Alle Kategorien
12 Kameras

Montreals Online-Webcams - die zweitgrößte Stadt kanadas

Montreal ist eine der beliebtesten Städte unter den Touristen, die Ihnen erlauben, in die Atmosphäre Frankreichs mit amerikanischen Schattierungen einzutauchen. Die europäische Tradition ist hier eng mit der Kultur des westlichen Kontinents verflochten. Exquisite Gerichte und Wein kombiniert mit indischen Totems, Geschäftsviertel bieten dem Reisenden die Möglichkeit, eine Vielzahl von Eindrücken zu bekommen. Aber wenn Sie es noch nicht schaffen, in ein fernes Land zu gehen, die Webcams von Montreal, sehen Sie online, was Sie auf dieser Website können, wird helfen, leicht zu sehen, was in dieser Stadt mit jedem Gerät passiert.
Die Stadt wurde vom französischen Kolonisten Pole Shomede de Mezonnev gegründet. Damals war es ein kleines Dorf, das sich im Laufe der Jahrhunderte zu einem einflussreichen Industrie- und Handelszentrum, das das wichtigste Glied in der Wirtschaft des Staates ist, zu einem einflussreichen Industrie- und Handelszentrum gemacht hat. Touristen von Montreal vor allem sehen es als eine Gelegenheit, bezaubernde Shows, Unterhaltungszentren und endlose Boutiquen von Markenkleidung zu besuchen.
Montreal webcams, die online in Echtzeit angesehen werden können, ermöglicht es Ihnen, viele der Sehenswürdigkeiten der Stadt zu sehen. Die meisten befinden sich in der Altstadt. Dies ist das Rathaus, die Jacques-Cartier-Brücke, der Uhrturm und andere bemerkenswerte Orte. Hier begann die Geschichte des Vorfahren von Montreal - die französische Siedlung Will Marie.
Der Haupttempel von Montreal ist die Kathedrale Unserer Lieben Frau von Montreal (Notre Dame de Montreal). Es wurde im neugotischen Stil erbaut. Die Struktur hat zwei Glockentürme und ist viel höher in der Höhe aller umliegenden Gebäude. Die Kathedrale wurde 1672 mit Spenden der katholischen Gemeinde erbaut. 1872, nach den letzten Veränderungen, wurde die Basilika zur größten Kultstätte auf dem nordamerikanischen Kontinent.
Ein weiterer wichtiger Tempel in Montreal, der Maria der Königin des Friedens gewidmet ist, wurde Ende des 19. Jahrhunderts errichtet. Es befindet sich in einem modernen Teil der Stadt, umgeben von Wolkenkratzern. Der Stil des Gebäudes beinhaltete die architektonischen Merkmale des Barock und der Renaissance. Das Aussehen der Struktur kopiert die Merkmale der Vatikanischen Kathedrale des Hl. Petra, aber dem Prototyp in der Größe unterlegen und hat Unterschiede im Erscheinungsbild des Innenraums.
Der Tempel von Notre Dame de Bon Secur hat ein atemberaubendes Aussehen. Es wurde im 18. Jahrhundert an der Stelle einer durch Feuer zerstörten Kapelle errichtet. Die Struktur wurde in einem einzigartigen Stil der normannischen Gotik geschaffen. Der Tempel hat ein kleines Museum mit dem Namen Marguerite Bourgeois, der Gründerin des Frauenordens der Mutter Gottes. Die Sammlung des Museums enthält Artefakte, die die langjährigen Annals von Montreal, die Geschichte des Tempels selbst und das Leben von Margarita beschreiben.
