City Category
9 kameras

Theaterplatz - Blick auf das Unabhängigkeitsdenkmal

Theaterplatz - Blick auf das Unabhängigkeitsdenkmal


 
 
 
 
 

Defekte Kamera melden
Ternopol wurde gegründet, als auf diesen Gebieten eine mächtige Festung errichtet wurde, die die südöstlichen Grenzen des Commonwealth vor Überfällen der tatarischen Horde schützen soll. Der Name der Stadt stammt nach einer der lokalen Geschichtsversionen vom Namen ihres Gründers - des polnischen Militärführers und Politikers Jan Tarnowski, da die Stadt fast bis Mitte des 20. Jahrhunderts Tarnopol hieß. Es gibt auch andere Theorien und Vermutungen bezüglich der Etymologie des Stadtnamens. Aber wie dem auch sei - die Stadt Ternopil hat eine herausragende Geschichte sowie ein einzigartiges kulturelles Erbe. Eine große Anzahl von Denkmälern der Festung und Tempelarchitektur und monumentaler Kunst, viele Museen, alte Naturattraktionen sind hier konzentriert. Der Bau der Festung im Jahre 1540 und die Gründung der Stadt selbst dauerten acht Jahre. Am Ende dieses Zeitraums erhielt Ternopol das Magdeburger Gesetz, das zusammen mit der günstigen Handels- und Wirtschaftslage der Stadt zu ihrer raschen Entwicklung beitrug. Zusammen mit dem Bau des Ternopil-Forts wurde ein Massendamm geschaffen, der als Brücke über den Seret diente und zur Bildung des beliebten und bisherigen Ternopil-Teichs führte. Trotz der Uneinnehmbarkeit der Mauern der Festung Ternopil konnten sie die zahlreichen Plünderungen der Stadt durch die Türken und Tataren-Mongolen, die die Gebäude niederbrannten, das Land verwüsteten und die Einwohner gefangen nahmen, nicht verhindern. Dies dauerte ein Jahrhundert und schließlich wurden die Ternopil-Befestigungen zerstört und die Burg selbst wurde schwer verletzt. Im 17. Jahrhundert wurden in Ternopol zwei einzigartige Werke religiöser Architektur errichtet - die Vozdvizhenskaya und die Weihnachtskirche, die in unseren Tagen still den Geist vergangener Epochen widerspiegeln. Ende des 18. Jahrhunderts ging die Stadt in den Besitz von Österreich-Ungarn über und nach der Machtübernahme von F. Koritovsky im 19. Jahrhundert. - Alle Verteidigungsanlagen rund um die Burg Ternopil wurden abgerissen, und die Burg selbst wurde zu einem Palast umgebaut, der mit einer Steinmauer mit Wappen auf beiden Seiten des Tors verschlungen war. Das moderne Ternopil, das wie viele andere Städte aus der Asche des Zweiten Weltkriegs hervorgegangen ist, verfügt neben der Hochkultur und der nationalen Tradition über eine gut ausgebaute Infrastruktur sowie einen Tourismussektor. Es gibt eine große Anzahl von Hotels, Restaurants und themenbezogenen Kunstcafés, Unterhaltungskomplexen, Vergnügungsparks und einen Wasserpark, Bibliotheken, Theater und Kinosäle, Radiosender und regionale Fernsehkanäle.
Mehr Details
Show comments (0)
Sortieren: Durch Ansichten Nach Datum
Zeigen von: 
Die Kamera zeigt die Autobahn an der Kreuzung der russischen und der Schlossstraße in Ternopol. Nicht weit von dieser Kreuzung entfernt befinden sich mehrere Finanzinstitute, das Gebäude der State Medical University, der Voly Square und natürlich die Hauptattraktion der Stadt - das Schloss Ternopol.
Ternopol, Ukraine 15.04.15
Kreuzung der russischen und Schlossstraßen
38 0
Die Kamera zeigt eine Ansicht der Kreuzung von ihnen. Anatoly Zhivov und Metropolitan Andrey Sheptytsky in der Stadt Ternopol. Hier befindet sich das nach dem Fluss benannte Verlags- und Druckzentrum "Zbruch", das entlang der Grenzen der Regionen Ternopil und Khmelnitsky in der Ukraine fließt. An der Kreuzung gibt es auch einen kleinen Markt, zwei Einkaufskomplexe und Bushaltestellen.
Ternopol, Ukraine 15.04.15
Kreuzung in der Nähe von "Zbruch" / Ternopol Webcams online
46 0
Die Kamera zeigt eine Brücke über den Ternopol-Teich im Park von T.G.Shevchenko in der Stadt Ternopol. Zur Zeit der Burg von Ternopil füllte das Wasser des Flusses Seret, auf dem dieser künstliche See angelegt wurde, einen Wassergraben in der Nähe der Mauern der Festung und hatte viele wirtschaftliche Funktionen für die Bevölkerung. 1987 gewann der Park nach weltweiten Wettbewerben im Wassermotorsport an globaler Bedeutung.
Ternopol, Ukraine 15.04.15
Park T. Shevchenko - die Insel Chaika
44 0
Einer der schönsten Parks in Ternopil ist der Park für sie. T. G. Shevchenko. Am Teich befindet sich ein breiter Damm, der aus dem blockierten Flussbett besteht. Seret, eine große Anzahl von Grünflächen, Brücken sowie die "Insel der Liebenden" mit einem Pavillon im griechischen Stil, nicht weit von dieser Webcam entfernt.
Ternopol, Ukraine 15.04.15
Taras Shevchenko Park
47 0
Die Webcam zeigt einen Open-Air-Konzertort im National Revival Park der Stadt Ternopol (Ukraine). Hier finden verschiedene Wettbewerbe und Liederfestivals statt. Die offene Bühne verfügt über eine spezielle Akustik, die eine wichtige Rolle bei der Gewährleistung einer hohen Klangqualität bei Aufführungen spielt.
Ternopol, Ukraine 15.04.15
National Revival Park Ternopil
43 0
Der Theaterplatz ist eine wunderschöne und erstaunliche Dekoration von Ternopol, der eine der Kameras unserer Ressource gegenübersteht, so dass Sie als erster, auch ohne Ihr Zuhause oder Büro zu verlassen, diese farbenfrohe Ecke der kleinen, aber keineswegs provinziellen Stadt Ternopol kennenlernen.
Ternopol, Ukraine 24.11.14
Theater Square Ternopil Webcam online
57 0
Der Blick von der Kamera öffnet sich auf das Denkmal für den Führer der ukrainischen nationalistischen Bewegung OUN - Stepan Bandera, das sich in der Mitte gepflasterter Pflastersteine befindet, einem Gebiet, das mit geometrischen Blumenbeeten, Nadelbäumen und Sträuchern gestaltet ist.
Ternopol, Ukraine 24.11.14
Der Platz nach dem Helden der Ukraine Stepan Bandera benannt
36 0
Die Kamera befindet sich an der Kreuzung von Russkaya und Dancers in der Stadt Ternopol. Hinter der Kreuzung am Teich befindet sich die Kirche Vozdvizhenskaya Nadstavnaya. Dies ist die älteste Steinkirche. Heute ist der Tempel ein architektonisches Denkmal.
Ternopol, Ukraine 24.11.14
Kreuzung von Russkaya und Tänzern - "Nadstavnaya Church"
42 0
Wählen Sie eine Kamera auf der Karte aus

