Weißrussland Choose another country
City Category
4 die kameras

Zentralbezirk von Minsk Webcam online



 
 
 
 
 

Defekte Kamera melden
1974 wurde Minsk der Titel "Hero City" verliehen. In diesem Zusammenhang wurde beschlossen, die Verdienste von Minsk durch die Schaffung eines Gedenkkomplexes, in dem die Stele installiert wird, aufrechtzuerhalten. Anlässlich des 40. Jahrestages des Sieges im Jahr 1985 erhob sich auf einem künstlichen Erdhügel ein 45 Meter hoher Obelisk über der Stadt, der mit dem Stern einer Heldenstadt geschmückt war, die von einem Lorbeerkranz umrahmt war. In der Nähe befindet sich die Symbolfigur des Mutterlandes.
Hinter dem Obelisken befindet sich das Museum für die Geschichte des Großen Vaterländischen Krieges. Vor der Gedenkkomposition befindet sich eine große Freifläche. Normalerweise gibt es Feiern zu Ehren des Sieges, Salven festlichen Grußgewitters. Neben dem Museum steht ein Denkmal: Ein Mädchen begleitet einen Soldaten nach vorne.
Ein weiterer Ort, der mit der Erinnerung an die Schlachten verbunden ist, ist der Siegesplatz. Belarus kämpfte im Ersten Weltkrieg 1100 Tage lang unter der Herrschaft der Invasoren. 1954 wurde ein Denkmal enthüllt - ein granitgrauer 40-Meter-Obelisk mit einer festen symbolischen Siegesordnung. In den Jahren 1984-1985 Kapseln mit Landpartikeln aus den Heldenstädten Sewastopol, Moskau, Tula, Leningrad, Smolensk und anderen wurden nach Minsk gebracht, die auf Sockeln befestigt sind und sich um das Denkmal befinden. Vor dem Denkmal brennt die Ewige Flamme in Erinnerung an die Toten.
Und ein weiterer Krieg hat in den Herzen Afghanistans bittere Spuren hinterlassen. In Minsk am Fluss Svisloch wird eine künstliche Insel gebaut, die durch eine kleine Bogenbrücke mit der Stadt verbunden ist. In den Dokumenten - die Insel des Mutes und der Trauer, und die Menschen rufen leichter - die Insel der Tränen.
Beim Verlassen der Brücke wurde im Namen aller belarussischen Mütter, die ihre Kinder bei diesem internationalen Massaker verloren hatten und dies nicht wiederholen wollten, eine kleine Insel mit einem großen Felsstein mit der Ikone der Muttergottes und einer eingebetteten Textplatte errichtet. In der Mitte der Insel erhebt sich eine kleine Tempelkapelle zu Ehren von Euphrosyne von Polozk. In der Kirche sind an 4 Stellen 771 die Namen der Weißrussen geschrieben, die in diesem Krieg gestorben sind. Sie können bei jedem Namen eine brennende Kerze anbringen und beten. Auf den Fresken des Tempels zwischen den historischen Szenen der Heiligen Schrift - Bilder von Michael und Gabriel - Erzengel, himmlische Beschützer der belarussischen Soldaten seit dem Mittelalter.
Im zentralen Teil der Kirche befindet sich eine Kapsel mit Sand aus Afghanistan, und auf der ganzen Insel sind Felsbrocken installiert, auf denen Sie die Namen der Städte und Provinzen lesen können, in denen heftige Schlachten stattfanden und die Bewohner der Republik starben. Ebenfalls auf der Insel ist eine Figur eines weinenden Schutzengels zu sehen, der sein Kind nicht vor dem Tod schützen konnte.
Show comments (0)
Sortieren: Durch Ansichten Nach Datum
Zeigen von: 
Eine Echtzeit-Webcam überträgt die Motorradschule I Ride in Minsk. Die I Ride Motorcycle School unterrichtet Motorradfahren, Fahrunterricht, Motor Jimhan und Stadtfahren.
Minsk, Weißrussland 29.09.19
Motor School Ich fahre. Webcam Minsk online
14 0
Live-Webcam überträgt den Oberstadtbezirk in Minsk. Dies ist eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten von Minsk. Nirgendwo in der Stadt finden Sie so gut erhaltene Gebäude des 16. bis 18. Jahrhunderts, dass Sie den Geruch von Epochen nicht einatmen und sich als Teil des kulturellen Erbes des Landes fühlen.
Minsk, Weißrussland 29.09.19
Oberstadt. Minsk Webcams online
21 0
Die Skulptur des Erzengels Michael in Minsk, die sich neben der katholischen Hauptkirche der Stadt befindet, fällt in die Linse der Webcam. Michael gilt als Schutzpatron von Belarus. Dynamische Komposition zeigt den Sieg über eine Schlange. Auf einer Seite des kleinen Sockels befindet sich eine belarussische Inschrift „An die Verteidiger Gottes, des Glaubens und des Christentums“.
Minsk, Weißrussland 31.07.17
Skulptur des Erzengels Michael. Minsk Webcam online
28 0
Wählen Sie eine Kamera auf der Karte aus

BELIEBTE KAMERASshow all

Die Webcam sendet einen Überblick über den Bahnhofsplatz von Sotschi. Blick deckt die Straße zu ihnen ab. Gorki, sowie seine Kreuzung mit der Straße. Moskau und ein Fragment des Busbahnhofs. Nicht weit von hier entfernt befinden sich die Bezirksverwaltung sowie die Sotschi State University, das Historische Museum, mehrere medizinische und finanzielle Einrichtungen, Einkaufszentren und Catering-Einrichtungen.
Sotschi, Russland
Bahnhofsplatz. Sotschi Webcam online
0
Kamera mit Blick auf die Küste eines Strandes im Dorf Sarti, Griechenland. Die Strandlinie erstreckte sich hier über mehrere Kilometer. Hier herrscht die sandige Küste mit einer sanften Vertiefung des Bodens und kristallklarem Meerwasser. Stellenweise finden sich felsige Massive und Nadelbäume. Die Strände von Sarti sind mit allem ausgestattet, was Sie für einen komfortablen Aufenthalt benötigen.
Sarti, Griechenland
Live-Webcam am Strand im Dorf Sarti
0
Eine Echtzeit-Webcam sendet den Primorsky-Platz in Berdyansk. Berdyansk als Ferienort bietet seinen Gästen nicht nur das Meer und die Strände, sondern auch eine ausgebaute Unterhaltungsinfrastruktur.
Berdyansk, Ukraine
Küstengebiet. Webcams Berdyansk online
0
Live-Webcam vom Seaside Square in der Stadt Berdyansk. Der Seaside Square ist ein beliebter Ort für Familienurlaube für viele Bürger und Touristen, die nach Berdyansk kommen.
Berdyansk, Ukraine
Küstengebiet. Cafe-Bar Greenwich. Webcams Berdyansk online
0
Die Stadt Mytischchi, eine der antiken Städte in der Region Moskau. Die Webcam schießt auf die Krasnoarmeyskaya-Straße mit Blick auf das neue Gebäude. Die Stadt kann viele Geschichten über ihr Leben und ihre Entwicklung erzählen. Viele Straßen sind wie ein historisches Buch, das jeden Tag verändert wird.
Mytishchi, Russland
Krasnoarmeyskaya Straße (Bauansicht) Mytishchi Webcam online
0
Die Webcam in befindet sich im 111 Krasnolesya House. Die Fußgängerzone, der Sportplatz und die Skulptur „Assol. Glaube, Hoffnung, Liebe. “
Jekaterinburg, Russland
Ansicht von 111 Krasnolesie Street. Jekaterinburg Webcams online
0