City Category
2 die kameras

Blick auf den Hafen. Webcams Heimaey



 
 
 
 
 

Defekte Kamera melden

Die Live-Webcam überträgt einen Blick auf den Hafen der Stadt Heimaey (Island).

Die Panoramaansicht umfasst eine Weitwinkelansicht des Hafens und der angrenzenden Vulkane. Malerische Ausblicke werden diejenigen nicht gleichgültig lassen, die nur begrenzte Reisemöglichkeiten haben. Die Übertragung erfolgt in Echtzeit.

Der Name der Stadt Heimaey, deren Webcams auf dieser Seite online einsehbar sind, wird mit „Heimatinsel“ übersetzt.

Sie liegt ganz in der Nähe der isländischen Küste und ist die größte Insel des Vestmannaeyjar-Archipels. Bemerkenswert ist, dass die Insel und die gleichnamige Stadt die einzigen Siedlungen sind. Bis heute übersteigt die Gesamtzahl der Anwohner 4,5 Tausend Menschen.
Der Legende nach war der erste Bewohner, der sich in Heimaey niederließ, ein gewisser Herjulf Bordsson. Er baute hier seinen Hof und nach und nach wurde das Land bebaut.
Eine dunkle Seite in der Geschichte der Insel ist der Angriff von Piraten, die von der von den Türken kontrollierten Berberküste kamen. Die Räuber griffen mehrere isländische Städte gleichzeitig an. Unter ihnen waren Grindavik und Heimaei. Und wenn die Bewohner des ersten in die Lavafelder fliehen und sich dort lange verstecken konnten, dann litten die Städter auf Heimaey sehr. Es gibt viele Geschichten über Helden, die gegen die Eroberer gekämpft haben. Insbesondere gibt es eine Geschichte über das Mädchen Tyrkya-Gudda, das von Piraten auf den Sklavenmarkt Algeriens gebracht wurde. Dem Mädchen gelang es auf wundersame Weise, durch Tunesien, Italien und Dänemark, unter deren Krone damals Island stand, in ihre Heimat zu fliehen. Als sie nach Hause kam, heiratete sie glücklich Hallgrimur Petursson, einen herausragenden Dichter, nach dem eine lutherische Kirche im benachbarten Reykjavik benannt wurde.

Eine weitere dunkle Seite in der Geschichte von Heimaey war der gewaltige Ausbruch von Eldfell, einem der beiden größten Gipfel der Insel.

Es geschah nachts. Die ersten Lava- und Ascheströme ergossen sich ins Meer, und die Erde war mit tiefen Rissen bedeckt, die eine Länge von fast 2 km erreichten. Aber nachdem der Wind sich drehte, war die Stadt mit Tonnen von Asche bedeckt und Ströme geschmolzener Lava ergossen sich in die Bucht zum Hafen, wo Fracht im Wert von Millionen Dollar gelagert wurde. Fast alle Einwohner der Stadt wurden über Nacht evakuiert. Um die Bucht vor der drohenden Zerstörung zu bewahren, entschied man sich, die Lava mit Meerwasser zu kühlen. Glücklicherweise gelang es den Menschen, die Bucht in einem ungleichen Kampf mit den Elementen zu verteidigen. Allerdings wurde die Hälfte der Stadt praktisch vom Erdboden gewischt. Es ist auch bemerkenswert, dass die Lava nach der Erstarrung das Territorium der Insel um mehr als 2 km2 vergrößerte.
Heute wie früher beschäftigen sich die Inselbewohner mit der Gewinnung und Verarbeitung von Fisch sowie dem Tourismusgeschäft. Viele Reisende besuchen Heimaey, um die lokalen Schönheiten zu bewundern und das große Fischerfest zu besuchen.

Wenn eine Reise nach Island noch nicht möglich ist, können Sie mit den Webcams von Heimaey die Aussicht auf ferne Länder in Echtzeit genießen.

Mehr Details
Show comments (0)
Malerischer Blick auf Heimaey vom Hafen Westmannajar. Das Objektiv fängt einen Teil des Hafens mit festgemachten Schiffen sowie das Stadtpanorama ein. Die Übertragung erfolgt in Echtzeit. Sie können das Wetter und die Lage von überall auf der Welt verfolgen, wo es eine Internetverbindung gibt.
Heimei, Island 27.06.22
Blick vom Hafen auf die Stadt. Webcams Heimaey
8 0
Wählen Sie eine Kamera auf der Karte aus

BELIEBTE KAMERASshow all

Stavanger, eine Stadt in der norwegischen Gemeinde im Südwesten des Landes, auf einer mineralreichen Halbinsel. Stanvager kombiniert den Einfluss ausländischer Organisationen wie der NATO und Ölunternehmen. Die Kamera erfasst den Hafen und die Promenade der Stadt.
Stavanger, Norwegen
Stavanger Hafen. Webcam online
0
Die Live-Webcam des internationalen Flughafens Köln-Bonn, auch bekannt als Konrad Adenauer Airport, ist der größte Flughafen im Nordwesten Deutschlands. Der Flughafen bedient zwei große Städte: Köln und Bonn. Es liegt 15 km von Köln und 16 km von Bonn entfernt.
Köln, Deutschland
Flughafen Köln Bonn. Kölner Webcams online
0
Diese Webcam hilft Ihnen, den Hauptplatz von Moskau zu sehen. Der Rote Platz ist ein Komplex von Attraktionen, die auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes stehen. Die Sendung zeigt die Fürbitte-Kathedrale, den Spasskaya-Turm mit Glockenspielen sowie ein Fragment des Mausoleums von V. I. Lenin.
Moskau, Russland
Roter Platz. Panorama-Webcam online
0
Listvyanka ist ein Touristenziel am Baikalsee, 70 km von der Stadt Irkutsk entfernt, deren Bewohner regelmäßig hierher kommen, um sich für das Wochenende zu entspannen. Dies ist ein sehr schöner Ort. Der See ist auf Armeslänge, hier können Sie sich entspannen, um frisch gekochten Omul-Fisch zu essen.
Irkutsk, Russland
Baikalsee, Dorf Listvyanka. Panorama-Webcam online
0
Mit einer Echtzeit-Webcam können Sie Severodonetsk, die Kreuzung der Guards Avenue und der Donetsk Street, beobachten. Wohngebäude befinden sich auf drei Seiten, in einigen befinden sich verschiedene Geschäfte: Buchhandlungen, Lebensmittel, Haushaltsgeräte und andere. Auf der 4. Seite - das Gebäude des Technologischen Instituts.
Severodonetsk, Ukraine
Kreuzung der Straße von Donezk und der Guards Avenue. Sewerodonetsk online
0
Kamera mit Blick auf die Küste eines Strandes im Dorf Sarti, Griechenland. Die Strandlinie erstreckte sich hier über mehrere Kilometer. Hier herrscht die sandige Küste mit einer sanften Vertiefung des Bodens und kristallklarem Meerwasser. Stellenweise finden sich felsige Massive und Nadelbäume. Die Strände von Sarti sind mit allem ausgestattet, was Sie für einen komfortablen Aufenthalt benötigen.
Sarti, Griechenland
Live-Webcam am Strand im Dorf Sarti
0