Alle Kategorien
3 die Kameras

L'le-Rousse Webcams online - Französische Riviera in Korsika

L'zle-Rousse ist eine kleine malerische Stadt auf Korsika, mit unübertroffener Natur und interessanten Orten. Hier ist ein schöner felsiger Hafen, gekrönt von einem alten genunesischen Turm - das Markenzeichen der Stadt. Das Dorf befindet sich in einem der beliebtesten touristischen Gebiete - Balagne, wo das warme Klima mit dem sanften Meer und weißem Sand kombiniert wird. Solche klimatischen Merkmale sind aufgrund der Fülle von Hügeln, die die Bucht schließen. Aber wenn die Reise zu diesen Orten nicht möglich ist, werden die Webcams L'zle-Rousse, online zu sehen, was Sie auf dieser Seite können, helfen, in die unvergessliche korsische Atmosphäre einzutauchen.
Die Stadt entstand als Folge des Versuchs der Einwohner Korsikas, diese Ländereien von den Genuesern zurückzuerobern und kam unter französische Herrschaft. Aber die lokale nationalistische Stimmung schwebt immer noch an diesen Orten. So nennen die Einwohner der Stadt es nicht den französischen Namen "Il Rus", sondern die korsische Version von Isula Rossa.
Der Gründer von Il Rusa ist Pascal Paoli, der an diesem Ort einen Hafen baute, der nicht in den Flüssen Genuesen sanieren sollte und die Seeroute zwischen Calvi und Genua blockierte. Bis 1848 galt die Staatssprache hier als italienisch, so dass der Vorname der Stadt wie Isola Rossa klang, was "rote Insel" bedeutet. Die Stadt verdankt ihren Namen höchstwahrscheinlich den lokalen Felsen, die eine rötliche Flut haben und einen natürlichen Hafen bilden.
Vor der Gründung dieser Ländereien der städtischen Siedlung waren sie noch von Menschen bewohnt. Die ersten Bewohner erschienen hier im fünften Jahrtausend v. Chr. Und im Jahre 1000 v. Chr. bildete sich hier eine blühende Siedlung namens Agilla. Die Stadt wurde schließlich von den Phöniziern zerstört und den römischen Herrschern übergeben, die sie bis zum 4. Jahrhundert n. Chr. regierten. Dies führte zu einer längeren Verwüstung (mit Ausnahme der Fischer und Bauern, die vom Meer lebten).
Im 17. Jahrhundert wurde hier ein großer Einkaufskomplex gegründet, der aus verschiedenen Geschäften von Händlern aus dem nahe gelegenen Santa Reparata bestand. Sie handelten mit verschiedenen Küstensiedlungen bis zur Basis des Seehafens.
Heute, L'zle-Rousse Webcams online zu sehen, die in Echtzeit angesehen werden können, können Sie eine Menge interessanter Sehenswürdigkeiten der Stadt zu sehen. Unter ihnen sind eine Fülle von Tempeln und architektonischen und historischen Denkmälern.
Ein interessanter Blick hat einen alten Tempel der Unbefleckten Empfängnis, errichtet 1892. Leider wurde das ursprüngliche Gebäude Anfang des 20. Jahrhunderts durch einen Brand schwer zerstört. Die Kirche wurde erst in den 30er Jahren restauriert. Innerhalb der Mauern des Gebäudes befinden sich zwei wertvolle Gemälde zu religiösen Themen aus dem 17. Jahrhundert. Einer von ihnen heißt "Die Versuchung Christi" und der zweite ist "Hl. Hieronymus". Beide Werke gehören zu den Denkmälern der Geschichte von nationaler Bedeutung.
Eine weitere alte Kirche, Mercy (oder Kloster) befindet sich östlich des oben erwähnten Tempels. Die globale Rekonstruktion dieses Gebäudes wurde in den Jahren 2010-2011 durchgeführt.
Alle Romantiker des Meeres, die in Il Rus ankamen, sollten sicherlich den lokalen Leuchtturm sehen, der im ersten Drittel des 19. Jahrhunderts errichtet wurde. Das Denkmal ist in der Liste der Kulturerbestätten in Frankreich enthalten und zusammen mit dem Madonetta Leuchtturm (Hafen von Bastia), sowie der Leuchtturm der Lavezzi Inseln ist in der Insel Beleuchtungsprogramm ausgewiesen.
Zunächst wurde eine Rotlichtlampe im Leuchtturm installiert. Nach 30 Jahren wurde das Feuerzeug durch eine weiße, mehr Leistung ersetzt. Vom Anfang des 20. Jahrhunderts bis heute flackert diese Laterne dreimal alle 12 Sekunden. Das moderne Gebäude verfügt über eine vollständig autonome Stromversorgung aus Solarzellen auf dem Dach und arbeitet automatisch. Der Eingang im Inneren des Gebäudes ist für Touristen geschlossen. Aber im Hintergrund dieses Objekts können Sie erstaunliche Fotos machen.
Einzigartig gebaut ist der L'zle-Rousse Indoor Market, der in den 44-46 Jahren des 19. Jahrhunderts erbaut wurde. Seit 1993 ist es in das Denkmalregister der Geschichte des Landes aufgenommen worden. Bemerkenswert ist, dass der Markt bis heute gültig ist. Am Morgen können Sie die frischesten Obst und Gemüse kaufen, die aus verschiedenen Teilen der Balagne Region importiert werden.
Zu den späteren Sehenswürdigkeiten gehört ein Garten auf dem Gelände des Napoleon Bonaparte Hotels. Trotz des relativ jungen Alters ist das Objekt in der Liste der Denkmäler des Kulturerbes des Landes enthalten.
Fans der gleichen tauchen in die Antike, ist es notwendig, auf den genuesischen Turm zu klettern, die über dem felsigen Archipel thront. Das Gebäude für sein Alter ist bis heute perfekt erhalten. Sie können hierher gelangen, ohne den Leuchtturm zu erreichen. Alternativ, indem Sie eine virtuelle Reise mit Hilfe der Webcam L'zle-Rousse, schauen Sie online, die Sie von zu Hause aus beobachten können.
Подробнее
Sortieren: Durch Ansichten Nach Datum
Zeigen von: 
Die Webcam überträgt Online-Ansichten des Hafens von L'Il-Rus. Mit dem wärmsten Klima in Korsika, dank der Balan Hügel, die die Stadt umgeben und geben es Schutz vor dem Wetter, und mit seinen sanft enden den Stränden, ist L'Il-Ros der perfekte Ort für einen Familienurlaub.
L'le-Rousse, Frankreich 02.12.20
Port L'Ile-Rus Webcam online Nr. 3
55 0
Online-Übertragung des Hafens von L'Il-Rus. L'Il-Ros wurde 1759 von Pasquale Paoli gegründet, um der Massenpräsenz der Genuner in Algayola und Calvi entgegenzuwirken.
L'le-Rousse, Frankreich 02.12.20
Port L'Ile-Rus Webcam online Nr. 2
54 0
Die Webkamera überträgt den Hafen von L'Il-Rus in Echtzeit. Der Fährhafen Ile-Rus liegt im Nordwesten Korsikas und wurde 1758 gegründet. Sie können auf Fähren von Korsika, die die Route vom Hafen von Ile-Rus zum Hafen von Nizza folgen, oder zum Hafen von Toulon in Südfrankreich.
L'le-Rousse, Frankreich 01.12.20
Port L'Ile-Rus Webcam online Nr.1
63 0
Wählen Sie eine Kamera auf der Karte aus