BELIEBTE KAMERASshow all

Stavanger, eine Stadt in der norwegischen Gemeinde im Südwesten des Landes, auf einer mineralreichen Halbinsel. Stanvager kombiniert den Einfluss ausländischer Organisationen wie der NATO und Ölunternehmen. Die Kamera erfasst den Hafen und die Promenade der Stadt.
Stavanger, Norwegen
Stavanger Hafen. Webcam online
0
Listvyanka ist ein Touristenziel am Baikalsee, 70 km von der Stadt Irkutsk entfernt, deren Bewohner regelmäßig hierher kommen, um sich für das Wochenende zu entspannen. Dies ist ein sehr schöner Ort. Der See ist auf Armeslänge, hier können Sie sich entspannen, um frisch gekochten Omul-Fisch zu essen.
Irkutsk, Russland
Baikalsee, Dorf Listvyanka. Panorama-Webcam online
0
Kamera mit Blick auf die Küste eines Strandes im Dorf Sarti, Griechenland. Die Strandlinie erstreckte sich hier über mehrere Kilometer. Hier herrscht die sandige Küste mit einer sanften Vertiefung des Bodens und kristallklarem Meerwasser. Stellenweise finden sich felsige Massive und Nadelbäume. Die Strände von Sarti sind mit allem ausgestattet, was Sie für einen komfortablen Aufenthalt benötigen.
Sarti, Griechenland
Live-Webcam am Strand im Dorf Sarti
0
Dank dieser Webcam können Sie in Echtzeit einen Teil des Strandes in der Nähe des Eingangs zur Damlatas-Höhle (Alanya) sehen. Innerhalb des Strandbereichs gibt es einen Spielplatz mit verschiedenen Rutschen. Für Erwachsene sind Sportsimulatoren installiert. Der Eingang direkt zur Höhle befindet sich links und hat den Rahmen nicht betreten.
Alanya, Türkei
Damlatash (DAMLATAŞ). Alanyas Webcams sind online
0
Mehr als eine halbe Million Besucher besuchen täglich den Großen Basar. Jeder Gast, der in Istanbul war, muss den Großen Basar besuchen, um die notwendigen Dinge zu kaufen. Was gibt es nur - Gold, Silber, Schmuck, Keramik, Teppiche und vieles mehr.
Istanbul, Türkei
Großer Basar in Istanbul (Großer Basar) Webcam online
0
Diese Webcam hilft Ihnen, den Hauptplatz von Moskau zu sehen. Der Rote Platz ist ein Komplex von Attraktionen, die auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes stehen. Die Sendung zeigt die Fürbitte-Kathedrale, den Spasskaya-Turm mit Glockenspielen sowie ein Fragment des Mausoleums von V. I. Lenin.
Moskau, Russland
Roter Platz. Panorama-Webcam online
0