City Category
10 kameras

Zentraler Genossenschaftsmarkt. Dobrichs Webcams zum Online-Anschauen



 
 
 
 
 

Defekte Kamera melden
Ihr Browser unterstützt möglicherweise nicht das Broadcast-Format dieser Kamera (mjpg).
Wir empfehlen, Chrome, Firefox, Opera oder Safari zu verwenden, um live zu sehen.

Eine Webcam online mit Blick auf den Zentralen Genossenschaftsmarkt in Dobrich. Die Stadt Dobrich erschien auf mittelalterlichen Landkarten während des Ersten Bulgarischen Königreichs. Das heißt, das ungefähre Gründungsdatum liegt zwischen dem 7. und 11. Jahrhundert. Es ist nicht bekannt, wie lange die antike Siedlung existierte, aber im 11. Jahrhundert wurde sie von den Pechenegs zerstört. 

Das Erscheinen auf dem Gelände der ehemaligen Stadt im 16. Jahrhundert das Dorf Kuruskel war den Türken verpflichtet. Bulgarien wird seit mehr als hundert Jahren vom Osmanischen Reich überfallen. Die Türken benannten die alten slawischen Namen der Städte nach ihren Gebräuchen um und gaben den Neuen ihre eigenen Namen. Daher wurde das Dorf Kuruskela, das bald eine Stadt wurde, Hajioglu-Pazardzhik genannt. Im 19. Jahrhundert entwickelte Hajioglu-Pazardzhik aktiv Handel und Handwerk im Zusammenhang mit Lederdressing, Stoffherstellung und Schmieden von Kupferprodukten. Während des Russisch-Türkischen Krieges wurde die Stadt vom türkischen Einfluss befreit. Die Befreiung fand 1878 statt, und fünf Jahre später benannten die Bewohner von Hadjioglu-Pazardzhik sie in Dobrich um.

Im Mittelalter, vor der Ankunft der Türken, gehörte das Land in diesen Teilen dem Gouverneur Ofostica. Das ist sein Name und im Namen der Stadt verewigt. Der Krieg hatte keinen Einfluss auf Dobrichs Zustand: Er litt überhaupt nicht und setzte seine Entwicklung fort. Der Nachteil von Dobrichs Schicksal war der Nachkriegsvertrag von 1913, der Dobrich in Rumänien einschloss. 27 Jahre lang musste Bulgarien den Verlust einer seiner Siedlungen hinnehmen, bis Rumänien 1940 die gesamte Region Dobrudjo zurückgab, die es mit Dobrich erobert hatte. Heute haben nur noch wenige Menschen von Dobrich gehört, obwohl außerhalb Bulgariens. In den 70er Jahren des 20. Jahrhunderts war es jedoch im alten Schwarzmeerbecken bekannt. Die Stadt hatte einen großen Verkehrsknotenpunkt und beschäftigte auch die Maschinenbau-, Textil- und Lebensmittelindustrie.

Und heute ist Dobrich ein Handels- und Industriezentrum. Weizen, Mais und Raps werden in den umliegenden Dörfern angebaut. In Bulgarien gibt es jedes Jahr eine Tradition von Frühling bis Herbst an jedem Sonntag, um den Tag einer Stadt und eines Dorfes zu feiern. Wenn wir dazu mehrere Stadtmuseen, Denkmäler, Zoo und Vergnügungspark hinzufügen, ist es ganz klar, dass Touristen es etwas geben wird, um sich während der Ferien zu beschäftigen.

Direkt am Eingang der Stadt steht ein Fernsehturm. Im Prinzip ist nichts besonderes Design nicht, sondern kann als Objekt für ein Foto für speicher interessant sein. In Erinnerung an die Anerkennung Bulgariens durch den byzantinischen Kaiser wurde in der Stadt vom Gründer des bulgarischen Königreichs eine Gedenkstätte errichtet. Das Denkmal lautet: "Khan Asparuh ist der Gründer Bulgariens. Von den dankbaren Nachkommen." Das Denkmal selbst stellt den Reiter und die fünf Krieger dahinter dar. Das Datum 681 ist auf dem Denkmal geprägt. Zwei Gedenkstätten sind der Befreiung Bulgariens von den Nazis durch sowjetische Soldaten gewidmet. Sie wurden als Zeichen der Dankbarkeit gegenüber den sowjetischen Soldaten, die in den Schlachten um Dobrich starben, etabliert.