Während In Montreal, sollten Sie auf jeden Fall einen kleinen Hügel namens Mont Royal besuchen, wo Sie ein 30-Meter-Steinkreuz und eine der größten katholischen Kirchen sehen können - das Oratorium von St. Joseph. Der Tempel wurde zu Beginn des letzten Jahrhunderts gebaut. Ursprünglich konzipiert. wie eine kleine Kapelle für eine bescheidene Pfarrei. Doch wenig später wurde die Anlage erweitert und in eine vollwertige Kirche umgewandelt. Die letzten Änderungen fanden von 1924 bis 1967 statt. Und der Gründer des Tempels, Bruder Andre, war für seine Wunder bekannt und verherrlichte die Basilika weit über die Stadt hinaus. Niemand wird gleichgültig sein als der alte Park hier, der an den Hängen des Hügels im 19. Jahrhundert gelegt wurde. Zu den Aktivitäten dieses Ortes - Skifahren im Winter oder Radfahren in den warmen Monaten.
Romantiker des Meeres sollten auf jeden Fall den alten Hafen besuchen. Einst war es das wichtigste Objekt im stadtlogistischen System. Heute, trotz der Tatsache, dass der Hafen seine strategische Rolle verloren hat, bleibt er in Betrieb. Hier nähern sich Touristenlinern, Booten, Yachten. In der Nähe ist ein Strand, ein gemütlicher Platz, ein Kino, ein wissenschaftliches Museum.
Der wichtigste Kulturkomplex der Stadt ist der Kunstplatz. Die Lage ist ein multifunktionales Zentrum, wo Sie Opern- und Ballettproduktionen, dramatische Aufführungen, Musikkonzerte, Ausstellungen der bildenden Kunst sehen können. Die Einrichtung wurde 1963 vom Stadtoberhaupt gegründet.
Ein weiterer Ort, um die Schöne zu genießen, ist das Fine Arts Museum, das als eines der größten in ganz Nordamerika gilt. Die Institution wurde im 19. Jahrhundert gegründet. Heute präsentiert seine Sammlung mehr als 30.000 Beispiele für bildende und dekorative Kunst, die eine Vielzahl von Epochen und Ländern abdecken. Der Hauptteil der Sammlung wurde von den Anwohnern geschenkt.
Es wird auch interessant sein, das Archäologische Museum Pointe-a-Calder zu besuchen, das Ende des 20. Jahrhunderts anlässlich des 350. Jahrestages der Gründung von Montreal eröffnet wurde. Die Anlage wird durch mehrere Gebäude dargestellt, die im historischen Zentrum aufragen. Die Säle beherbergen Ausstellungen und einen Multimedia-Komplex für wissenschaftliche Konferenzen sowie Studienräume.
Sie müssen nicht ganz rechts gehen, um die atemberaubende Aussicht auf die Straßen der Altstadt zu genießen. Die Webcams von Montreal, sehen Sie online, was Sie auf dieser Seite können, in nur ein paar Sekunden werden alle Besucher auf einen anderen Kontinent übertragen.
Mehr Details
Sortieren: Durch Ansichten Nach Datum
Zeigen von: 
Diese Webkamera in Montreal befindet sich an der Kreuzung von Peel Street und St. Catherine Street in der Innenstadt von Montreal. Montreal ist die größte Stadt in der kanadischen Provinz Kanada. Aber dies ist ein anderes Kanada - Französisch. Französische, französische Küche, französische Straßen und Kathedralen. Montreal ist Paris auf der anderen Seite der Welt.
Montreal, Kanada 07.01.21
Webcam an der Kreuzung Peel Street - St. Catherine
131 0
Von diesem Webcam-Winkel aus können wir den Place d'Armes Memorial Park in Montreal beobachten. Montreal ist Kanadas zweitgrößte Metropole, seine inoffizielle Kultur- und Unterhaltungshauptstadt. Angesichts der niedrigen Lebenshaltungskosten sowie des florierenden IT-Sektors kann der Umzug in die Hauptstadt von Quebec eine gute Wahl für IT-Fachleute sein, die in eine frankophone Umgebung mit der Möglichkeit eintauchen möchten, auf Englisch zu kommunizieren.
Montreal, Kanada 07.01.21
Place d'Armes Memorial Park in Montreal
128 0
Live aus Montreal, Kanada. Die Webcam ist auf die Kreuzung von McGill und Notre Dame West Straßen ausgerichtet. Montreal liegt auf der Insel St. Lawrence im Südosten Kanadas. Es entwickelte sich zu einem Zentrum des Handels und der Kommunikation. Der bretonische Seefahrer Jacques Cartier kam 1535 hier an und erklärte das Gebiet zum Eigentum des französischen Königs Francois I.
