City Category
20 kameras

Arbeitsmanagement und Sozialschutz. Webcams Berdyansk online



 
 
 
 
 

Defekte Kamera melden
Die Geschichte Berdjansks beginnt im Jahr 1817, als der Generalgouverneur des Novorossiysk-Territoriums der französische und russische Staatsmann Herzog Richelieu war. Die Frage des Baus des Asowschen Hafens wurde im EZB-Senat erörtert. Der Bau begann an der Mündung des Flusses Obitonnaya, wo die heutige Stadt Primorsk entstand.

Es wurde jedoch bald klar, dass dieser Ort erfolglos für den Hafen ausgewählt wurde. Und 1824 beauftragte Graf M. S. Vorontsov, der neue Generalgouverneur, Admiral A. Greig, eine Expedition unter der Leitung des Kapitäns des zweitrangigen Kreters und des Geodäten Manganari auszurüsten, die einen geeigneten Ort für den Bau eines Piers in der Region Nord-Asow finden sollten.

Im feuchten, kalten, windigen Herbst 1824 erfüllte Kreter den ihm erteilten Befehl und schrieb an Herrn Vorontsov in dem Bericht: „Die Berdyansk-Spucke übertrifft die Ornate in unglaublicher Würde, und Sie können einen Yachthafen und einen Hafen haben, der Sewastopol nachgeben wird ... ""

Kaiser Nikolaus I. war überzeugt von dem offensichtlichen Vorteil, einen Ort für den Berdyansk-Hafen zu wählen, der vom 20. bis 21. Oktober 1828 persönlich das Asowsche Meer besuchte und von Mariupol auf die Krim folgte.

Bereits am 1. Juli 1830 fand die feierliche Eröffnung des Piers statt, wie die russischen Zeitungen mitteilten. Die Autorität des neuen Hafens wuchs schnell und Berdyansk erhielt 1835 den Status einer Stadt.

1838 wurde der Leuchtturm von Nischneberdyansk gebaut, ein 23 Meter hoher achteckiger Turm aus weißem Stein mit einem orangefarbenen Streifen in der Mitte. Die ersten schwachen Leuchtturmlichter, Segelschiffe, die das Asowsche Meer pflügen, wurden 1840 gesehen. Und nach fast einem halben Jahrhundert, 1883, ersetzten elektrische Lampen Petroleumlampen. Der erfahrene Leuchtturm, der rekonstruiert und mit neuer Ausrüstung ausgestattet wurde, behält nun die Uhr und zeigt den Weg für die Schiffe zu ihren heimischen Ufern.

Die Stadt Berdyansk entwickelte und wuchs, obwohl ihre Entwicklung zunächst unsystematisch und chaotisch war. In der Mitte wurden Herrenhäuser des Adels, Kaufleute, Priester, Büroräume gebaut.

Und am Stadtrand tauchten Berdyansk-Siedlungen auf: Seemann, Deutscher, Soldat (besser bekannt als Liski), Hundestrahl, Gavrilovka, Nah- und Fernmakort ...

Mitte des letzten Jahrhunderts blieb der Seehafen der wichtigste "Arbeitgeber" in Berdjansk. Der Bau des Wellenbrechers, der am 24. März 1869 von einer Sonderkommission verabschiedet wurde, wurde abgeschlossen. Diese 640 Meter lange Steinstruktur mit zwei Hafenlichtern an den Enden - Zeichen für den Durchgang zum Hafen, 859 Meter von der Küste entfernt - dient noch immer Hafenarbeitern. Am Abend, wenn die Sonne hinter dem Wellenbrecher untergeht, können sie vom Primorsky-Platz oder vom Damm in der Gorki-Straße aus bewundert werden.

In der zweiten Hälfte des Jahrhunderts erschienen kleine Industrieunternehmen in der Stadt, Banken eröffneten. Die Fabrik von D. Grievza zur Herstellung von Schnitter war europaweit bekannt. Schröder und Matthias eröffneten landwirtschaftliche Maschinenfabriken. Wie Pilze nach dem Regen wirkten die Seilgarnfabrik von Wenz und Janzen, die Selström-Kerzenwachsfabrik, die Litzman-Wurstfabrik, die Fetter-Brauerei, die Claudine-Nudelfabrik und die Ediger-Druckerei wie Pilze. Die Italiener bauten ein Stadtkraftwerk.

Mit der Umwandlung Berdjansks in eine Industrie- und Handelsstadt im Hafen gingen die Bemühungen demokratisch denkender Kreise mit erheblichen Veränderungen in ihrem Erscheinungsbild einher. Zu diesem Zeitpunkt erschienen zwei Tageszeitungen in der Stadt, drei Bibliotheken, vier Buchhandlungen, ein Wasserversorgungssystem und es gab Beleuchtung. Nach vielen bürokratischen Schwierigkeiten und Verzögerungen erhielt Berdyansk 1899 schließlich eine Eisenbahnverbindung zum Bahnhof Chaplino.

