City Category
12 kameras

Brunnenlilie. Dmitrov Webcams online

Brunnenlilie. Dmitrov Webcams online


 
 
 
 
 

Defekte Kamera melden
Dmitrov wurde 1154 vom Fürsten von Rostow-Susdal, Juri Dolgoruky, gegründet, der die Stadt nach dem Kirchennamen seines Sohnes benannte - dem zukünftigen Fürsten Wsewolod III. Großes Nest. Um ihn herum entstand eine hölzerne Siedlung, umgeben von einem hohen Erdwall, der heute Dmitrow-Kreml heißt. Die Hauptspezialisierung der Einwohner der Stadt war Handel und Handwerk. Hier passierte die zentrale Wasserhandelsroute. Die Stadt spielte auch eine bedeutende strategische Rolle beim Schutz der nordöstlichen Grenzen fürstlicher Besitztümer. Dmitrov befand sich während der Regierungszeit des zuvor erwähnten Wsewolod III. Auf dem Höhepunkt seiner Entwicklung. Und auch nach der Zerstörung von Dmitrov im Jahr 1180 wurde die Stadt schnell wieder aufgebaut und ihr Territorium mit neuen Gärten erweitert. Danach wurde Dmitrov wiederholt von den Khan-Truppen von Batu ruiniert und die Brüder Jaroslaw Wsewolodowitsch belagert, die die Herrschaft über die Stadt hinterlassen hatten. Trotzdem wuchs und entwickelte sich Dmitrov, insbesondere nach der Gründung des Nikolo-Peshnoshsky-Klosters in der Nähe des Stadtrandes, das seine Einnahmen aus dem Verkauf von Brot und fürstlichen Spenden in die steinerne Stadtplanung investierte. Zu Beginn des 16. Jahrhunderts wurde Dmitrow die größte Stadt im Norden des Bundesstaates Moskau. Die Stadt erlebte schwierige Zeiten, als in Dmitrov Verwüstung und Armut herrschten. Aber während der Regierungszeit von Peter und der Errichtung der Stadt an der Newa erholte sich Dmitrov wieder von der Asche, belebte seine Handels- und Handwerksbereiche und baute Fabriken und Fabriken. Ende des 18. Jahrhunderts erhielt die Stadt das Wappen und den Status einer Kreisstadt, zu der auch Sergiev Posad gehörte. Edle edle Landbesitzer und Landbesitzer tauchten auf. Während des Krieges mit dem napoleonischen Frankreich besetzten die feindlichen Truppen die Stadt für einige Zeit, aber die Invasoren mussten sich aufgrund des Vorgehens russischer Truppen und häufiger Repressalien durch die lokale Bevölkerung hastig zurückziehen. Nach dem Krieg entwickelte sich in Dmitrov der Bildungsbereich aktiv - ein Gymnasium und eine Bibliothek wurden eröffnet. Das 20. Jahrhundert war voll von verschiedenen Schlüsselereignissen im Leben der Stadt - der Eröffnung eines Bahnhofs, dem Bau eines nach ihm benannten Wasserversorgers Moskau, der Start eines Kraftwerks und einer Fabrik für Fräsmaschinen. Zu Beginn des Zweiten Weltkriegs wurde die Stadt von Faschisten besetzt, die auf Moskau vorrückten. Innerhalb von zwei Monaten wurden die feindlichen Truppen jedoch vollständig aus diesen Gebieten vertrieben. Die moderne Stadt verfügt über eine gut ausgebaute Infrastruktur, Wirtschaft und Industrie und erfreut Besucher und Einwohner mit Sehenswürdigkeiten, die seit fast 1000 Jahren ihr Aussehen behalten.
Show comments (0)
Sortieren: Durch Ansichten Nach Datum
Zeigen von: 
Die Webcam befindet sich im Stadtteil Dmitrovsky, nämlich in der Stadt Yakhroma, die sich am Ufer des gleichnamigen Flusses befindet. Die Stadt wurde Mitte des 19. Jahrhunderts als Arbeitsdorf in der Tuchfabrik gegründet. Vor dem Zweiten Weltkrieg fand an diesen Orten der Bau des berühmten Moskau-Wolga-Kanals statt.
Dmitrov, Russland 02.06.15
General Kusnezow-Platz. Yakhroma Webcam online
15 0
Die Webcam zeigt einen Blick auf die Straße, die nach dem Soldaten des Eisenbahnbataillons D.I. benannt ist. Semenyuk in Dmitrov. Als Bolschewik wurde Dorofei Isidorovich 1907 wegen Teilnahme an der revolutionären Bewegung erschossen. Zuvor hieß diese Straße "First Borisoglebskaya" und wurde nach der Revolution umbenannt.
Dmitrov, Russland 02.06.15
Semenyuk Street, 18. Dmitrovs Webcams online
17 0
