Seite der Metropole.
Neapel, Italien 08.10.20
Campi Flegrei.  Neapel Webcams online
4079 0