City Category
3 die kameras

Kreuzung von Prospect of the Republic und Karaganda Highway



 
 
 
 
 

Defekte Kamera melden
Temirtaus Hauptunternehmen ist eine metallurgische Anlage. Trotz der industriellen Spezialisierung hat die Stadt eine gut entwickelte kulturelle Sphäre, es gibt eine große Anzahl von Amateur-Amateur-Ensembles. Der Name der Stadt wird aus der Sprache der indigenen Bevölkerung als „Eisenberg“ übersetzt. Der zweite Vorname von Temirtau ist "Kasachischer Magnitogorsk". Die Straßen von Temirtau sind gut gepflegt und verfügen über einen gut ausgebauten Verkehrsknotenpunkt. Sie sind gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die Natur hier ist sehr vielfältig und reich an Arten, die im Roten Buch aufgeführt sind. Die Winter in Temirtau sind kalt, die Sommer mäßig heiß. Der jährliche Niederschlag in diesen Gebieten ist relativ gering. Obwohl in den Wintermonaten Schneestürme keine Seltenheit sind. Die Geschichte der Stadt beginnt mit dem 20. Jahrhundert. 1905, nach der Stolypin-Reform, kamen die ersten Familien aus Samara hierher. Das Dorf wurde der Name des benachbarten Hügels "Jaur Brod" genannt und wurde später Samarkand. 20 Jahre nach der Gründung der Siedlung wurden auf ihrem Territorium geologische Ausgrabungen durchgeführt, deren Ergebnisse das Schicksal des künftigen Zentrums der Eisenmetallurgie in Kasachstan bestimmten. Hier wurde ein Kohlebecken gelegt, das die Grundlage für die Entwicklung der Infrastruktur des Dorfes bildete. Die erste Schmelze der im Bau befindlichen metallurgischen Anlage wurde 1944 freigegeben. Und 4 Monate nach Kriegsende erhielt das Dorf Samarkand den Status einer Stadt und den neuen Namen, unter dem er bis heute lebt. Der Bau der Anlage wurde 1950 abgeschlossen und zehn Jahre später wurde die erste Gusseisenschmelze hergestellt. In der zweiten Hälfte des letzten Jahrhunderts erwarb die Stadt das Staatliche Polytechnikum, den Kulturpalast und einen großen Sportkomplex mit einem Swimmingpool, einem Stadion und einem Eispalast. Auch die Straßen der Stadt wurden mit Denkmälern geschmückt, der Stadtpark der Kultur und Erholung begann zu arbeiten, in dem im Vorfeld des Jahrtausends der Wintergarten angelegt wurde. Das Hauptobjekt des neuen Jahrhunderts in Temirtau war das Museum des Ersten Präsidenten, in dem 10 Säle untergebracht waren, die sich der Geschichte, Archäologie, der Einheit der Völker, der Natur, der Religion, der Numismatik und der Kunst widmeten, sowie der erste Präsident der Republik Kasachstan, N. Nasarbajew, der lange Zeit in Temirtau lebte und arbeitete in einer örtlichen Fabrik mit einem einfachen Gusseisen. Besondere Aufmerksamkeit verdienen kreative Ensembles in Temirtau, die Gewinner und Preisträger republikanischer und internationaler Musik- und Choreografiewettbewerbe sind.
Mehr Details
Show comments (0)
Sortieren: Durch Ansichten Nach Datum
Zeigen von: 
Die Webcam befindet sich an der Kreuzung der größten Allee in Temirtau - der Republik - und der Kalinin Street. In diesem Stadtteil befinden sich Schlafräume, mehrere Einkaufszentren, ein Hochzeitspalast, ein Büro der Sberbank, das Sputnik-Hotel sowie das Gebäude der Einheitlichen staatlichen Pensionskasse. Nicht weit von der Kreuzung entfernt befinden sich das Stadtaquarium und das regionale Kinderheim.
Temirtau, Kasachstan 22.10.16
Kreuzung von Prospect of the Republic und Kalinin Street
107 0
Die Kamera sendet einen Überblick über eine der verkehrsreichsten Kreuzungen in Temirtau - Prospekt Mira und ul. Tschernyschewski. Bis 2006 gab es einen Kreisverkehr. Dies ist eine regelmäßige Straßenkreuzung mit einem sehr schwierigen Verkehr. In der Nähe der Kreuzung befindet sich das größte Handelshaus "Ayan-Passage".
Temirtau, Kasachstan 22.10.16
Kreuzung von Prospect Mira und Chernyshevsky Street online
98 0
Wählen Sie eine Kamera auf der Karte aus

BELIEBTE KAMERASshow all

Stavanger, eine Stadt in der norwegischen Gemeinde im Südwesten des Landes, auf einer mineralreichen Halbinsel. Stanvager kombiniert den Einfluss ausländischer Organisationen wie der NATO und Ölunternehmen. Die Kamera erfasst den Hafen und die Promenade der Stadt.
Stavanger, Norwegen
Stavanger Hafen. Webcam online
0
Listvyanka ist ein Touristenziel am Baikalsee, 70 km von der Stadt Irkutsk entfernt, deren Bewohner regelmäßig hierher kommen, um sich für das Wochenende zu entspannen. Dies ist ein sehr schöner Ort. Der See ist auf Armeslänge, hier können Sie sich entspannen, um frisch gekochten Omul-Fisch zu essen.
Irkutsk, Russland
Baikalsee, Dorf Listvyanka. Panorama-Webcam online
0
Kamera mit Blick auf die Küste eines Strandes im Dorf Sarti, Griechenland. Die Strandlinie erstreckte sich hier über mehrere Kilometer. Hier herrscht die sandige Küste mit einer sanften Vertiefung des Bodens und kristallklarem Meerwasser. Stellenweise finden sich felsige Massive und Nadelbäume. Die Strände von Sarti sind mit allem ausgestattet, was Sie für einen komfortablen Aufenthalt benötigen.
Sarti, Griechenland
Live-Webcam am Strand im Dorf Sarti
0
Dank dieser Webcam können Sie in Echtzeit einen Teil des Strandes in der Nähe des Eingangs zur Damlatas-Höhle (Alanya) sehen. Innerhalb des Strandbereichs gibt es einen Spielplatz mit verschiedenen Rutschen. Für Erwachsene sind Sportsimulatoren installiert. Der Eingang direkt zur Höhle befindet sich links und hat den Rahmen nicht betreten.
Alanya, Türkei
Damlatash (DAMLATAŞ). Alanyas Webcams sind online
0
Diese Webcam hilft Ihnen, den Hauptplatz von Moskau zu sehen. Der Rote Platz ist ein Komplex von Attraktionen, die auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes stehen. Die Sendung zeigt die Fürbitte-Kathedrale, den Spasskaya-Turm mit Glockenspielen sowie ein Fragment des Mausoleums von V. I. Lenin.
Moskau, Russland
Roter Platz. Panorama-Webcam online
0
Mehr als eine halbe Million Besucher besuchen täglich den Großen Basar. Jeder Gast, der in Istanbul war, muss den Großen Basar besuchen, um die notwendigen Dinge zu kaufen. Was gibt es nur - Gold, Silber, Schmuck, Keramik, Teppiche und vieles mehr.
Istanbul, Türkei
Großer Basar in Istanbul (Großer Basar) Webcam online
0