Die Kamera zeigt eine Ansicht der Markov-Straße in Dmitrov, Region Moskau, in der Zone ihrer Kreuzung mit der Autobahn entlang der Puschkin-Straße. Diese Straße ist nach dem Helden der UdSSR, dem Oberst der Luftfahrt, dem Teilnehmer des finnischen und des Zweiten Weltkriegs benannt. Markov geht durch einen der Schlafbereiche der Stadt. Es gibt mehrere Einkaufszentren sowie eine weiterführende Schule.
Dmitrov, Russland 02.06.15
Straße Markov. Dmitrov Webcams online
15 0
Diese Webcam zeigt einen Blick auf den Busbahnhof von Dmitrovsky. Es bietet auch einen Blick auf den Verkehr in der Moskovskaya-Straße, hinter der sich ein wunderschöner Kultur- und Erholungspark "Birch Grove" befindet und durch den Sie direkt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt gelangen - dem "Dmitrov Kreml".
Dmitrov, Russland 02.06.15
Bushaltestelle. Dmitrov Webcams online
16 0
Die Webcam zeigt das Denkmal für den heiligen Dmitri Solunsky, den himmlischen Schutzpatron der Stadt, sowie für Prinz Wsewolod das Große Nest, den Sohn des Gründers von Dmitrow, an der Hauptstraße von Dmitrow. Der griechische Heilige Dmitry Solunsky, der in der Antike lebte, wurde vom byzantinischen Kaiser wegen seines starken und unveränderlichen Glaubens hingerichtet.
Dmitrov, Russland 26.04.15
Denkmal für St. Dmitry Solunsky. Dmitrov Webcams online
12 0
Die Webcam zeigt eine Ansicht der Gedenkkomposition "Eternal Flame" in Dmitrov am Sovetskaya-Platz. Das Denkmal erinnert an diejenigen, die während des Zweiten Weltkriegs starben. Es besteht aus einem niedrigen Granitsockel, auf dem die Namen der gefallenen Einwohner und Verteidiger des Landes eingraviert sind, und direkt aus der ewigsten Flamme, die von einem monumentalen Kranz umgeben ist, und frischen Blumen, die die Einwohner der Stadt legen.
Dmitrov, Russland 26.04.15
Das Ewige Flammendenkmal. Dmitrov Webcams online
15 0
Die Webcam zeigt zur Professionalnaya-Straße in Dmitrov, Region Moskau. Dieser Blickwinkel deckt einen Blick auf die Kirche der Darstellung des Herrn ab, die im 17. Jahrhundert aus Holz erbaut, aber in der Zeit nach dem Sieg über das napoleonische Frankreich von der Zeit gnadenlos zerstört und auf Initiative wohlhabender Kaufleute aus Steinmaterial restauriert wurde.
Dmitrov, Russland 06.04.15
Professionelle Straße. Dmitrov Webcams online
16 0
Die Kamera zeigt die Professional Street in der Stadt Dmitrov in der Region Moskau, die sich parallel zum Kanal zu ihnen erstreckt. Moskau, das unsere Hauptstadt mit der Wolga verbindet. Die Ansicht umfasst die Kreuzung der Professional Street mit der Novo-Rogachevskaya und der Averyanova Street.
Dmitrov, Russland 06.04.15
Professionelle Straße. Dmitrov Webcams online
14 0
Die Kamera zeigt eine Ansicht der Zagorskaya-Straße in der Stadt Dmitrov, Region Moskau. Vor dem Publikum erscheint eine breite Fahrbahn mit Hochhäusern eines Wohnviertels. Die Überprüfung zeigt auch das Gebäude des Dmitrov-Museums und des Ausstellungskomplexes im Naturschutzgebiet an der Kreuzung der Straßen Zagorskaya und Puschkinskaja.
Dmitrov, Russland 06.04.15
Zagorskaya Straße. Dmitrov Webcams online
14 0
Die Webcam zeigt die Stadtlandschaft von Dmitrov an der Kreuzung der Sovetskaya-Straße mit Zagorskaya sowie mit dem Sovetskaya-Platz. Früher hieß dieser Platz Verkhnyaya Torgovaya, heute gehen die Stadtbewohner und Besucher der Stadt gerne hierher. Auf dem Platz befinden sich das Stadtverwaltungsgebäude, der Dmitrovsky-Durchgang, ein wunderschöner Brunnen und ein Denkmal für den Gründer der Stadt sowie der irdene Wall des Kremls.
Dmitrov, Russland 06.04.15
Sowjetischer Platz. Dmitrov Webcams online
14 0
Hier ist eine Sendung mit Blick auf einen beliebten Urlaubsort in Dmitrov - Sovetskaya Square. Eine große Anzahl von Dmitrovs Attraktionen konzentriert sich auf diesen Ort sowie die Stadtverwaltung. Der Legende nach hörte Prinz Yuri Dolgoruky vor 8 Jahrhunderten an diesem Ort eine Vorhersage über die bevorstehende Geburt seines Sohnes.
Dmitrov, Russland 05.04.15
Sowjetischer Platz. Dmitrov Webcams online - Video aus den Städten in der Nähe von Moskau
12 0
Wählen Sie eine Kamera auf der Karte aus

