City Category
2 die kameras

Stadtzentrum von Novigrad

 
 
 
 
 

Defekte Kamera melden
An der Westküste der istrischen Halbinsel, die vom Wasser der Adria umspült wird, befindet sich die kleine kroatische Stadt Novigrad, die für ihre ruhigen engen Gassen und eine Vielzahl von kulturellen und architektonischen Denkmälern, ihre vielfältige Geschichte und ihre reine Natur bekannt ist. Die Gebiete, in denen sich die moderne Stadt befindet, wurden in der Antike bewohnt. Sieben Jahrhunderte vor Christus befand sich die Stadt Neapolis, deren Erwähnung in den Annalen gefunden und in archäologischen Funden widergespiegelt wurde. Dank seiner natürlichen Ressourcen und seines fruchtbaren Landes befand sich Novigrad oft im Zentrum historischer Ereignisse. Im Laufe ihrer Geschichte war die Stadt ein Teil von Byzanz, Franken, Deutschland, war unter der Herrschaft der Venezianischen Republik, Österreich-Ungarn, Italien und Napoleonischen Frankreich. Alle diese Staaten mit ihrer reichen ethnischen und spirituellen Kultur haben das architektonische Bild von Novigrad geprägt. Ein derart reiches Erbe ist noch nicht vollständig erforscht und wird als Grundlage für zahlreiche Studien für mehr als eine Generation von Wissenschaftlern dienen. Das Bild der mittelalterlichen Stadt ist bis heute in den zahlreichen gotischen Fassaden von Villen und Villen, Palästen und Kirchen perfekt erhalten. Gemütlichkeit, Ruhe und Schönheit herrschen in dieser Landschaft, als stamme sie von einer Bildlandschaft ab. Zu den bei Touristen beliebten Sehenswürdigkeiten von Novigrad zählen vor allem Kultstätten. Die Pfarrkirche St. Pelagius und St. Maxim wurde während der Gründung der Diözese Novigrad errichtet. In der Nähe dieser Pfarrkirche steht ein Glockenturm mit einer Pyramide, auf der 1913 eine Holzstatue des Schutzpatrons der Stadt, des heiligen Pelagius, errichtet wurde. Auf dem alten Stadtfriedhof befindet sich die im romanischen Stil erbaute Kirche St. Agatha mit einem Interieur, das durch Barockstatuen und malerische Bilder von St. Agatha ergänzt wird. In den Vororten von Novigrad hat eine der wenigen erhaltenen ländlichen Kirchen - die St.-Antonius-Kirche - bis in unsere Zeit überlebt. Unter anderen architektonischen Denkmälern von Novigrad können Sie heute die Verteidigungsmauern sehen, die im 13. Jahrhundert um die Stadt herum errichtet wurden. Neben den architektonischen Sehenswürdigkeiten der Stadt sind die reinsten Strände mit flachem Kieselstrand und klarem Kristallwasser für die Gäste sehr attraktiv. Eine der häufigsten Attraktionen an der Küste ist Segeln und Angeln. Das Hauptereignis von Novigrad war Europas größtes jährliches Fischfestival, bei dem Sie Hunderte köstlicher Gerichte aus Meeresfrüchten probieren können, sowie ein Jazzfestival, das hier im Spätsommer stattfindet. Die Gastfreundschaft der Stadt, die gut etablierte touristische Infrastruktur im Einklang mit den Naturschönheiten von Novigrad und seinen kulturellen und architektonischen Denkmälern, interessante Ausflugsprogramme, eine Vielzahl von Cafés, Restaurants und Hotels bringen das ganze Jahr über eine beträchtliche Anzahl von Touristen in diese Stadt.
Show comments (0)
Die Kamera befindet sich in den Yachthäfen von Novigrad Marina Bay. Die Umfrage umfasst einen Teil des Piers mit festgemachten Yachten, Cafés sowie einer Plantage alter Kiefern, die in der Stadt im Überfluss vorhanden sind. Entlang der Liegeplätze befinden sich Bänke für Urlauber und Parkplätze für Autos. Sie können jederzeit in die wunderbare Atmosphäre der alten Küstenstadt Novigrad eintauchen und mit unserer Ressource die malerischen Landschaften betrachten. Schöne Aussicht!
Novigrad, Kroatien 30.11.14
Marina Bay. Webcams Novigrad online
7 0
Wählen Sie eine Kamera auf der Karte aus

BELIEBTE KAMERASshow all

Die Webcam sendet einen Überblick über den Bahnhofsplatz von Sotschi. Blick deckt die Straße zu ihnen ab. Gorki, sowie seine Kreuzung mit der Straße. Moskau und ein Fragment des Busbahnhofs. Nicht weit von hier entfernt befinden sich die Bezirksverwaltung sowie die Sotschi State University, das Historische Museum, mehrere medizinische und finanzielle Einrichtungen, Einkaufszentren und Catering-Einrichtungen.
Sotschi, Russland
Bahnhofsplatz. Sotschi Webcam online
0
Eine Echtzeit-Webcam sendet den Primorsky-Platz in Berdyansk. Berdyansk als Ferienort bietet seinen Gästen nicht nur das Meer und die Strände, sondern auch eine ausgebaute Unterhaltungsinfrastruktur.
Berdyansk, Ukraine
Küstengebiet. Webcams Berdyansk online
0
Live-Webcam vom Seaside Square in der Stadt Berdyansk. Der Seaside Square ist ein beliebter Ort für Familienurlaube für viele Bürger und Touristen, die nach Berdyansk kommen.
Berdyansk, Ukraine
Küstengebiet. Cafe-Bar Greenwich. Webcams Berdyansk online
0
Die Stadt Mytischchi, eine der antiken Städte in der Region Moskau. Die Webcam schießt auf die Krasnoarmeyskaya-Straße mit Blick auf das neue Gebäude. Die Stadt kann viele Geschichten über ihr Leben und ihre Entwicklung erzählen. Viele Straßen sind wie ein historisches Buch, das jeden Tag verändert wird.
Mytishchi, Russland
Krasnoarmeyskaya Straße (Bauansicht) Mytishchi Webcam online
0
Die Webcam in befindet sich im 111 Krasnolesya House. Die Fußgängerzone, der Sportplatz und die Skulptur „Assol. Glaube, Hoffnung, Liebe. “
Jekaterinburg, Russland
Ansicht von 111 Krasnolesie Street. Jekaterinburg Webcams online
0
Echtzeit-Webcam mit Blick auf den Innenhof unter der Adresse: Jekaterinburg, st. Cherepanova, Haus 18.
Jekaterinburg, Russland
Straße Cherepanova Haus 18. Webcams in Jekaterinburg online
0