City Category
6 kameras

Das Gebiet von B'rgerweide. Bremens Webcams online



 
 
 
 
 

Defekte Kamera melden
Die Webkamera überträgt online B'rgerweide, das Gebiet für Veranstaltungen in Bremen wie Messen, Konzerte, Osterviz oder Freimarkt. Die alte deutsche Stadt Bremen liegt etwa 60 km von der Nordseeküste entfernt am Ufer der Weser, etwas westlich der Jütlandhalbinsel.

Die Geschichte Bremens beginnt um 130 - 30 Tausend. Vor Jahren ist das Gebiet, in dem Bremen heute liegt, heute von Neandertalern bewohnt. Nach der letzten Eiszeit des Landes wurde von Sammlern und Jägern bewohnt. Ab dem fünften Jahrtausend v. Chr. wechselten die Bewohner in die Landwirtschaft. Und schon Mitte des ersten Jahrtausends n. Chr. hatten sich hier die Stämme der Deutschen niedergelassen. Ende des 3. Jahrhunderts n. Chr. fusionierte der aus Golstein stammende deutsche sächsische Stamm mit dem hier lebenden Haukow-Stamm. Im Jahre 150 n. Chr. erwähnte ein Geograph aus Alexandria, K. Ptolemy, einige Siedlungen in der unteren Weser. 

In 772-804, als die Sächsischen Kriege angingen, eroberte der frankenkönig Karl der Große die Region, einschließlich ihm im Königreich. Mitte des 9. Jahrhunderts wurde die Region Teil des Ostfranken-Königreichs. Zu dieser Zeit wird aus einer kleinen Siedlung ein Dorf und ein Verkehrsknotenpunkt an der Weser. Erzbischof Rimbert suchte 888 nach der Stadt Bremen. Gleichzeitig werden Bremer Münzen geprägt. Otton I. übergibt 937 Land an den Erzbischof. Seit 965 gibt es zwei jährliche Messen. 

1041 kam es in Bremen zu einem Brand. Die Stadt wurde restauriert, und damit begann die wirtschaftliche Entwicklung Bremens. Dies dauerte bis 1072. Der wirtschaftliche Anstieg beruhte auf dem Handel mit Fisch, Bier, Getreide und Holz. Bremen handelte mit England, Norwegen, den Niederlanden und später mit den Städten der Ostsee. Die Stadt wird zum Handelszentrum in Norddeutschland. 

1157 wurde erstmals ein Bürgerausschuss erwähnt, der die Stadt vertrat. 

1186 verlieh Friedrich I. Barbarossa der Stadt das erste Zivilrecht. So ging die Macht in der Stadt von der Kirche an den Kaiser und das Komitee der Bürger über. Im späteren Mittelalter erlitt Bremen viele Fälle von internistischen Kämpfen verschiedener Gruppen im Stadtrat, in der Kirche und verschiedene aufstände. Die Stadt war insgesamt 252 Jahre Mitglied der Hansestadt. Bremen wurde wiederholt aus der Gewerkschaft ausgeschlossen, dann wieder teils seiner Zusammensetzung, und wieder ausgeschlossen. 1350 reduzierte die Pestepidemie die Bevölkerung der Stadt von 15 auf 7 000. Mann. Im 15. Jahrhundert wurde Bremen von Angriffen und Plünderungen friesischer Räuber schwer geplagt. Napoleon I. schloss 1811 die Stadt in Frankreich ein. Dann ist es Teil der Deutschen Union (1815), dann - in der Norddeutschen Union (1867) und 1871 - im etablierten Deutschen Reich. 

1783 begannen die Bremer mit den Vereinigten Staaten zu handeln. 1817 wurde der erste Dampfer gebaut. Nach 1848 begann sich die Branche zu entwickeln. 