BELIEBTE KAMERASshow all

Kamera mit Blick auf die Küste eines Strandes im Dorf Sarti, Griechenland. Die Strandlinie erstreckte sich hier über mehrere Kilometer. Hier herrscht die sandige Küste mit einer sanften Vertiefung des Bodens und kristallklarem Meerwasser. Stellenweise finden sich felsige Massive und Nadelbäume. Die Strände von Sarti sind mit allem ausgestattet, was Sie für einen komfortablen Aufenthalt benötigen.
Sarti, Griechenland
Live-Webcam am Strand im Dorf Sarti
0
Die Webcam sendet einen Überblick über den Bahnhofsplatz von Sotschi. Blick deckt die Straße zu ihnen ab. Gorki, sowie seine Kreuzung mit der Straße. Moskau und ein Fragment des Busbahnhofs. Nicht weit von hier entfernt befinden sich die Bezirksverwaltung sowie die Sotschi State University, das Historische Museum, mehrere medizinische und finanzielle Einrichtungen, Einkaufszentren und Catering-Einrichtungen.
Sotschi, Russland
Bahnhofsplatz. Sotschi Webcam online
0
Eine Panorama-Webcam zeigt die Küste des Strandes Playa de la Zenia im Ferienort La Senia - einem Strandresort an der Mittelmeerküste in der Provinz Alicante, 57 km südlich der Stadt Alicante - dem Verwaltungszentrum der gleichnamigen Provinz.
Alicante, Spanien
Strand Playa de la Zenia. Panorama-Webcam online.
0
Listvyanka ist ein Touristenziel am Baikalsee, 70 km von der Stadt Irkutsk entfernt, deren Bewohner regelmäßig hierher kommen, um sich für das Wochenende zu entspannen. Dies ist ein sehr schöner Ort. Der See ist auf Armeslänge, hier können Sie sich entspannen, um frisch gekochten Omul-Fisch zu essen.
Irkutsk, Russland
Baikalsee, Dorf Listvyanka. Panorama-Webcam online
0
Die Kamera befindet sich in der Bourbon Street Bourbon Street in der amerikanischen Stadt New Orleans. Alles, was Sie in der Bourbon Street sehen können, ist die erhaltene Kultur der Spanier und Franzosen, die diese Stadt erbaut haben. Es gibt viele verschiedene Bars und Clubs auf der Straße.
New Orleans, USA
New Orleans Bourbon Street in Echtzeit
0
Eine Echtzeit-Webcam sendet den Primorsky-Platz in Berdyansk. Berdyansk als Ferienort bietet seinen Gästen nicht nur das Meer und die Strände, sondern auch eine ausgebaute Unterhaltungsinfrastruktur.
Berdyansk, Ukraine
Küstengebiet. Webcams Berdyansk online
0