Die Stadt hat ungefähr zehn orthodoxe Kirchen, zwei jüdische und eine karaitische Synagoge, es gibt männliche und weibliche Turnhallen, nautische Klassen, eine Stadtschule sowie mehrere Kreditinstitute.
Mehr Details
Show comments (0)
Sortieren: Durch Ansichten Nach Datum
Zeigen von: 
Die Webcam sendet den RIO-Unterhaltungskomplex in der Stadt Berdyansk, der sich in dem nach Leutnant Schmidt benannten Park befindet - dem größten Park im Zentrum von Berdyansk. Zuvor war es viel größer und eine grüne Oase im Stadtzentrum.
Berdyansk, Ukraine 11.01.20
Unterhaltungskomplex RIO. Webcams Berdyansk online
347 0
Eine Echtzeit-Webcam sendet die Luteranskaya-Straße im Stadtzentrum von Berdyansk in der Ukraine. Die Ausstrahlung erfolgt vom Gebäude des Standesamtes Berdjansk aus.
Berdyansk, Ukraine 11.01.20
Lutherische Straße. Webcams Berdyansk online
340 0
Live-Webcam-Übertragungen - Administrative Services Center (CPAU) in der Stadt Berdyansk Ukraine. Das Verwaltungsdienstleistungszentrum ist der Weg zur europäischen Ebene der öffentlichen Dienste bei der Erbringung von Verwaltungsdienstleistungen über das "Single Window" -System
Berdyansk, Ukraine 03.12.19
CPAU. Webcams Berdyansk online
354 0
Live-Webcam vom Seaside Square in der Stadt Berdyansk. Der Seaside Square ist ein beliebter Ort für Familienurlaube für viele Bürger und Touristen, die nach Berdyansk kommen.
Berdyansk, Ukraine 03.12.19
Küstengebiet. Cafe-Bar Greenwich. Webcams Berdyansk online
407 0
Eine Echtzeit-Webcam überträgt den Strand des Brigantine-Erholungszentrums in Berdyansk. Das Brigantine-Erholungszentrum befindet sich im Feriengebiet an der Berdyansk-Nehrung in seinem zentralen Teil. Dies ist eine ökologisch saubere Zone der Asowschen Küste - gepflegt und sehr sauber.
Berdyansk, Ukraine 17.11.19
Brigantine Beach. Webcams Berdyansk online
373 0
Live-Webcam überträgt den Walk of Fame in der Stadt Berdyansk. Berdyansk ist ein kleiner Ferienort an der Nordküste des Asowschen Meeres zwischen den beiden Sandspitzen Berdyansk und Obitnaya, die die Berdyansk-Bucht bilden.
Berdyansk, Ukraine 17.11.19
Walk of Fame. Webcams Berdyansk online
470 0
Eine Echtzeit-Webcam sendet den Primorsky-Platz in Berdyansk. Berdyansk als Ferienort bietet seinen Gästen nicht nur das Meer und die Strände, sondern auch eine ausgebaute Unterhaltungsinfrastruktur.
Berdyansk, Ukraine 21.10.19
Küstengebiet. Webcams Berdyansk online
401 0
Eine Echtzeit-Webcam zeigt den Puschkin-Park in der Stadt Berdyansk. Park A.S. Puschkin, das jetzt eine kleine Fläche von 0,44 Hektar im Zentrum der Altstadt einnimmt, hat eine dreieckige Form und wird durch die Straßen Azov Avenue, Lutheranskaya und Schmidt begrenzt.
Berdyansk, Ukraine 16.10.19
Park AS Puschkin. Webcams Berdyansk online
336 0
Die Webcam zeigt in Echtzeit den Haupteingang des städtischen Exekutivkomitees in der Stadt Berdyansk. Berdyansk ist die Hauptstadt der Asowschen Kurorte und das südliche Seetor der Region Saporischschja, in der das touristische Leben im Sommer kocht und auch in der kalten Jahreszeit nicht gefriert.
Berdyansk, Ukraine 16.10.19
Der Haupteingang zum städtischen Exekutivkomitee. Webcams Berdyansk online
320 0
Eine Echtzeit-Webcam zeigt den nach Leutnant Schmidt benannten Park in der Stadt Berdyansk in der Ukraine. Ab der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts nannte Berdyans den Ort, an dem sich der Schmidt Park befindet, heute einen Zollplatz, da sich in der Nähe ein Zollaußenposten befindet.
Berdyansk, Ukraine 16.10.19
Park nach Leutnant Schmidt benannt. Webcams Berdyansk online
344 0
Live-Webcam überträgt den Busbahnhof in der Stadt Berdyansk. Berdyansk ist eine der bekanntesten und beliebtesten Urlaubsstädte an der Küste des Asowschen Meeres. Jedes Jahr kommen mehr als 600.000 Touristen aus der Ukraine und den Nachbarländern zur Ruhe.
Berdyansk, Ukraine 06.10.19
Bushaltestelle. Webcams Berdyansk online
341 0
Die Webcam sendet in Echtzeit das Zentrum für die Bereitstellung von Verwaltungsdiensten (CPAU) in der Stadt Berdyansk Ukraine. Berdyansk ist die Hauptstadt der Asowschen Kurorte und das südliche Seetor der Region Saporischschja, in der das touristische Leben im Sommer kocht und auch in der kalten Jahreszeit nicht gefriert.
Berdyansk, Ukraine 06.10.19
Zentrum für die Erbringung von Verwaltungsdienstleistungen. Webcams Berdyansk online
331 0
Webcam mit Blick auf den Strand des Erholungszentrums "Arcade" in Berdyansk. Die Umfrage deckt die Küste ab, die mit Sonnenliegen und Sonnenschirmen sowie einem Fragment der Meeresoberfläche ausgestattet ist. Der Komplex verfügt auch über einen Pool und eine Sauna, Sport- und Kinderspielplätze, einen Fitnessraum, einen Fahrradverleih und ein Videospielzentrum.
Berdyansk, Ukraine 09.05.16
Stranderholungsarkade. Berdyansk Webcam online
348 0
Die Kamera befindet sich im Erholungszentrum "Arcade" in Berdjansk. Die Übersicht umfasst den Pool, die umliegenden Gebäude und den weitläufigen Parkbereich mit Blick auf das Meer. Die Pension verfügt über eine hervorragende Infrastruktur und 8 Gebäude mit Zimmern verschiedener Kategorien. Für Urlauber wird ein breites Spektrum an Gesundheits- und Freizeitangeboten angeboten.
Berdyansk, Ukraine 09.05.16
Holiday Village Arcade. Berdyansk Webcam online
335 0
Der Seaside Square ist ein beliebter Ort für Einwohner und Gäste Berdyansks, um sich zu erholen und zu erholen. Der Blick von der Webcam auf den Primorskaya-Platz erstreckt sich über den Stadtdamm mit einem riesigen Berdyansk-Vergnügungspark, den Küstenboulevard selbst mit Bronzeskulpturen und Holzbänken, den Seehafen sowie Wohngebäude und Gebäude von Kulturinstitutionen und Hotels.
Berdyansk, Ukraine 30.11.14
Berdyansk Primorsky Square Webcam online
343 0
Wählen Sie eine Kamera auf der Karte aus