Nicht nur Moskau ist berühmt für George den Sieger. Eine Skulptur des heiligen Georg, der einen speerigen Drachen tötet, steht im Zentrum der Stadt am Eingang des Parks. Wie auf dem Denkmal geschrieben, wurde es 1867 gegründet. Auf einer der zentralen Straßen der Stadt gibt es ein schönes Denkmal für die Gründer des Schreibens - Cyril und Methodius. Einer von ihnen hält ein Hochhauskreuz in der Hand. In den Händen der beiden Heiligen sind Briefe und Bücher. 1843, während des Osmanischen Reiches, wurde die Kirche St. Georg erbaut. Die Struktur ist 12 Meter hoch. Dies ist die zweite Version der Kirche. Das ursprüngliche Gebäude brannte nieder. Die Restaurierung begann nach mehr als 20 Jahren und beendete das komplette Finish erst 1889.

Der Zoo Dobrich wird sowohl für Erwachsene als auch für Kinder interessant sein. Es wird oft als zentrum des Naturschutzes bezeichnet. Dass der örtliche Zoo durch den Tod eines Kängurus durch Hunger und kalten Winter (1996-1997) die Aufmerksamkeit von Zoologen aus der Schweiz auf sich zog. Es wurde beschlossen, Geld zu sammeln, um Tieren zu helfen. Seitdem finden jedes Jahr in der Schweiz Fundraising-Veranstaltungen statt. Dieses Land hat dazu beigetragen, ein Zentrum ähnlich seinem Naturschutzzentrum zu schaffen. Jetzt hat sich der Zoo in einen Park verwandelt, in dem Tiere auf freiem Fuß unterwegs sind (außer Raubtieren). Diese Tiere, die nicht auf den Wegen des Parks laufen dürfen, leben in geräumigen Gehegen im Gleichnamigen.
Подробнее
Show comments (0)
Sortieren: Durch Ansichten Nach Datum
Zeigen von: 
Eine Webkamera online in Echtzeit mit Blick auf den Liberty Square in der Stadt Dobrich. Die Stadt Dobrich liegt 42 Kilometer nördlich von Varna. Nach bulgarischen Maßstäben ist es ziemlich groß, auf einer Höhe von 220 Metern über dem Meeresspiegel. Die Stadt Dobrich liegt in der Donauhügelebene auf dem Dobrudschhan-Plateau, an beiden Ufern des kleinen Flusses Dobrichka.
Dobrich, Bulgarien 15.09.20
Freiheitsplatz, Kamera Nr.3. Dobrichs Webcams zum Online-Anschauen
91 0
Eine Webkamera online mit Blick auf den Freiheitsplatz in Dobrich. Der Nordosten Bulgariens ist nicht nur eine erstaunliche Landschaft, sondern auch die größte landwirtschaftliche Region des Landes. Die Hauptstadt der "Goldenen Dobruji", wie diese Länder auch wegen ihrer hohen Fruchtbarkeit genannt werden, ist die Stadt Dobrich.
Dobrich, Bulgarien 15.09.20
Freiheitsplatz, Kamera Nr.2. Dobrichs Webcams zum Online-Anschauen
84 0
Eine Webcam online mit Blick auf die Independence Street. Dobrich ist eine Stadt auf dem Dobrujan-Plateau an einem kleinen Fluss, dem Verwaltungszentrum der gleichnamigen Region. Sie liegt mehr als 500 km von Sofia und 37 km von Rumänien entfernt. Es ist die Hauptstadt des Goldenen Dobruji.
Dobrich, Bulgarien 07.09.20
Independence Street. Dobrichs Webcams zum Online-Anschauen
56 0
Online Webcam mit Blick auf Dimitra Petkova Street, Dobrich, Bulgarien. Die bulgarische Stadt Dobrich hat ihre Geschichte seit dem Römischen Reich. Ausgrabungen in der Nähe dieser Siedlung geben Auskunft, dass es im 3. Jahrhundert eine Siedlung gab. Im 8. Jahrhundert beherbergte Dobrich eine kleine bulgarische Siedlung.
Dobrich, Bulgarien 07.09.20
Dimitra Petkova Straße, Kamera 2. Dobrichs Webcams zum Online-Anschauen
59 0
Online-Übertragung vom Freiheitsplatz in Dobrich. Die Stadt Dobrich liegt auf dem Dobrujan-Plateau im Nordosten Bulgariens. Die Stadt liegt 512 km von Sofia, 51 km nordwestlich von Varna und 37 km südwestlich des Grenzpunkts zu Rumänien - Zhovkovo. Die Stadt ist das regionale Zentrum. Die Stadt ist die Hauptstadt des Goldenen Dobruji, der Brotkorb Bulgariens.
Dobrich, Bulgarien 07.09.20
Freiheitsplatz. Dobrichs Webcams zum Online-Anschauen
59 0
Die Webkamera überträgt online ein Panorama der Stadt Dobrich. Die Stadt wurde 1882 zu Ehren von Dobrotitsa, dem bulgarischen Gouverneur im Mittelalter, Dobrich genannt und besaß diese Ländereien. Während des Russisch-Türkischen Krieges (1877-1878) wurde die Stadt nicht beschädigt, sie wurde nicht zerstört und entwickelte sich nach der Befreiung des Landes von der türkischen Gewalt in zunehmendem Tempo.
Dobrich, Bulgarien 30.08.20
Panorama der Stadt. Dobrichs Webcams zum Online-Anschauen
65 0
Online-Übertragung der Stadt Dobrich, dem Bezirk Dobrotitsa. Dobrich ist das regionale Zentrum, die zentrale Stadt der Region Dobrich in Bulgarien. Es ist das östlichste bulgarische Regionalzentrum. Die Stadt liegt 40 km von der Schwarzmeerküste entfernt.
Dobrich, Bulgarien 30.08.20
Das Dobrotitsa-Viertel. Dobrichs Webcams zum Online-Anschauen
66 0
Die Echtzeit-Webkamera überträgt einen Blick auf die Dimitra Petkova Straße in Dobrich. Das Verwaltungszentrum der Region und eine ziemlich große Stadt im Nordosten Bulgariens. Dobrich liegt im südlichen Teil des historischen und geographischen Bezirks Dobruja. Das Gebiet ist ein großer Teil des Plateaus, das sich über Rumänien und Bulgarien erstreckt und größer ist als einige kleine Länder.
Dobrich, Bulgarien 16.05.20
Dimitra Petkova Straße. Dobrichs Webcams online ansehen ...
108 0
Eine Webkamera überträgt ein Panorama des Freundschaftsviertels in Dobrich, Bulgarien. Dobrich ist bekannt als ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt, sehr wichtig für das Land, und ein Industriezentrum. Die Stadt ist kein Touristenziel. Dobrich ist ein harter Arbeiter, und sein Hauptstolz ist die Maschinenbau-, Leicht- und Lebensmittelindustrie.
Dobrich, Bulgarien 16.05.20
Panorama des Freundschaftsviertels. Dobrichs Webkameras online
90 0
Wählen Sie eine Kamera auf der Karte aus

