City Category
6 kameras

Kravchenko - Gagarin. Webcams in Achinsk online



 
 
 
 
 

Defekte Kamera melden
Die Stadt Achinsk liegt am rechten Ufer des Flusses Chulyma an der Mündung des Flusses Achinka zwischen Salyrka, Teptyatka und Mazulka an den Ausläufern des Sayan-Gebirges. Das offizielle Geburtsdatum der Stadt wird als 1683 angesehen. Achinsk begann mit einer kleinen Festung, die am Ufer des Flusses Chulym entstand. Die ersten russischen Siedler tauchten Ende des 17. Jahrhunderts in der jungfräulichen Taiga auf. Und hundert Jahre später erhielten Holzhäuser, die über das Gebiet der Festung verteilt waren, den Status einer Kreisstadt, die vom Bürgermeister verwaltet wurde. Viele Umstände trugen zur raschen Metamorphose bei. Erstens der Mut und die harte Arbeit entfernter ruhmreicher Vorfahren, der modernen Bewohner von Achinsk. Zweitens Orte, die attraktiv genug für Beute, Leben und Fortpflanzung sind. Drittens wurde die Möglichkeit, die Grenzen der Welt zu erweitern, von der Natur erobert. Unter Berufung auf die Festung zogen die Pioniere entlang Chulym nach Süden und unterwarfen oder vertrieben freie kirgisische Stämme in die Mongolei. So wurde der Achinsker Kontrollpunkt zum Verwaltungszentrum für das Sammeln von Tribut von den Nomaden und später zum Umschlagplatz auf der Landstraße Tobolsk - Irkutsk.

1785 erhielt Achinsk ein Wappen mit einem Bogen und einem Köcher mit Pfeilen.

Ende des 18. Jahrhunderts. Der Bezirk Achinsk bestand aus 11 Volosts, in denen 17.373 Menschen zusammen mit der Bevölkerung von Achinsk lebten.

Nach 1834 hatte Achinsk bereits eine Leinenfabrik, drei Gerbereien, zwei Seifenfabriken und eine Kerzenfabrik.

Achinsk diente als Umschlagplatz: Konvois mit chinesischen Gütern fuhren in die Stadt, von hier nach Tobolsk per Schiff, von Tobolsk gingen die Konvois wieder auf dem Landweg nach Moskau, Petersburg und anderen Punkten.

Allmählich entwickelte sich die Stadt zu einem Kaufmann, der ein ruhiges Provinzleben führte und keine besonderen Schocks erlebte. Bedeutende Gäste der Stadt, die von Zeit zu Zeit durch Achinsk fuhren, waren ein echtes Ereignis für die Stadt. Zum Beispiel A. Hannibal, ein Gefährte von Peter I. und Urgroßvater von A. Puschkin, der 1737 nach Achinsk fuhr, oder A. Radishchev, der zweimal durch die Stadt fuhr. Die Dekabristen sowie N. Chernyshevsky, A. Chekhov, I. Stalin kamen nicht an Achinsk vorbei.

Eine bedeutende Wiederbelebung des Lebens von Achinsk im 19. Jahrhundert wurde durch die Entwicklung von Transportwegen erreicht - der Moskauer Autobahn und dann der transsibirischen Eisenbahn.

In diesen Jahren zog eine große Anzahl von Einwanderern aus den europäischen Provinzen Russlands über Achinsk durch Sibirien, einige von ihnen ließen sich im Bezirk Achinsk nieder.