Montreal, Kanada 07.01.21
Kreuzung der Straßen McJeil und Notre Dame West in Montreal
123 0
Eine Webcam mit Blick auf den Victoria Square in Montreal. Der Victoria Square ist ein Stadtplatz und öffentlicher Raum im internationalen Viertel im Herzen von Montreal, an der Kreuzung von Beaver Hall Hill und McGill Street. Das Gebiet grenzt im Norden an die Viger Street, im Süden an die St. Jacques Street, im Westen an Beaver Hall Hill und im Osten an die Victoria Street.
Montreal, Kanada 06.01.21
Victoria Square
123 0
Ein Blick auf die Webcam ist an der Kreuzung von Peel Street - Sherbrooke in Montreal, Kanada gerichtet. Montreal ist eine Stadt in der Provinz Québec am St. Lawrence River. Die Stadt erhielt ihren Namen vom Mont Royal (aus dem Französischen "Königlicher Berg"), an dessen Fuß sie gegründet wurde.
Montreal, Kanada 06.01.21
Peel Street Junction - Sherbrooke in Montreal
125 0
Eine Webkamera mit Blick auf die Kreuzung von Breboeuf Street und Mont Royal East Avenue in Montreal. Montreal ist die französischste Stadt außerhalb Frankreichs. Montreal ist die größte Stadt in der kanadischen Provinz quéc. Aber Kanada riecht hier nicht. Es ist alles französisch. Sprache, Küche und sogar Straßennamen. Überall auf der Welt wird Montreal das zweite Paris genannt.
Montreal, Kanada 06.01.21
Die Kreuzung von Brebeuf Street und Mont Royal East Avenue
120 0
Der Webcam-Winkel wird zur Rue Ste-Catherine Street, der Haupteinkaufsstraße in Montreal, geleitet. Es hat viele Einkaufszentren, Geschäfte, Cafés und Restaurants. Montreal liegt im Südwesten Kanadas, an der Mündung des Ottawa River auf zahlreichen kleinen Inseln. Sie ist die größte Stadt in der französischsprachigen Provinz Québec.
Montreal, Kanada 06.01.21
Ste-Catherine Street in Montreal. Kameranummer 2
116 0
Das Hotel De Ville mit Blick auf das Mont Royal Plateau liegt 15 Gehminuten vom Jeanne Mans Park und dem Mount Royal Park entfernt. Das Percival Molson Memorial Stadium und die University of Montreal erreichen Sie ebenfalls nach 3 km. Den Bahnhof Mont Royal erreichen Sie nach einem 6-minütigen Spaziergang und den Bahnhof Laurier nach einem 12-minütigen Spaziergang.
Montreal, Kanada 05.01.21
Avenue de l'Hotel-de-Ville in Montreal
118 0
Eine Webkamera überträgt einen Blick auf die Ste-Catherine Street in Montreal. Die St. Catherine Street ist die Haupteinkaufsstraße der Innenstadt von Montreal. St. Catherine es Street gilt als der beste Ort in der Stadt zum Einkaufen. Es gibt viele Geschäfte, auch untertage. Auf der St. Catherine es Street können Sie den ganzen Tag verbringen und alles Wesentliche kaufen, denn es gibt Geschäfte von Marken wie Apple Store, H'M, Mexx, Aldo, Luluelman, Mango, Zara.
Montreal, Kanada 05.01.21
Ste-Catherine Street in Montreal
122 0
Die Webkamera überträgt online die Kreuzung von Mount Royal Avenue und Fullum Street, im Lorimir-Viertel des Plateau-Mont Royal Bereich von Montreal. Montreal ist eine der schönsten und farbenprächtigsten Städte Kanadas. Es befindet sich in der Provinz Québec, wo 90 Prozent der Bevölkerung Französisch spricht. Es ist die zweitgrößte Siedlung des Landes.