BELIEBTE KAMERASshow all

Stavanger, eine Stadt in der norwegischen Gemeinde im Südwesten des Landes, auf einer mineralreichen Halbinsel. Stanvager kombiniert den Einfluss ausländischer Organisationen wie der NATO und Ölunternehmen. Die Kamera erfasst den Hafen und die Promenade der Stadt.
Stavanger, Norwegen
Stavanger Hafen. Webcam online
0
Diese Webcam hilft Ihnen, den Hauptplatz von Moskau zu sehen. Der Rote Platz ist ein Komplex von Attraktionen, die auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes stehen. Die Sendung zeigt die Fürbitte-Kathedrale, den Spasskaya-Turm mit Glockenspielen sowie ein Fragment des Mausoleums von V. I. Lenin.
Moskau, Russland
Roter Platz. Panorama-Webcam online
0
Die Live-Webcam des internationalen Flughafens Köln-Bonn, auch bekannt als Konrad Adenauer Airport, ist der größte Flughafen im Nordwesten Deutschlands. Der Flughafen bedient zwei große Städte: Köln und Bonn. Es liegt 15 km von Köln und 16 km von Bonn entfernt.
Köln, Deutschland
Flughafen Köln Bonn. Kölner Webcams online
0
Listvyanka ist ein Touristenziel am Baikalsee, 70 km von der Stadt Irkutsk entfernt, deren Bewohner regelmäßig hierher kommen, um sich für das Wochenende zu entspannen. Dies ist ein sehr schöner Ort. Der See ist auf Armeslänge, hier können Sie sich entspannen, um frisch gekochten Omul-Fisch zu essen.
Irkutsk, Russland
Baikalsee, Dorf Listvyanka. Panorama-Webcam online
0
Live-Webcam überträgt Makadi Bay Beach. Makadi Bay ist ein neues vielversprechendes Touristengebiet am Ufer des Roten Meeres. Bisher sind die hier gebauten Hotels administrativ mit Hurghada verbunden, aber in den nächsten 5 bis 10 Jahren wird sich dieser Küstenabschnitt zu einem separaten Resort mit eigener Infrastruktur entwickeln.
Hurghada, Ägypten
Makadi Bay Beach. Hurghada Webcams online
0
Online Webcam mit atemberaubendem Blick auf die Flegrei Felder (Campi Flegrei) vom Berg Kamaldoli. Campi Flegrei ist ein vorort von Neapel. Viele haben vom Vesuv in der Nähe von Neapel gehört, aber nur wenige Menschen wissen von einer anderen vulkanischen Zone, Campo Flegrei, auf der anderen Seite der Metropole.
Neapel, Italien
Campi Flegrei.  Neapel Webcams online
0