beliebte Kameras alles sehen

Stavanger, eine Stadt in der norwegischen Gemeinde im Südwesten des Landes, auf einer mineralreichen Halbinsel. Stanvager kombiniert den Einfluss ausländischer Organisationen wie der NATO und Ölunternehmen. Die Kamera erfasst den Hafen und die Promenade der Stadt.
Stavanger, Norwegen 03.11.13
Stavanger Hafen. Webcam online
2587 0
Listvyanka ist ein Touristenziel am Baikalsee, 70 km von der Stadt Irkutsk entfernt, deren Bewohner regelmäßig hierher kommen, um sich für das Wochenende zu entspannen. Dies ist ein sehr schöner Ort. Der See ist auf Armeslänge, hier können Sie sich entspannen, um frisch gekochten Omul-Fisch zu essen.
Irkutsk, Russland 17.11.16
Baikalsee, Dorf Listvyanka. Panorama-Webcam online
1816 0
Kamera mit Blick auf die Küste eines Strandes im Dorf Sarti, Griechenland. Die Strandlinie erstreckte sich hier über mehrere Kilometer. Hier herrscht die sandige Küste mit einer sanften Vertiefung des Bodens und kristallklarem Meerwasser. Stellenweise finden sich felsige Massive und Nadelbäume. Die Strände von Sarti sind mit allem ausgestattet, was Sie für einen komfortablen Aufenthalt benötigen.
Sarti, Griechenland 03.03.16
Live-Webcam am Strand im Dorf Sarti
1544 0
Dank dieser Webcam können Sie in Echtzeit einen Teil des Strandes in der Nähe des Eingangs zur Damlatas-Höhle (Alanya) sehen. Innerhalb des Strandbereichs gibt es einen Spielplatz mit verschiedenen Rutschen. Für Erwachsene sind Sportsimulatoren installiert. Der Eingang direkt zur Höhle befindet sich links und hat den Rahmen nicht betreten.
Alanya, Türkei 07.11.18
Damlatash (DAMLATAŞ). Alanyas Webcams sind online
1190 0
Mehr als eine halbe Million Besucher besuchen täglich den Großen Basar. Jeder Gast, der in Istanbul war, muss den Großen Basar besuchen, um die notwendigen Dinge zu kaufen. Was gibt es nur - Gold, Silber, Schmuck, Keramik, Teppiche und vieles mehr.
Istanbul, Türkei 08.02.14
Großer Basar in Istanbul (Großer Basar) Webcam online
1141 0
Diese Webcam hilft Ihnen, den Hauptplatz von Moskau zu sehen. Der Rote Platz ist ein Komplex von Attraktionen, die auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes stehen. Die Sendung zeigt die Fürbitte-Kathedrale, den Spasskaya-Turm mit Glockenspielen sowie ein Fragment des Mausoleums von V. I. Lenin.
Moskau, Russland 01.01.20
Roter Platz. Panorama-Webcam online
1135 0