Alle Kategorien
2 die Kameras

Webcams Quito online ansehen - Reisen Sie durch die Hauptstadt

Die Hauptstadt Ecuadors, Quito, ist mit fast 2 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt des Landes. Ein weiterer Vorteil der Stadt: 1978 wurde die UNESCO zusammen mit dem polnischen Krakau als erste in die Liste der Städte des Weltkulturerbes aufgenommen. Es liegt nur 25 km von der Äquatorlinie entfernt, was besondere klimatische Bedingungen für dieses Gebiet schafft. Quito-Webcams, die Sie online ansehen können, sind an jedem Ort verfügbar, an dem es Internet gibt. Besuchen Sie einfach diese Seite.
Quito kann in zwei kontrastierende Hälften unterteilt werden, die traditionelle Altstadt und die Neustadt. Letzteres zeichnet sich durch das Vorhandensein moderner Zivilisationsvorteile aus: Restaurants, Clubs, Glücksspieleinrichtungen und andere Unterhaltungsmöglichkeiten. Viele hohe Gebäude, farbenfrohe Beleuchtung, viel Werbung. Das Geschäftsleben der Hauptstadt des Landes konzentriert sich hier.
Die Altstadt erinnert an die Ära des Auftretens der ersten Siedler aus Europa. Das Hotel liegt im Zentrum von Quito. Darüber hinaus erweitern einstöckige Wohnviertel, dass Besucher, die keine erfahrene Begleitung empfehlen, einen Besuch nicht empfehlen.
Die Stadt liegt am Hang des Vulkans Pichincha. Seine 2 Gipfel tragen ursprüngliche Namen, übersetzt als "Alter Mann" und "Kind". Lange Zeit (seit 1660) galt der Vulkan als „schlafend“, doch 1999 erwachte er und bedeckte Quito einige Zentimeter mit Asche. Für Touristen werden Ausflüge zum Krater des Vulkans mit einem Durchmesser von 5 km organisiert. Der Aufstieg ist nicht schwer, auch für Anfänger leicht zu überwinden.
Der gleiche Vulkan hat einen erheblichen Einfluss auf die Vielfalt der Vegetation. Auf versteinerter Vulkanasche kann wenig wachsen. Feuchtigkeit (Tau, Regen) wird fast sofort aufgenommen. Es wachsen nur wenige untergroße Sträucher, ein seltenes Gras. All dies steht in scharfem Kontrast zu den reichlich vorhandenen Kräutern und Wäldern im Rest von Ecuador. Aufgrund der knappen grünen Deckung gibt es auch nur wenige Vertreter der Tierwelt. Einige Arten von Reptilien, Vögeln und blutsaugenden Fledermäusen überleben unter solchen Bedingungen.

Quito zieht viele Gäste aus anderen Ländern und Kontinenten an.

Sie können Quito-Webcams auch online ansehen und ihre Schönheit sehen. Die meisten Reisenden interessieren sich für die Altstadt. Besonders auffällig ist die Anzahl der Tempel. Es gibt ungefähr 80 im Zentrum. Die meisten Bürger bekennen sich zum katholischen Glauben. Am schönsten ist die Basilika Del Voto-Nacional. Es wurde um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert erbaut. Der Stil erinnert sehr an die verbrannte Notre Dame de Paris und die St. Patrick's Cathedral in New York. Neben seiner Schönheit gilt es als der größte Tempel in Amerika (Süd und Nord). Es ist auch das höchste Gebäude in Quito. Die Höhe der Türme beträgt 115 m. Die Außenfassaden sind mit "Verwandten" von Pariser Wasserspeiern sowie Figuren lokaler Tiere geschmückt: Gürteltiere, Affen, Leguane, Pumas. Der Innenraum besticht durch die Schönheit der Glasmalereien. Unter ihnen befindet sich eine Darstellung der Heiligen der römisch-katholischen Kirche. Einige sind biblischen Ereignissen gewidmet. Dies ist die „Verlobung von Maria und Joseph“, „Verkündigung an die selige Jungfrau Maria“. Wenn Sie die Türme der Kathedrale besteigen, öffnet sich aus der Höhe ein Blick auf die gesamte Stadt. Wenn dies nicht möglich ist, können Sie Quito-Webcams online auf dieser Seite ansehen.
Der Eindruck wird auch von der Skulptur der Jungfrau Maria erzeugt, die auf dem Globus steht. Die Arbeiten wurden 1976 aus Metall abgeschlossen. Der Autor ist der Spanier Agustin de la Erran Matorras. Das voluminöse Bild der Jungfrau ist so groß, dass sich eine weitere katholische Kirche darin befindet. Am Fuße der Heiligen Jungfrau - eine Aussichtsplattform.
Von den zivilen Gebäuden ist der Präsidentenpalast beeindruckend. Das Gebäude wurde 1570 an der Stelle der eingelösten ehemaligen königlichen Gebäude errichtet. Es wurde mehrmals zerstört, insbesondere durch Erdbeben. Es wurde restauriert und jedes Mal wurden einige neue Details eingeführt.
Präsident Rafael Correa hat 2007 hier Führungen angeordnet, da er selbst nicht dauerhaft hier lebt. Jetzt kann jeder die Residenz als Teil einer Gruppe kostenlos besuchen und sich mit den Besonderheiten des Innenraums vertraut machen. Sie müssen einen Reisepass dabei haben.
Es gibt wunderschöne Parks in Quito, die Sie sehen können, wenn Sie Webcams in Quito online ansehen. Beliebt - La Carolina - das größte Gebiet (6,7 Hektar). Schattige Gassen, Aroma von Magnolien, Zwitschern von Vögeln. Auf seinem Territorium gibt es einen Botanischen Garten, Sportplätze, Spielplätze für Kinder. Es gibt einen gemütlichen See, an dem Sie ein Boot mieten können. Der Park ehrte Papst Johannes Paul II. 1985 mit einem Besuch. In der Mitte des Parks wurde eine feierliche Messe gefeiert, an die ein christliches Kreuz erinnert wurde. Naturliebhaber können das Vivarium und das Staatliche Naturkundemuseum hier besuchen. Auf dem zentralen Platz des Cruz del Papa-Parks gehen Mütter mit Kindern, die gerade ihre ersten Schritte machen, nachmittags spazieren, und abends spielen die Spieler.
Sortieren: Durch Ansichten Nach Datum
Zeigen von: 
Eine Live-Webcam sendet aus einem Samsung-Haushaltsgerätegeschäft in Quito. Die Hauptstadt Ecuadors - die Stadt Quito, das wichtigste politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Landes - erhielt ihren lakonischen Namen unter dem Namen des alten indianischen Stammes der Wale, der einst in diesem Gebiet lebte.
Quito, Ecuador 07.03.20
Samsung Haushaltsgeräte-Shop. Webcams Quito online anschauen
67 0
Die Webcam überträgt das Gebiet des Industriegebiets im wirtschaftlichen und kulturellen Zentrum Ecuadors - der Stadt Quito. Quito ist die Hauptstadt von Ecuador, die sich im Einzugsgebiet des Flusses Guaylabamba an den Hängen des Vulkans Pichincha auf einer Höhe von 2850 Metern über dem Meeresspiegel befindet.
Quito, Ecuador 07.03.20
Industriegebiet. Webcams Quito online anschauen
67 0
Wählen Sie eine Kamera auf der Karte aus