Montreal, Kanada 04.01.21
Kreuzung von Mount Royal Avenue und Fullum Street
121 0
Die Webkamera sendet Online-Kreisverkehr in Montreal, einer Stadt in Kanada, im südwestlichen Teil der Provinz Quebec. Montreal ist kanadas zweitgrößte Metropole (nach Toronto) und die größte Stadt Kanadas. Die einzige Amtssprache in Montreal ist Französisch, trotz der bedeutenden Präsenz der englischsprachigen Bevölkerung.
Montreal, Kanada 04.01.21
Online-Webcam sendet kreisförmige Bewegung in Montreal
115 0
Live-Übertragung des Mount Royal Avenue Mount in Montreal, Kanada. Montreal nimmt drei Viertel der Insel Montreal ein, die größte der 234 Inseln des Oshlaga-Archipels, einer von drei Archipelen am Zusammenfluss des Ottawa River und des St. Lawrence River.
Montreal, Kanada 04.01.21
Mount Royal Avenue
122 0
Wählen Sie eine Kamera auf der Karte aus

beliebte Kameras alles sehen

Stavanger, eine Stadt in der norwegischen Gemeinde im Südwesten des Landes, auf einer mineralreichen Halbinsel. Stanvager kombiniert den Einfluss ausländischer Organisationen wie der NATO und Ölunternehmen. Die Kamera erfasst den Hafen und die Promenade der Stadt.
Stavanger, Norwegen 03.11.13
Stavanger Hafen. Webcam online
11933 0
Diese Webcam hilft Ihnen, den Hauptplatz von Moskau zu sehen. Der Rote Platz ist ein Komplex von Attraktionen, die auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes stehen. Die Sendung zeigt die Fürbitte-Kathedrale, den Spasskaya-Turm mit Glockenspielen sowie ein Fragment des Mausoleums von V. I. Lenin.
Moskau, Russland 01.01.20
Roter Platz. Panorama-Webcam online
6484 0
Listvyanka ist ein Touristenziel am Baikalsee, 70 km von der Stadt Irkutsk entfernt, deren Bewohner regelmäßig hierher kommen, um sich für das Wochenende zu entspannen. Dies ist ein sehr schöner Ort. Der See ist auf Armeslänge, hier können Sie sich entspannen, um frisch gekochten Omul-Fisch zu essen.
Irkutsk, Russland 17.11.16
Baikalsee, Dorf Listvyanka. Panorama-Webcam online
4733 0
Mit einer Echtzeit-Webcam können Sie Severodonetsk, die Kreuzung der Guards Avenue und der Donetsk Street, beobachten. Wohngebäude befinden sich auf drei Seiten, in einigen befinden sich verschiedene Geschäfte: Buchhandlungen, Lebensmittel, Haushaltsgeräte und andere. Auf der 4. Seite - das Gebäude des Technologischen Instituts.
Severodonetsk, Ukraine 03.03.19
Kreuzung der Straße von Donezk und der Guards Avenue. Sewerodonetsk online
2688 0
Kamera mit Blick auf die Küste eines Strandes im Dorf Sarti, Griechenland. Die Strandlinie erstreckte sich hier über mehrere Kilometer. Hier herrscht die sandige Küste mit einer sanften Vertiefung des Bodens und kristallklarem Meerwasser. Stellenweise finden sich felsige Massive und Nadelbäume. Die Strände von Sarti sind mit allem ausgestattet, was Sie für einen komfortablen Aufenthalt benötigen.
Sarti, Griechenland 03.03.16
Live-Webcam am Strand im Dorf Sarti
2130 0
Die Live-Webcam des internationalen Flughafens Köln-Bonn, auch bekannt als Konrad Adenauer Airport, ist der größte Flughafen im Nordwesten Deutschlands. Der Flughafen bedient zwei große Städte: Köln und Bonn. Es liegt 15 km von Köln und 16 km von Bonn entfernt.
Köln, Deutschland 24.04.20
Flughafen Köln Bonn. Kölner Webcams online
2093 0