Zwischen 1943 und 1945. Infolge zahlreicher Bombenanschläge wurde der Bremer Hafen zu fast 90 Prozent zerstört und zu 65 Prozent von Menschen bewohnt. Nach dem Krieg übernahm Bremen England, dann wurde eine amerikanische Exklave. 1949 wurde die Stadt zu einem eigenständigen Land in Deutschland. Bremens Geschichte hört damit nicht auf.
Mehr Details
Show comments (0)
Sortieren: Durch Ansichten Nach Datum
Zeigen von: 
Die Webcam überträgt online schlachte embankment in Bremen, Deutschland. Der historische Schlahte-Damm wurde im 13. Jahrhundert erbaut, um die Ufer der Weser zu stärken und vor Wellen und Eis zu schützen. Seit dem 15. Jahrhundert befindet sich hier der Bremer Hafen. Heute ist Shlyahte ein Ort der Stadtpromenade mit zahlreichen Restaurants und Ständen.
Bremen, Deutschland 02.08.20
Schlachte Promenade. Bremens Webcams online
99 0
Eine Online-Webcam mit Blick auf den Weserturm in Bremen, Deutschland, in Echtzeit. Der Wesertower ist ein 22-stöckiges Bürohochhaus, das in den Jahren 2007-2010 gebaut wurde. am Ufer der Weser in Bremen, auf dem Gelände eines Bahnhofs nordöstlich des Stadtzentrums. Der Wolkenkratzer ist ein Wahrzeichen Bremens, da es das höchste Gebäude der Stadt ist.
Bremen, Deutschland 02.08.20
Weserturm. Bremens Webcams online
91 0
Eine Echtzeit-Webkamera überträgt den Hafen an der Weser in Bremen. Weser Die Weser ist ein Fluss im Nordwesten Deutschlands. Auf seinem Weg durchquert er das deutsche Hochland und das norddeutsche Tiefland. Er mündet in die Nordsee, die Mündung liegt in der Nähe der Hafenstadt Bremerhaven.
Bremen, Deutschland 02.08.20
Der Hafen an der Weser. Bremens Webcams online
116 0
Live-Webcam überträgt einen Panoramablick auf den Burgerpark in der Stadt Bremen. Der Burgerpark in Bremen ist ein anschauliches Beispiel für eine von Menschenhand geschaffene Naturecke in der Innenstadt, denn er ist ein echtes Paradies mit einer Fläche von 202 Hektar.
Bremen, Deutschland 29.09.19
Burgerpark. Bremen Webcams online
94 0
Webcam mit Blick auf den Petersdom in Bremen. Dies ist eine der Hauptattraktionen der Stadt, die sich auf dem zentralen Platz in der Nähe des alten Rathauses und der berühmten Statue von Roland befindet. Die Kathedrale wurde im 9. Jahrhundert erbaut. Es gehört zur Evangelischen Kirche und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe.
Bremen, Deutschland 03.03.16
Bremer Dom St. Peter Onaline Webcam
114 0
Wählen Sie eine Kamera auf der Karte aus

BELIEBTE KAMERASshow all

Stavanger, eine Stadt in der norwegischen Gemeinde im Südwesten des Landes, auf einer mineralreichen Halbinsel. Stanvager kombiniert den Einfluss ausländischer Organisationen wie der NATO und Ölunternehmen. Die Kamera erfasst den Hafen und die Promenade der Stadt.
Stavanger, Norwegen
Stavanger Hafen. Webcam online
0
Listvyanka ist ein Touristenziel am Baikalsee, 70 km von der Stadt Irkutsk entfernt, deren Bewohner regelmäßig hierher kommen, um sich für das Wochenende zu entspannen. Dies ist ein sehr schöner Ort. Der See ist auf Armeslänge, hier können Sie sich entspannen, um frisch gekochten Omul-Fisch zu essen.
Irkutsk, Russland
Baikalsee, Dorf Listvyanka. Panorama-Webcam online
0
Diese Webcam hilft Ihnen, den Hauptplatz von Moskau zu sehen. Der Rote Platz ist ein Komplex von Attraktionen, die auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes stehen. Die Sendung zeigt die Fürbitte-Kathedrale, den Spasskaya-Turm mit Glockenspielen sowie ein Fragment des Mausoleums von V. I. Lenin.
Moskau, Russland
Roter Platz. Panorama-Webcam online
0
Kamera mit Blick auf die Küste eines Strandes im Dorf Sarti, Griechenland. Die Strandlinie erstreckte sich hier über mehrere Kilometer. Hier herrscht die sandige Küste mit einer sanften Vertiefung des Bodens und kristallklarem Meerwasser. Stellenweise finden sich felsige Massive und Nadelbäume. Die Strände von Sarti sind mit allem ausgestattet, was Sie für einen komfortablen Aufenthalt benötigen.
Sarti, Griechenland
Live-Webcam am Strand im Dorf Sarti
0
Dank dieser Webcam können Sie in Echtzeit einen Teil des Strandes in der Nähe des Eingangs zur Damlatas-Höhle (Alanya) sehen. Innerhalb des Strandbereichs gibt es einen Spielplatz mit verschiedenen Rutschen. Für Erwachsene sind Sportsimulatoren installiert. Der Eingang direkt zur Höhle befindet sich links und hat den Rahmen nicht betreten.
Alanya, Türkei
Damlatash (DAMLATAŞ). Alanyas Webcams sind online
0
Mehr als eine halbe Million Besucher besuchen täglich den Großen Basar. Jeder Gast, der in Istanbul war, muss den Großen Basar besuchen, um die notwendigen Dinge zu kaufen. Was gibt es nur - Gold, Silber, Schmuck, Keramik, Teppiche und vieles mehr.
Istanbul, Türkei
Großer Basar in Istanbul (Großer Basar) Webcam online
0