BELIEBTE KAMERASshow all

Stavanger, eine Stadt in der norwegischen Gemeinde im Südwesten des Landes, auf einer mineralreichen Halbinsel. Stanvager kombiniert den Einfluss ausländischer Organisationen wie der NATO und Ölunternehmen. Die Kamera erfasst den Hafen und die Promenade der Stadt.
Stavanger, Norwegen
Stavanger Hafen. Webcam online
0
Listvyanka ist ein Touristenziel am Baikalsee, 70 km von der Stadt Irkutsk entfernt, deren Bewohner regelmäßig hierher kommen, um sich für das Wochenende zu entspannen. Dies ist ein sehr schöner Ort. Der See ist auf Armeslänge, hier können Sie sich entspannen, um frisch gekochten Omul-Fisch zu essen.
Irkutsk, Russland
Baikalsee, Dorf Listvyanka. Panorama-Webcam online
0
Kamera mit Blick auf die Küste eines Strandes im Dorf Sarti, Griechenland. Die Strandlinie erstreckte sich hier über mehrere Kilometer. Hier herrscht die sandige Küste mit einer sanften Vertiefung des Bodens und kristallklarem Meerwasser. Stellenweise finden sich felsige Massive und Nadelbäume. Die Strände von Sarti sind mit allem ausgestattet, was Sie für einen komfortablen Aufenthalt benötigen.
Sarti, Griechenland
Live-Webcam am Strand im Dorf Sarti
0
Dank dieser Webcam können Sie in Echtzeit einen Teil des Strandes in der Nähe des Eingangs zur Damlatas-Höhle (Alanya) sehen. Innerhalb des Strandbereichs gibt es einen Spielplatz mit verschiedenen Rutschen. Für Erwachsene sind Sportsimulatoren installiert. Der Eingang direkt zur Höhle befindet sich links und hat den Rahmen nicht betreten.
Alanya, Türkei
Damlatash (DAMLATAŞ). Alanyas Webcams sind online
0
Mehr als eine halbe Million Besucher besuchen täglich den Großen Basar. Jeder Gast, der in Istanbul war, muss den Großen Basar besuchen, um die notwendigen Dinge zu kaufen. Was gibt es nur - Gold, Silber, Schmuck, Keramik, Teppiche und vieles mehr.
Istanbul, Türkei
Großer Basar in Istanbul (Großer Basar) Webcam online
0
Diese Webcam hilft Ihnen, den Hauptplatz von Moskau zu sehen. Der Rote Platz ist ein Komplex von Attraktionen, die auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes stehen. Die Sendung zeigt die Fürbitte-Kathedrale, den Spasskaya-Turm mit Glockenspielen sowie ein Fragment des Mausoleums von V. I. Lenin.
Moskau, Russland
Roter Platz. Panorama-Webcam online
0