Der Status "industriell" trat in den Nachkriegsjahren in der Stadt auf, zusammen mit dem Bau der größten Aluminiumoxid-Raffinerie des Landes. Die industrielle Entwicklung „vervollständigte“ das Erscheinen einer weiteren Raffinerie. Diese beiden Giganten sind die wichtigsten stadtbildenden Unternehmen.
Mehr Details
Show comments (0)
Sortieren: Durch Ansichten Nach Datum
Zeigen von: 
Eine Echtzeit-Webcam überträgt die Peoples 'Friendship Street in der Stadt Achinsk im Gebiet Krasnojarsk.
Achinsk, Russland 02.05.19
Straßenfreundschaft der Völker. Webcams in Achinsk online
129 0
Eine Echtzeit-Webcam überträgt die Kreuzung der Straßen Swerdlow-Zverev in der Stadt Achinsk im Gebiet Krasnojarsk.
Achinsk, Russland 02.05.19
Swerdlow - Zverev. Webcams in Achinsk online
138 0
Eine Live-Webcam überträgt den Victory Park in der Stadt Achinsk im Gebiet Krasnojarsk.
Achinsk, Russland 02.05.19
Park des Sieges. Webcams in Achinsk online
151 0
Eine Echtzeit-Webcam überträgt die Kreuzung der Straßen Kravchenko - Zverev in der Stadt Achinsk im Gebiet Krasnojarsk.
Achinsk, Russland 02.05.19
Kravchenko - Zvereva. Webcams in Achinsk online
136 0
Eine Echtzeit-Webcam überträgt den Kultur- und Freizeitkomplex Aydashka in der Nähe der Stadt Achinsk.
Achinsk, Russland 02.05.19
Das Erholungszentrum "Aydashki". Webcams in Achinsk online
135 0
Wählen Sie eine Kamera auf der Karte aus

BELIEBTE KAMERASshow all

Stavanger, eine Stadt in der norwegischen Gemeinde im Südwesten des Landes, auf einer mineralreichen Halbinsel. Stanvager kombiniert den Einfluss ausländischer Organisationen wie der NATO und Ölunternehmen. Die Kamera erfasst den Hafen und die Promenade der Stadt.
Stavanger, Norwegen
Stavanger Hafen. Webcam online
0
Diese Webcam hilft Ihnen, den Hauptplatz von Moskau zu sehen. Der Rote Platz ist ein Komplex von Attraktionen, die auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes stehen. Die Sendung zeigt die Fürbitte-Kathedrale, den Spasskaya-Turm mit Glockenspielen sowie ein Fragment des Mausoleums von V. I. Lenin.
Moskau, Russland
Roter Platz. Panorama-Webcam online
0
Die Live-Webcam des internationalen Flughafens Köln-Bonn, auch bekannt als Konrad Adenauer Airport, ist der größte Flughafen im Nordwesten Deutschlands. Der Flughafen bedient zwei große Städte: Köln und Bonn. Es liegt 15 km von Köln und 16 km von Bonn entfernt.
Köln, Deutschland
Flughafen Köln Bonn. Kölner Webcams online
0
Listvyanka ist ein Touristenziel am Baikalsee, 70 km von der Stadt Irkutsk entfernt, deren Bewohner regelmäßig hierher kommen, um sich für das Wochenende zu entspannen. Dies ist ein sehr schöner Ort. Der See ist auf Armeslänge, hier können Sie sich entspannen, um frisch gekochten Omul-Fisch zu essen.
Irkutsk, Russland
Baikalsee, Dorf Listvyanka. Panorama-Webcam online
0
Live-Webcam überträgt Makadi Bay Beach. Makadi Bay ist ein neues vielversprechendes Touristengebiet am Ufer des Roten Meeres. Bisher sind die hier gebauten Hotels administrativ mit Hurghada verbunden, aber in den nächsten 5 bis 10 Jahren wird sich dieser Küstenabschnitt zu einem separaten Resort mit eigener Infrastruktur entwickeln.
Hurghada, Ägypten
Makadi Bay Beach. Hurghada Webcams online
0
Online Webcam mit atemberaubendem Blick auf die Flegrei Felder (Campi Flegrei) vom Berg Kamaldoli. Campi Flegrei ist ein vorort von Neapel. Viele haben vom Vesuv in der Nähe von Neapel gehört, aber nur wenige Menschen wissen von einer anderen vulkanischen Zone, Campo Flegrei, auf der anderen Seite der Metropole.
Neapel, Italien
Campi Flegrei.  Neapel Webcams online
0