beliebte Kameras alles sehen

Listvyanka ist ein Touristenziel am Baikalsee, 70 km von der Stadt Irkutsk entfernt, deren Bewohner regelmäßig hierher kommen, um sich für das Wochenende zu entspannen. Dies ist ein sehr schöner Ort. Der See ist auf Armeslänge, hier können Sie sich entspannen, um frisch gekochten Omul-Fisch zu essen.
Irkutsk, Russland 17.11.16
Baikalsee, Dorf Listvyanka. Panorama-Webcam online
1414 0
Kamera mit Blick auf die Küste eines Strandes im Dorf Sarti, Griechenland. Die Strandlinie erstreckte sich hier über mehrere Kilometer. Hier herrscht die sandige Küste mit einer sanften Vertiefung des Bodens und kristallklarem Meerwasser. Stellenweise finden sich felsige Massive und Nadelbäume. Die Strände von Sarti sind mit allem ausgestattet, was Sie für einen komfortablen Aufenthalt benötigen.
Sarti, Griechenland 03.03.16
Live-Webcam am Strand im Dorf Sarti
1094 0
Mehr als eine halbe Million Besucher besuchen täglich den Großen Basar. Jeder Gast, der in Istanbul war, muss den Großen Basar besuchen, um die notwendigen Dinge zu kaufen. Was gibt es nur - Gold, Silber, Schmuck, Keramik, Teppiche und vieles mehr.
Istanbul, Türkei 08.02.14
Großer Basar in Istanbul (Großer Basar) Webcam online
1006 0
Diese Webcam hilft Ihnen, den Hauptplatz von Moskau zu sehen. Der Rote Platz ist ein Komplex von Attraktionen, die auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes stehen. Die Sendung zeigt die Fürbitte-Kathedrale, den Spasskaya-Turm mit Glockenspielen sowie ein Fragment des Mausoleums von V. I. Lenin.
Moskau, Russland 01.01.20
Roter Platz. Panorama-Webcam online
999 0
Dank dieser Webcam können Sie in Echtzeit einen Teil des Strandes in der Nähe des Eingangs zur Damlatas-Höhle (Alanya) sehen. Innerhalb des Strandbereichs gibt es einen Spielplatz mit verschiedenen Rutschen. Für Erwachsene sind Sportsimulatoren installiert. Der Eingang direkt zur Höhle befindet sich links und hat den Rahmen nicht betreten.
Alanya, Türkei 07.11.18
Damlatash (DAMLATAŞ). Alanyas Webcams sind online
860 0
Eine Panorama-Webcam zeigt die Küste des Strandes Playa de la Zenia im Ferienort La Senia - einem Strandresort an der Mittelmeerküste in der Provinz Alicante, 57 km südlich der Stadt Alicante - dem Verwaltungszentrum der gleichnamigen Provinz.
Alicante, Spanien 24.11.19
Strand Playa de la Zenia. Panorama-Webcam online.
695 0